Wix vs. Shopify – Vor- und Nachteile geprüft (2020)

Wix und Shopify sind zwei der größten Spieler im E-Commerce-Website-Spiel. Bei der Entscheidung, wo Sie Ihren E-Commerce-Shop aufbauen möchten, sind dies zwei fantastische Möglichkeiten.


Betrachten wir Sie heute als Frodo und E-Commerce als Ihre Aufgabe der Zerstörung Der eine Ring. ��

Unsere E-Commerce-Lösungen helfen Ihnen gerne weiter. Sie sind Ihre Begleiter, deren Ziel es ist, Ihnen beim Aufbau einer E-Commerce-Website zu helfen.

everbodyneedsasam gifShopify ist wie Samwise Gamgee. Es hat einen Zweck im Leben: Frodo zu helfen, den Ring zu zerstören. Der einzige Zweck von Shopify in dieser Welt besteht darin, Menschen beim Aufbau und der Pflege eines E-Commerce-Shops zu helfen.

Wix ist wie Merry und Pippin. Sie wollen Frodo definitiv helfen, den Ring zu zerstören, aber sie haben andere Dinge im Gange. Es gibt Feuerwerk und Bier auf der Welt. Auch etwas über einen riesigen Baummenschen.

Wix möchte Ihnen beim Aufbau Ihres E-Commerce-Shops helfen, konzentriert sich aber auch auf eine Reihe anderer Dinge.

Das wirft die Frage auf: Mit wem möchten Sie dieses epische Abenteuer beginnen?? Wix oder Shopify?

Die Konkurrenten

wix vs shopifyWix ist ein Website-Builder mit allen Funktionen, die sich jeder vorstellen kann. Es gibt keinen Mangel an dem, was Sie mit Wix tun können. Dies beinhaltet E-Commerce. Die Art und Weise, über Wix nachzudenken, ist ein Website-Builder, der auch über E-Commerce-Funktionen verfügt.

Shopify ist eine E-Commerce-Lösung. Dies ist, was Shopify tut. Es existiert, um optimistischen Unternehmern eine Gelegenheit, den Laden zu bauen, den sie wollen und bietet gleichzeitig Unterstützung bei all den kleinen Dingen, die im E-Commerce auftauchen.

TLDR;

Für reine E-Commerce-Zwecke sollten 95% der Leute da draußen Shopify verwenden. Sie sollten Wix nur verwenden, wenn Sie über eine kleine Bibliothek einfacher Produkte verfügen und die Einfachheit der Verwendung des Website-Builders gegenüber anderen E-Commerce-Funktionen schätzen.

Wix funktioniert gut für E-Commerce für digitale Produkte und kleine Bibliotheken, da E-Commerce nicht seine Hauptfunktion ist. Shopify ist da, um zu machen Alles über E-Commerce funktioniert für ein Unternehmen.

Ähnlichkeiten zwischen Shopify und Wix

Die beiden Plattformen sind sich nicht so ähnlich, wenn es darum geht, sie tatsächlich zu nutzen. Shopify ähnelt WordPress lite, da Sie ein Thema auswählen müssen, um Ihre Website zu erstellen, und es gibt eine Reihe von Plugins und Apps, die verwendet werden können.

Wix unterscheidet sich stark von der Drag-and-Drop-Funktionalität. Die Art und Weise, wie Sie eine Website in Shopify erstellen, hängt stark davon ab, welches Thema Sie verwenden und wo Sie möglicherweise ein Drag-and-Drop-System verwenden. Wix ist nicht so. Sie haben keine Wahl bezüglich der Funktionalität, weil Wix hat die Funktionalität aufgebaut.

Sie können leicht Produkte auf beiden verkaufen und Sie können leicht eine schöne Website auf beiden erstellen. Hier enden die großen Ähnlichkeiten.

