10 besten Webhosting-Dienste (30+ Hosts Speed ​​& Uptime Reviewed)

bestes Webhosting


Letztes Update: Februar 2020.

Die Suche nach einem guten Webhosting-Service kann viel Zeit und Geld kosten.

Bisher haben wir uns bei über 30 verschiedenen Webhosting-Unternehmen angemeldet, diese getestet und verglichen. Dies bedeutet auch, dass wir Leistungsdaten haben.

Betriebszeit und Ladezeit sind zwei der wichtigsten Faktoren bei der Auswahl eines Webhosts (neben deren Kosten).

Hier ist unser Überprüfungsprozess im Detail:

  1. Wir melden uns mit dem vom Hosting-Service angebotenen Webhosting-Plan an
  2. Wir haben eine leere WordPress-Website eingerichtet
  3. Wir überwachen ihre Leistung, wie z. B. Betriebszeit und Ladezeit
  4. Wir überprüfen ihre Funktionen, Einschränkungen, Preise und den Kundensupport
  5. Wir veröffentlichen die Bewertung (Aktualisierung einmal im Jahr)

Alle unsere Hosting-Bewertungen basieren auf der Durchschnittsgeschwindigkeit (Ladezeit), der Verfügbarkeit und den Kosten jedes Webhosts. Wenn Sie detailliertere Daten wünschen, besuchen Sie unsere Datenseite oder diese Tabelle.

10 besten Hosting-Services für neue Websites

Nachfolgend finden Sie eine Liste der 10 besten Website-Hosting-Anbieter, die wir als zuverlässig und schnell befunden haben. Sie haben alle in den letzten 24 Monaten gute Leistungen erbracht.

1. Bluehost – Insgesamt am besten

Bluehost BewertungPläne beginnen bei 2,75 $ / Monat

Bluehost Pros
+ Beste Betriebszeit (99,99%)
+ Top 5 Geschwindigkeit (405 ms)
+ One-Click-Install für WordPress
+ Einfach zu bedienen, anfängerfreundlich
+ Kostenloser Domain- und Site Builder
+ 24/7 Support (Chat und Telefon)
Bluehost Cons
– Rabatte nur für längere Pläne

Bluehost Webhosting gibt es seit 2007 und sie hosten jetzt mehr als 3.000.000 Websites. Sie sind die beliebteste und kostengünstigste Hosting-Option für neue Websites.

Sie sind unser bestbewertetes Webhosting-Unternehmen, da ihre Verfügbarkeit und Geschwindigkeit in den letzten 24 Monaten sehr hoch sind – 99,99% und 405 ms, beziehungsweise.

Der Einführungspreis für 3 Jahre beträgt 2,75 USD / Monat (erneuert 7,95 USD) und beinhaltet Funktionen wie kostenlosen Domainnamen, Website-Builder und One-Click-Installation für WordPress, Joomla und Drupal über cPanel. Für den Anfang (jemand ohne Website) ist dies wahrscheinlich die beste Option. Unmetered Bandbreite und 50 GB Speicher sind im Basisplan enthalten.

Es passt hervorragend zu WordPress-Websites, da es offiziell von WordPress.org empfohlen wird

Bluehost bietet außerdem kostenlose E-Mail-Konten, Live-Kundensupport rund um die Uhr und SSL (Sicherheitsschicht) für alle Pläne. Es ist sehr einfach zu bedienen und wahrscheinlich der beste Webhosting-Anbieter für Einsteiger, der sowohl zuverlässig als auch sicher ist. Zusätzlich zum herkömmlichen Shared Hosting bietet das Unternehmen auch dedizierte, VPS- und verwaltete WordPress-Hosting-Pläne für Websites mit höherem Datenverkehr an.

Alle Hosting-Angebote haben eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie und werden sofort aktiviert, sodass Sie sie sofort nutzen können.

Bluehost Leistung (2017-2020)Live-Test-Site: hostingfacts-bluerock-bluehost.com | Durchschn. Betriebszeit und Geschwindigkeit: 24 Monate+


detaillierte Bluehost Bewertung

2. HostGator Cloud – Beste billige Wolke

Hostgator Cloud ReviewPläne beginnen bei 2,74 $ / Monat

HostGator Cloud-Vorteile
+ Top 5 Betriebszeit (99,99%)
+ Top 5 Geschwindigkeit (399 ms)
+ Kostenlose Website-Übertragung
+ Keine Bandbreite und Speicherbeschränkung
+ Mehrere Rechenzentrumsstandorte
+ Unbegrenzte E-Mail-Konten
HostGator Cloud Cons
– –
Höhere Erneuerungskosten

HostGator wurde 2002 gegründet und ist ein beliebter Shared- und Cloud-Hosting-Anbieter, der derzeit über 2.000.000 Websites hostet.