Für wen Wix ist

Wix ist für jemanden, der es mit einem einfach halten will Webseitenersteller. Das Erstellen einer schönen Website ist auf der Plattform einfach. Mit der Drag-and-Drop-Funktion können Sie alles erstellen, was Sie sich vorstellen können wirklich leerer Leinwandeditor.

Sie sollten Wix für E-Commerce verwenden, wenn Sie einige digitale Produkte oder nur eine Handvoll physischer Produkte verkaufen. Das Anpassen der Website um diese Produkte ist einfach und ermöglicht es Ihnen, sich auf das Design der Website zu konzentrieren.

Für wen Shopify ist

Shopify ist für den hungrigen Unternehmer, der bereit ist, seine Waren zu verkaufen. Die Welt des E-Commerce kann überwältigend sein und Shopify macht es einfach.

Das alte Sprichwort lautet: Sie wissen nicht, was Sie nicht wissen. Shopify macht dies fast zu einem Nicht-Faktor, da alle für Sie verfügbaren Funktionen erstellt wurden um einen Schmerzpunkt zu beheben, den E-Commerce-Shops in der Vergangenheit hatten.

Das ist das Schöne an Shopify. Es wurde aus der Not heraus von drei kanadischen Männern erstellt, die einen Online-Shop wollten. Sie erkannten, dass die vorhandenen Lösungen schrecklich waren und anstatt sich darüber zu beschweren, ergriffen sie Maßnahmen. Hier profitieren Sie. Sie können die neue Lösung verwenden.

Wir haben Shopify auch als das bewertet Top-Konkurrent in unserem Kampf um die beste E-Commerce-Plattformen.

Wix-Funktionalität vs. Shopify-Themen

Unter Wix können Sie den Editor sofort abrufen. Mit der völligen Gestaltungsfreiheit kommen einige großartige Funktionen im Editor, die bei den meisten Website-Erstellern nicht möglich sind und sich nur schwer in benutzerdefinierte Websites integrieren lassen. Wix ‘Fähigkeit zu Videos und Animationen überall und überall zu werfen, ist eine Funktion der nächsten Stufe.

Mit Wix erhalten Sie die Möglichkeit, alles mit benutzerfreundlichen Funktionen auf Ihre Website zu werfen, ohne in ein Back-End gehen zu müssen, um etwas zu bearbeiten.

Wix ist definitiv einfacher, eine schöne Website mit zu erstellen. Shopify hat eine Lernkurve, während Wix dies nicht wirklich tut. In Shopify ist ein Builder integriert, aber die meisten Funktionen des Gebäudes hängen davon ab, welches Thema Sie verwenden.

Es gibt zehn kostenlose Themen auf Shopify, die wirklich eine schöne Website machen können. Unser Lieblingsprodukt ist Brooklyn, am besten für mittelgroße Bekleidungsgeschäfte geeignet, aber jedes ist für bestimmte Arten von Geschäften geeignet. Man ist spezialisiert auf Edge-to-Edge-Fotografie, man eignet sich hervorragend für Crowdfunding und man konzentriert sich darauf, einfach zu navigieren.

Wenn Sie mehr Funktionalität wünschen, gibt es Tausende von Themen für Shopify zu kaufen. Es gibt eine ganze Reihe von Entwicklern, die Themen für Hosting-Dienste wie Shopify, WordPress und BigCommerce erstellen. Die besten verfügen über eine große Wissensbasis und große Communitys, die Sie bei Ihren Entwürfen unterstützen.

E-Commerce-Funktionalität

Ich möchte Wix nicht verkaufen. Es funktioniert sehr gut als E-Commerce-Plattform. Wenn Shopify nicht existieren würde, würde ich wahrscheinlich jedem sagen, dass er Wix verwenden soll, es sei denn, er möchte eine vollständige Anpassbarkeit mit einer riesigen Lernkurve.

Wir leben jedoch in einer Welt, in der Shopify existiert. Damit kommt das Wissen, dass die Die E-Commerce-Funktionalität mit Shopify ist Wix überlegen.