Nach unseren letzten 24-Monats-Daten hat HostGator Cloud eine starke Verfügbarkeit (99,99%) und überdurchschnittliche Geschwindigkeit (399 ms) macht es zu einem starken Anwärter auf Bluehost.

HostGator bietet flexible Funktionen wie unbegrenztes E-Mail-Konto, nicht gemessene Bandbreite, nicht gemessenen Speicherplatz und integrierten Cache für alle Pläne. Darüber hinaus bieten alle Hosting-Angebote eine Verfügbarkeitsgarantie von 99,9%, ein kostenloses SSL-Zertifikat, einfache WordPress-Installationen und eine kostenlose Domain für ein Jahr (wenn Sie sich für 12, 24 oder 36 Monate anmelden)..

Wenn Sie eine benutzerdefinierte Website erstellen möchten, können Sie dies mit dem Gator Website Builder tun. Es handelt sich um einen DragG & Drop-Website-Builder von HostGator, der als einfacher, eCommerce-freundlicher Site-Builder für Anfänger konzipiert wurde.

Der günstigste Tarif von HostGator beginnt bei 2,74 USD / Monat (wenn Sie sich für einen 12-Monats-Zahlungsplan entscheiden) und verlängert sich um 10,95 USD / Monat. Neben Shared Cloud Hosting bietet HostGator WordPress, VPS und dedizierte Hosting-Angebote für Unternehmen aller Größenordnungen, von kleinen Unternehmen bis hin zu Unternehmenswebsites.

Alle Pläne werden mit einer großzügigen 45-Tage-Geld-zurück-Garantie geliefert.

HostGator Cloud-Leistung (2017-2020)Live-Test-Site: hostingfacts-owp.com | Durchschn. Betriebszeit und Geschwindigkeit: 24 Monate+


ausführliche Überprüfung der HostGator Cloud

3. Hostinger – Günstigster Preis

Hostinger HomepagePläne beginnen bei 0,99 $ / Monat

Hostinger Profis
+ Top 2 Ladezeit (350 ms)
+ Günstige Preise (0,99 USD / Monat)
+ Rechenzentren in den USA, Europa & Asien
+ Kostenloses SSL-Zertifikat
+ Support-Chat rund um die Uhr
Hostinger Cons
– – Keine freie Domain
– – Begrenzte Bandbreite auf dem billigen Plan

Unsere letzten 24-Monats-Daten zeigen, dass Hostinger eine durchschnittliche Betriebszeit von hat 99,95%, aber eine sehr schnelle durchschnittliche Ladezeit von 350 ms Damit ist es das beste billige Webhosting, das Sie finden können.

Hostinger (dem auch Hosting24 gehört) bietet äußerst günstige Hosting-Angebote, ohne die Qualität und Leistung des Dienstes zu stark zu beeinträchtigen. Der Preis ist zwar günstig, aber die Funktionen, die mit Hostingers Plänen einhergehen, werden viele Website-Anfänger ansprechen.

Das Unternehmen bietet eine Vielzahl von Hosting-Angeboten mit unterschiedlichen Funktionen. Alle Angebote werden mit einem einfachen Website-Builder, einem kostenlosen SSL-Zertifikat, einer 99,9% igen Verfügbarkeitsgarantie und 24/7/365 Support geliefert.

Der günstigste Hostinger-Tarif beginnt bei nur 0,99 USD / Monat (wenn Sie sich für einen 48-Monats-Zahlungsplan entscheiden). Verlängerungen beginnen bei 2,15 USD / Monat. Bandbreite und Datenbanken sind unbegrenzt, es sei denn, Sie wählen den Plan “Single Web Hosting”. Mit letzterem sind Sie auf 10 GB Speicherplatz, 100 GB Bandbreite, eine MySQL-Datenbank und ein E-Mail-Konto beschränkt. Insbesondere enthält der billigste Plan keine kostenlose Domain und verfügt nur über begrenzte Verarbeitungsleistung und Speicher.

Weitere von Hostinger bereitgestellte Dienste sind Cloud-, E-Mail-, WordPress-, VPS- und Windows VPS-Hosting.

Alle Pläne werden mit einer Standard-30-Tage-Geld-zurück-Garantie geliefert.

Hostinger Leistung (2017-2020)Live-Test-Site: hostingfacts-hostinger.com | Durchschn. Betriebszeit und Geschwindigkeit: 24 Monate+


ausführliche Hostinger Bewertung

4. GreenGeeks – Bestes “grünes” Hosting

GreenGeeks HomepagePläne beginnen bei 2,95 $ / Monat

GreenGeeks Profis
+ Gute Ladezeit (445 ms)
+ Stabile Betriebszeit (99,98%)
+ USA, Kanada & Niederländische Server
+ Kostenlose Site-Übertragung
+ Unbegrenzte Bandbreite und Speicherplatz
GreenGeeks Cons
– – Fragwürdige Rückerstattungspolitik
– – Hohe Erneuerungskosten

GreenGeeks besteht seit mehr als 12 Jahren und hostet über 500.000 Websites.

Mit 99,98% Betriebszeiten und Ladegeschwindigkeiten von 445 ms, GreenGeeks bietet schnelles und zuverlässiges Hosting zu einem erschwinglichen Preis von 2,95 USD / Monat. Hinzu kommen die funktionsreichen Boni, der hochwertige 24-Stunden-Kundensupport und die umweltfreundlichen Praktiken. Es ist leicht zu erkennen, wie sich GreenGeeks in einem stark übersättigten Markt schnell einen Namen macht.

Alle Pläne beinhalten eine kostenlose Domain für 1 Jahr, cPanel-Zugang, kostenloses Wildcard-SSL, PowerCacher, unbegrenzten SSD-Speicher und unbegrenzte Datenübertragung. Kunden erhalten außerdem eine unbegrenzte Anzahl von Domainnamen, unbegrenzte E-Mail-Konten und nächtliche Backups.

Wenn Ihre Website größer wird, können Sie jederzeit ein Upgrade auf das flexiblere VPS-Hosting durchführen. Außerdem migriert GreenGeeks Ihre Website kostenlos von Ihrem vorhandenen Webhost. Leider kann die Verlängerungsrate von 9,95 USD / Monat einige Webmaster davon abhalten, GreenGeeks gegenüber anderen Hosting-Anbietern zu wählen.

Alle Pläne haben eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

GreenGeeks-Leistung (2017-2020)Live-Test-Site: hostingfacts-greengeeks.com | Durchschn. Betriebszeit und Geschwindigkeit: 24 Monate+


detaillierte GreenGeeks-Überprüfung

5. DreamHost – Zahlen Sie monatlich, keine höheren Verlängerungen

DreamHost-HomepageDie Pläne beginnen bei 2,59 USD / Monat

DreamHost-Profis
+ Gute Ladezeit (648 ms)
+ Verfügbarkeitsgarantie
+ Monatspläne verfügbar
+ 97 Tage Geld-zurück-Garantie
+ Unbegrenzte Bandbreite und Speicherplatz
Dreamhost Cons
– – Durchschnittliche Betriebszeit (99,94%)
– – Kein cPanel

DreamHost wurde 1996 gegründet und ist einer der ältesten Webhosting-Anbieter. Das Unternehmen hostet über 1,5 Millionen Websites, Blogs und Anwendungen in mehr als 100 Ländern.

Nach unseren letzten 24-Monats-Daten hat DreamHost eine durchschnittliche Verfügbarkeit (99,94%) und ausreichende Geschwindigkeit (648 ms) macht es zu einer zuverlässigen Hosting-Lösung.

Was DreamHost von vielen anderen Webhosting-Diensten unterscheidet, ist die Möglichkeit, monatlich statt jährlich zu zahlen.

Dies bedeutet, dass Sie sich für 4,95 USD anmelden und Ihr Hosting-Konto sofort verwenden können. Alternativ können Sie sich für einen 3-Jahres-Plan entscheiden, der bei 2,59 USD / Monat beginnt und bei 4,95 USD / Monat verlängert wird. Der Basisplan umfasst eine kostenlose Domain, 1 Website, unbegrenzte Bandbreite und 50 GB SSD-Speicher. Kunden können auch den Drag-and-Drop-Builder von DreamHost verwenden und gegen eine monatliche Gebühr von 1,67 USD / Monat eine E-Mail hinzufügen.