Lassen Sie mich zunächst beide Serviceangebote sagen mobile Optimierung. Einige der älteren Themen von Wix funktionieren nicht, aber Sie werden diese wahrscheinlich sowieso nicht verwenden.

Mit Wix können Sie Zahlungen entgegennehmen, den Versand verwalten, Steuern verwalten, einen Warenkorb verwenden und per E-Mail auf dem Laufenden bleiben. Diese Funktionalität ist für viele Menschen mehr als ausreichend. Wenn das alles ist, was Sie mit ein paar Produkten brauchen, sollten Sie auf jeden Fall Wix verwenden. Es ist viel einfacher.

Wenn Sie mehr benötigen, verwenden Sie Shopify. Die Bestandsverwaltung für Shopify ist die beste in der Branche – mehr als 10 Produkte werden verwaltet normalerweise Kopfschmerzen bei Wix aber bei Shopify ist es einfach.

Shopify Demo GIF

Shopify bietet alles, was Wix tut, bietet aber auch extrem einfach zu bedienenden Multi-Channel-Verkauf, ausführliche Berichte, eine große Auswahl an Apps und E-Commerce-Lösungen für Unternehmen. Das Beste an Shopify sind unzählige kleine Aspekte, von denen Sie nicht glauben, dass Sie sie brauchen, aber Sie tun es. Je häufiger Sie Shopify verwenden, desto mehr finden und verwenden Sie.

Kundenunterstützung und Wissensdatenbank

Es ist ehrlich gesagt schwer, mehr über die beiden Wissensdatenbanken der Plattform zu schwärmen. Sie sind genau das, was Sie von einer Wissensdatenbank erwarten. Wenn es etwas gibt, auf das Sie neugierig sind, stehen die Chancen gut beide werden die Antwort haben.

KundendienstBeide Kundenbetreuungsteams sind äußerst reaktionsschnell auch. Der Rand geht hier allerdings zu Shopify. Wenn Sie Shopify verwenden und sich an das Kundensupport-Team wenden und feststellen, dass Sie mit diesem Kundensupport-Agenten zufriedenstellende Erfahrungen gemacht haben, können Sie diese direkt danach per E-Mail senden.

In den höheren Preisstufen erhalten Sie auch Ihren eigenen dedizierten Agenten, den Sie kennenlernen und mit dem Sie wachsen können. Darüber hinaus bietet Ihnen Shopify eine kostenloser Kreditkartenleser So können Sie persönlich einkaufen und Shopify als POS-System verwenden.

Der andere fantastische Aspekt von Shopify und Wix sind ihre Communities. Die Suche nach etwas in ihren Foren bringt fast immer einen Diskussionsthread zurück, der bereits über dieses Thema spricht. Wenn Sie es nicht finden können, können Sie dort immer selbst etwas fragen.

SEO – was ist besser?

Wix und Squarespace sind nicht die besten Lösungen, wenn es um SEO geht aber sie funktionieren immer noch gut. Die beste Option dafür ist WordPress. Beide bieten jedoch SEO-Funktionen und -Funktionen, die einen Unterschied machen.

SEO VektorZu ihren SEO-Funktionen gehören automatisch generierte Sitemaps sowie anpassbare Seitentitel und Meta-Beschreibungen. Mit beiden Optionen können Sie verschiedene SEO-Tools verwenden. Wenn Sie planen, SEO zu bloggen und zu optimieren, funktioniert beides für Sie.

Letztendlich ermöglichen die meisten Website-Builder- und Content-Management-Systeme die Anpassbarkeit von SEO. Shopify bietet etwas mehr Freiheit bei der Strukturierung Ihrer Website.

Das Hauptproblem bei SEO auf diesen Plattformen ist, dass Sie den Entscheidungen unterliegen, die sie in Bezug auf viele technische Aspekte von SEO treffen. Dies bedeutet nicht, dass Ihre Website nicht mit diesen Plattformen bewertet werden kann.