Das Unternehmen bietet starke Sicherheitsfunktionen (LetsEncrypt SSL), eine Vielzahl von Domain-Management-Tools und eine unbegrenzte Datenübertragung pro Monat. WordPress ist vorinstalliert und das Unternehmen verfügt über einen eigenen benutzerfreundlichen und anfängerfreundlichen Website-Builder. Sie haben kein cPanel, das in der Webentwicklerbranche bekannt ist, aber DreamHost bietet ein eigenes Admin-Panel an, das fast genauso funktioniert wie cPanel oder Plesk.

Alle Pläne beinhalten 24/7 US Live Chat Support. Das Unternehmen hat eine großzügige 97-Tage-Rückerstattungsrichtlinie.

DreamHost-Leistung (2017-2020)Live-Test-Site: hostingfacts-dreamhost.com | Durchschn. Betriebszeit und Geschwindigkeit: 24 Monate+


ausführliche DreamHost-Bewertung

6. SiteGround – Bester Kundensupport

Siteground BewertungPläne beginnen bei 3,95 $ / Monat

SiteGround-Vorteile
+ Ausreichende Ladezeit (673 ms)
+ Stabile Betriebszeit (99,99%)
+ Sachkundige Kundenbetreuung
+ 24/7 “Guru” Chat-Unterstützung
+ Über 20 E-Mail-Konten
SiteGround Cons
– – Einrichtungsgebühr für monatliche Pläne
– – Begrenzter billiger Plan

SiteGround ist ein Webhosting-Anbieter, der 2004 in Sofia, Bulgarien, gegründet wurde. Sie hosten über 2 Millionen Domains und sind eines der drei von WordPress.org offiziell empfohlenen Webhosting-Unternehmen.

Nach unseren letzten 24-Monats-Daten hat SiteGround eine fantastische Betriebszeit (99,99%) und ausreichende Geschwindigkeit (673 ms) macht es zu einem sehr starken Top 10 Webhost.

SiteGround ist bekannt für seinen vorbildlichen Kundenservice und seine Nutzerbasis wächst schnell. Alle SiteGround-Hosting-Angebote umfassen Website-Builder, E-Mail-Konto, SSL, Cloudflare CDN, tägliche Backups und kostenlosen SSH-Zugriff.

Der günstigste StartUp-Plan für Anfänger beginnt bei 3,95 USD / Monat (wenn Sie für den 12-Monats-Plan bezahlen). Verlängerungen beginnen bei 11,95 USD / Monat. Sie können 1 Website hosten, die für ~ 10.000 monatliche Besuche gut geeignet ist. Der Plan umfasst 10 GB Webspace, nicht gemessenen Datenverkehr und 24/7-Support.

SiteGround bietet eine breite Palette von Diensten, darunter verwaltetes WordPress-Hosting, WooCommerce-Hosting, Cloud-Hosting, Enterprise-Hosting und dedizierte Server. Anstatt interne Server zu haben, mieten sie Server aus der Google Cloud.

Alle Pläne werden mit einer branchenüblichen 30-Tage-Geld-zurück-Garantie geliefert.

SiteGround-Leistung (2017-2020)Live-Test-Site: hostingfacts-siteground.com | Durchschn. Betriebszeit und Geschwindigkeit: 24 Monate+


detaillierte SiteGround-Überprüfung

7. A2 Hosting – Schnellstes Shared Hosting

A2 Hosting BewertungPläne beginnen bei 2,96 $ / Monat

A2 Hosting-Profis
+ Schnellste Ladezeit (317 ms)
+ WordPress-optimierte Server
+ Unbegrenzte Bandbreite und Speicherplatz
+ 24/7 “Guru” Chat-Unterstützung
+ Über 20 E-Mail-Konten
A2 Hosting Nachteile
– – Durchschnittliche Betriebszeit (99,93%)
– – Höhere Erneuerungskosten

Das in den USA ansässige A2 Hosting (gegründet 2002 mit mehr als 500.000 Websites) ist das schnellste gemeinsam genutzte Webhosting, das wir bisher getestet haben. Sie haben es geschafft, eine beeindruckende zu erreichen 317 ms durchschnittliche Ladezeit über einen Zeitraum von 24 Monaten.

A2 Hosting ist schnell, da ihre Server für WordPress-Websites optimiert sind und sie den LiteSpeed-Cache verwenden. Da wir mehr als 30 gemeinsam genutzte Webhosting-Unternehmen überprüft haben, ist keines von ihnen so schnell wie A2.

Obwohl A2 der schnellste ist, ist er nicht so zuverlässig. Ihre durchschnittliche Betriebszeit lag bei ~99,93%. Es ist nicht viel, aber es sind mehr als ~ 6 Stunden Ausfallzeit pro Jahr.

Das Hosting-Unternehmen A2 ist bekannt dafür, dass es nahtlos mit allen wichtigen Content-Management-Systemen wie WordPress, Joomla, Drupal, OpenCart und Magento zusammenarbeitet und sich hervorragend für Webentwickler eignet. Das Unternehmen bietet eine Vielzahl von Hosting-Angeboten an, die alle ein kostenloses LetsEncrypt-SSL-Zertifikat, unbegrenzten SSD-Speicher und eine kostenlose Site-Migration umfassen.

Der günstigste Tarif für „Lite“ kostet 2,96 USD / Monat (erneuert 7,99 USD / Monat) und umfasst 1 Website, 25 E-Mail-Konten, einen Domainnamen für 1 Jahr, kostenloses Cloudflare-CDN und unbegrenzte Bandbreite / unbegrenzten Speicherplatz.

A2 Hosting verfügt über ein zuverlässiges Kundensupport-Team namens “Guru Crew Support”. Kunden können sich rund um die Uhr über Live-Chat, Telefon, E-Mail und Tickets mit ihnen verbinden. Neben regulärem Shared Hosting bieten sie auch dediziertes VPS- und Reseller-Hosting für Webmaster an.

Alle Pläne haben eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

A2hosting-Leistung (2017-2020)Live-Test-Site: hostingfacts-a2.com | Durchschn. Betriebszeit und Geschwindigkeit: 24 Monate+


detaillierte A2 Hosting Bewertung

8. WestHost

Westhost BewertungPläne beginnen bei 1,99 USD / Monat (nur FTP)

WestHost Pros
+ Gute Betriebszeit (99,98%)
+ Günstige Preise
+ Kostenloses Cloudflare CDN
+ Backups enthalten
WestHost Cons
– – Unterdurchschnittliche Ladezeit (881 ms)
– – SSL / freie Domain nicht enthalten
– – Kein cPanel oder automatische Installation

WestHost ist ein Hosting-Unternehmen, das der thgingenuity Ltd. (britisches Unternehmen) gehört, der auch MidPhase gehört.

Unsere jüngsten Daten zeigen, dass WestHost eine durchschnittliche Betriebszeit von hatte 99,98% und eine Ladezeit von 881 ms. Wir haben gesehen, dass ihre Geschwindigkeit nicht unter den Top 15 war. Aufgrund ihrer günstigen Preise (ab 1,99 USD / Monat für einen 3-Jahres-Plan und Verlängerung von 4,99 USD / Monat) und kostenlosem CDN mit Site-Backups sind sie jedoch ein gutes Hosting Anbieter in den Top 10.

Ihre Verfügbarkeit ist überdurchschnittlich, was WestHost zu einer guten Option für kleine Online-Business-Websites macht, da es sich um eine der billigsten Webhosting-Lösungen auf dem Markt handelt – 1,99 USD / Monat für einen 3-Jahres-Plan.

Leider sind SSL und kostenlose Domains nicht enthalten. Wenn Sie möchten, dass sie kostenlos sind, müssen Sie den übergeordneten Plan “Bevorzugt” auswählen. Der günstigste Tarif bietet Ihnen nur FTP-Zugriff, sodass Sie keine schnellen Installationen für CMS wie WordPress verwenden können, was es für Anfänger schwierig macht.

Im Gegensatz zu anderen, populäreren Hosting-Diensten bietet WestHost nur einen Standard-Shared-Hosting-Anbieter an. Wenn Ihre Website wächst, müssen Sie Ihre Websites wahrscheinlich von WestHost entfernen.