Bloggen – Ästhetik oder Einfachheit?

Beide Optionen sind mit integriertem Blogging ausgestattet Funktionalität. Das leichte Problem geht an Shopify, da es erweiterte Veröffentlichungsfunktionen wie geplante Posts bietet.

Viele der in Shopify integrierten Blogging-Funktionen sind gut, aber die tatsächliche Ästhetik hat viel mit dem von Ihnen verwendeten Thema zu tun.

Wix-Blogging-Funktionen sind einfach, aber unkompliziert. Die Möglichkeiten zum Bloggen sind im Vergleich zum Rest von Wix überraschend gering, aber es ist immer noch möglich, ein gut aussehendes Blog zu erstellen.

Wix vs Shopify Preisgestaltung im Vergleich

Für jeden von Wix angebotenen E-Commerce-Plan haben Sie die Möglichkeit, Online-Zahlungen ohne Provisionen zu akzeptieren. Sie erhalten außerdem unbegrenzte Bandbreite, eine kostenlose Domain für ein Jahr, keine Anzeigen, Google Analytics, 300-Dollar-Werbegutscheine, eine Site-Booster-App und die Form Builder-App. Andere Kosten mit Wix beinhalten bezahlte Apps.

Die E-Commerce-Funktionalität erhalten Sie zum gleichen Preis Shopify ist viel größer als die Funktionalität von Wix.

Jede Preisstufe für Shopify umfasst unbegrenzte Produkte, 24-Stunden-Support, die Möglichkeit, in anderen Vertriebskanälen zu verkaufen, manuelle Auftragserstellung, Rabattcodes, SSL-Zertifikat, Wiederherstellung abgebrochener Warenkörbe, Shopify-Zahlungen mit Betrugsanalyse, POS-App, physische Hardware, und robuste App-Auswahl. Weitere mit Shopify verbundene Kosten sind kostenpflichtige Apps, kostenpflichtige Themen und der Kauf von Domains. Shopify enthält auch eine benutzerdefinierte Unternehmensebene, die eine größere Anpassbarkeit für große Geschäfte ermöglicht.

Verpacken

Wenn es darum geht, eine Entscheidung zwischen Shopify und Wix zu treffen, müssen Sie Finde heraus, was wichtig ist beim Verkauf Ihrer Produkte.

Versuchen Sie nur, ein paar Dinge auf einer schönen Website voller Inhalte zu verkaufen?? Wix könnte für Sie sein.

Versuchen Sie, ein E-Commerce-Imperium aufzubauen, in dem Sie Millionen von Produkten verkaufen?? Shopify ist wahrscheinlich die richtige Wahl für Sie.

FAQ

Kann ich Shopify unter Wix verwenden??

Ja, Sie können eine Shopify-App unter Wix verwenden. Zu diesem Zeitpunkt würden Sie jedoch für Shopify und Wix bezahlen, was wenig Sinn macht.

Welches ist die beste E-Commerce-Plattform?

Für reine E-Commerce-Funktionalität ist Shopify die beste E-Commerce-Plattform. Trotzdem laufen viele E-Commerce-Shops erfolgreich auf anderen Plattformen.

Wie erstelle ich eine E-Commerce-Website??

Der erste Schritt wäre die Auswahl einer Plattform wie Shopify. Mit Shopify können Sie ganz einfach ein Geschäft mit Tutorials einrichten.

Erstellt Shopify Ihre Website??

Nein, Sie müssen Ihre Website erstellen oder einen Entwickler bezahlen, um Ihre Website für Sie zu erstellen. Shopify verfügt über ein Netzwerk von Designern, die Sie gegen eine Gebühr für die Erstellung Ihrer Website einstellen können.

Sie können auch mögen:

  • Bestes Webhosting
  • Beste E-Commerce-Plattformen

Referenzen und Bildnachweise:

  • Web-Logics.com

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me

About the author

Adblock
detector