WestHost Leistung (2017-2020)Live-Test-Site: hostingfacts-wh.com | Durchschn. Betriebszeit und Geschwindigkeit: 24 Monate+


detaillierte WestHost Bewertung

9. GoDaddy Hosting

GoDaddy BewertungPläne beginnen bei 4,33 $ / Monat

GoDaddy-Profis
+ Gute Ladezeit (554 ms)
+ Gute Betriebszeit (99,97%)
+ 100 GB Website-Speicher
+ Zugriff auf cPanel und Website Builder
+ Verfügbarkeitsgarantie für 99,90%
GoDaddy Cons
– – SSL & E-Mail kostet extra
– – Keine Site-Übertragungen

GoDaddy ist eine der führenden Hosting-Lösungen für über 44 Millionen Websites. Das Unternehmen verfügt über 14 Einrichtungen weltweit und ist als einer der größten Domain-Registrare anerkannt. Sie bieten auch Webhosting-Dienste an, die sowohl für kleine als auch für sehr große Websites geeignet sind. Ähnlich wie bei SiteGround besitzen sie auch keinen Serverpark, sondern arbeiten mit Amazon zusammen und mieten Server von AWS.

Die letzten 2 Jahre der Verfolgung von GoDaddy Shared Hosting haben uns eine Verfügbarkeit von gezeigt 99,97% und Seitengeschwindigkeit herum 554 ms Das zeigt uns, dass GoDaddy ein zuverlässiger Anbieter ist. GoDaddy ist eine hervorragende Lösung zum Erstellen benutzerdefinierter Websites, da es mit einem einfachen Drag-and-Drop-Website-Builder (GoCentral) für Anfänger ausgestattet ist. Es bietet auch entwicklerfreundliche Tools wie MySQL, cPanel, CloudLinux, Python und mehrere Versionen von PHP.

Der günstigste Webhosting-Tarif beginnt bei 4,33 US-Dollar pro Monat (erneuert 8,99 US-Dollar pro Monat) und umfasst 100 GB Website-Speicher (viel) und nicht gemessene Bandbreite. Sicherheitsüberwachung und DDoS-Schutz sind ebenfalls enthalten.

Allerdings hat GoDaddy viele “Upsells”, die Sie wahrscheinlich ein bisschen mehr bezahlen lassen. Beispielsweise sind Site-Backups, SSL-Zertifikate und E-Mail-Konten nicht in ihrem günstigsten Tarif enthalten. GoDaddy bietet auch 24/7 Support.

Für alle Jahres- und Mehrjahrespläne von GoDaddy gilt eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

GoDaddy-Leistung (2017-2020)Live-Test-Site: hostingfacts-gd.com | Durchschn. Betriebszeit und Geschwindigkeit: 24 Monate+


detaillierte GoDaddy Bewertung

10. Site5

site5 BewertungPläne beginnen bei 7,65 $ / Monat

Site5-Vorteile
+ Gute Betriebszeit (99,99%)
+ Überdurchschnittliche Geschwindigkeit (629 ms)
+ Kostenlose Migrationen
+ Nicht gemessene Bandbreite / Speicher
Site5
– – Teure Preise
– – Begrenzter billiger Plan (max. 10.000 Besuche)
– – Domain nicht frei

Site5 ist ein Webhosting-Unternehmen, das 1998 gegründet wurde, aber später von der Endurance International Group (EIG) gekauft wurde – einem großen Internetdienstanbieter, der auch Marken mit besserer Leistung wie Bluehost und HostGator besitzt.

Nach unseren letzten 24-Monats-Daten hat Site5 eine solide Betriebszeit (99,99%) und eine durchschnittliche Ladezeit von 629 ms.

Kunden können beliebte Anwendungen wie Drupal, Joomla, ZenCart oder PrestaShop einfach über cPanel / WHM installieren.

Das günstigste Shared Hosting-Konto von Site5 beginnt bei 7,65 USD / Monat (wenn Sie für einen 2-Jahres-Plan im Voraus bezahlen). Leider enthält ihr Basisplan weder ein kostenloses SSL noch eine kostenlose Domain, sondern bietet nicht gemessenen Speicherplatz und Bandbreite, 24-Stunden-Support und Backup-Wiederherstellung.

Da Site5 nicht viele Funktionen bietet, von denen Anfänger profitieren könnten, ist es wahrscheinlich eine bessere Wahl für einen Webentwickler oder Designer, der sie als Reseller-Hosting für Rechnungskunden verwenden möchte.

Alle ihre Pläne beinhalten eine branchenübliche 30-Tage-Geld-zurück-Garantie.

Site5-Leistung (2017-2020)Live-Test-Site: hostingfacts-s5.com | Durchschn. Betriebszeit und Geschwindigkeit: 24 Monate+


detaillierte Site5-Überprüfung

30+ Hosting-Bewertungen & Statistiken

Jedes Jahr werden wir langsam weitere Hosting-Anbieter zur Liste hinzufügen, sobald wir über genügend Daten zu ihrer Leistung (Verfügbarkeit und Ladezeit) verfügen. Hier ist ein Link zur Tabelle – Vergleichstabelle für Webhosting (2020).

Dinge, die bei der Auswahl von Webhosting zu beachten sind

1. Site Transfers und Migrationen sind nicht immer kostenlos

Was ist, wenn Sie einen Webhost auswählen, um festzustellen, dass er Ihnen nicht gefällt? Mit der Site-Übertragung, auch als Site-Migration bezeichnet, können Sie Ihre Website auf einen anderen Host verschieben.

Das Wechseln zu einer anderen Website besteht aus dem Übertragen der Dateien und Datenbanken der Website, dem Konfigurieren Ihrer Website mit dem neuen Host und dem Weiterleiten des DNS Ihrer Domain an den neuen Host. Sobald Sie einen neuen Site-Host ausgewählt haben, kann dieser Ihnen normalerweise bei diesem Vorgang helfen. Die Kosten hängen von dem Host ab, zu dem Sie wechseln. Sie können jedoch zwischen 150 und 400 US-Dollar liegen.

Einige Webhosts auf unserer Liste, wie HostGator und GreenGeeks, bieten jedoch kostenlose Webtransfers an.

GreenGeeks Webübertragung

Bei bezahlten Überweisungen können Sie manchmal mehr als eine Site übertragen. Die Migration von 5 Websites und 20 E-Mail-Konten nach Bluehost kostet beispielsweise 149,99 US-Dollar. Die Standortübertragung dauert in der Regel einige Tage.

Für einen Host wie HostPapa dauert es 5 bis 7 Tage, bis eine Site-Übertragung abgeschlossen ist. Sie empfehlen, die DNS-Einträge vor dem Start der Übertragung so zu ändern, dass sie weniger Zeit in Anspruch nehmen. Sie können auch Ihre DNS-Einträge aktualisieren. Dieser Dienst wird jedoch 24 bis 72 Stunden vor dem Start Ihrer Website hinzugefügt. Mit A2 Hosting dauert es 2 bis 4 Tage.

2. Verlängerungsraten sind normalerweise höher

Die meisten Webhosting-Anbieter verdoppeln oder verdreifachen ihren Preis, sobald es Zeit ist, Ihr Geschäft zu verlängern. Die Verlängerungsgebühren können für einen Basisplan, der anfänglich 2,99 USD / Monat kostet, auf 7 bis 10 USD / Monat steigen. Die Funktionen und die Leistung, die Sie aus dem Plan erhalten, bleiben gleich, aber Sie müssen mehr bezahlen.

  • Zum Beispiel wird der Economy-Plan von GoDaddy auf 8,99 USD / Monat steigen, sobald es Zeit für eine Verlängerung ist.
  • Bei A2 Hosting müssen Kunden 15 Tage vor Beginn der Verlängerung eine schriftliche Stornierungsanfrage stellen. Wenn Sie jedoch vergessen, eine Stornierung zu beantragen, beginnt Ihre Verlängerung automatisch und der Preis wird verdoppelt.
  • Einige der Webhosting-Anbieter auf unserer Liste folgen jedoch nicht diesem branchenüblichen Trick. Wenn Sie sich für einen Dreijahresplan bei DreamHost anmelden, verlängert sich Ihr Plan zum gleichen Preis.

Während die meisten Webhosting-Anbieter “kostenlose Domain” anbieten, bedeutet dies, dass Sie die Domain für das erste Jahr kostenlos erhalten. Danach verlängert es sich normalerweise jährlich zwischen 10 und 20 US-Dollar pro Jahr.

3. Bandbreiten-, Speicher- und E-Mail-Kontolimits

Wenn es darum geht Bandbreite und Speicher Es gibt auch Einschränkungen.

  • Der günstigste Tarif von GoDaddy bietet Benutzern nicht gemessene Bandbreite und 100 GB Speicherplatz, was für eine einzelne Website ausreicht.
  • Hostinger bietet 100 GB Bandbreite und 10 GB Speicher, während iPage skalierbare Bandbreite und unbegrenzte MySQL-Datenbanken bietet.
  • Kunden, die an nicht gemessener Bandbreite und Speicher interessiert sind, sollten Bluehost, HostGator, SiteGround und GreenGeeks ausprobieren.

Websitebesitzer, die an Hosting-Anbietern interessiert sind, die anbieten kostenloses SSL sollten die Verwendung von Bluehost, DreamHost, HostGator, SiteGround oder iPage in Betracht ziehen. Sie alle enthalten ein kostenloses SSL-Zertifikat in allen Hosting-Angeboten, was bei großen Hosting-Anbietern nicht immer der Fall ist. Zum Beispiel berechnet GoDaddy sehr hohe Gebühren für SSL-Zertifikate.

Hosting-Add-Ons

Wenn es darum geht E-mail Konten, Webhosting-Lösungen unterscheiden sich in ihren Angeboten.

  • Beispielsweise enthalten alle SiteGround-, HostGator-, A2 Hosting- und Hostinger-Hosting-Konten ein kostenloses E-Mail-Konto.
  • GoDaddy enthält eine kostenlose Geschäfts-E-Mail für das erste Jahr mit dem Grundplan. Das Microsoft Office 365-Postfach verfügt über 5 GB dedizierten Speicher und einen freigegebenen Online-Kalender.
  • Mit iPage und GreenGeeks können Benutzer unbegrenzt E-Mail-Konten erstellen. Sie sind für die Benutzerdomäne gekennzeichnet und umfassen E-Mail-Weiterleitung und Autoresponder.

4. Wenn Ihre Website wächst, sollten Sie Ihren Hosting-Plan ändern

Webhosting-Anbieter bieten verschiedene Hosting-Typen an. Wenn Sie gerade erst anfangen oder eine Website mit geringem Datenverkehr haben, sollten Sie sich für das gemeinsame Webhosting entscheiden. Es ist mehr als genug, um Ihre Website (s) zu pflegen und zu betreiben. Sobald Ihre Website (s) jedoch wächst, ist es einfach, von einem Hosting auf ein anderes zu migrieren oder auf ein teureres Webhosting zu aktualisieren.

Geteiltes Webhosting – Am besten für neue Websites und Blogs. Alle Websites werden auf einem physischen Hosting-Server gespeichert, auf dem sie Serverressourcen wie Speicher, Bandbreite, RAM und Rechenleistung gemeinsam nutzen. Wenn Ihre Website nicht viel Verkehr hat, ist dies der beste Ausgangspunkt. Springe zurück zu unserer Top 10 Liste.

VPS-Hosting – VPS steht für einen virtuellen privaten Server. Obwohl VPS dem Shared Hosting ähnelt (Geschwindigkeit und Verfügbarkeit) und mehrere Websites auf demselben Server speichert, bietet es mehr Anpassungsoptionen und Sie haben mehr Kontrolle. Mit VPS können Sie Ihre Ressourcen basierend auf Ihren Anforderungen skalieren.

Cloud-Hosting – Art des Hosting-Dienstes, mit dem viele Computer zusammenarbeiten, Anwendungen ausführen und kombinierte Computerressourcen verwenden können. In der Cloud gehostete Websites können die Ressourcen mehrerer Server verwenden. Dies bedeutet, dass sie nicht auf einen einzelnen Serverstandort beschränkt sind.

Verwaltetes WordPress – Am besten für stark frequentierte WordPress-Sites. WordPress Managed Hosting deckt die gleichen Hosting-Anforderungen ab wie allgemeine Webhosting-Dienste. Der Schwerpunkt liegt jedoch auf der Optimierung der Leistung einer WordPress-Site.

Engagiertes Hosting – Am besten für große Unternehmenswebsites. Art des Hosting-Servers, der Website-Eigentümern die Ressourcen eines gesamten Servers für ihre Website zur Verfügung stellt. Diese Art des Hostings bietet Websites die Möglichkeit, große Datenmengen zu verarbeiten und sie an ihre Anforderungen in Bezug auf CPU, RAM, Speicherplatz und Software anzupassen.

  • Detaillierte Bewertungen aller Hosting-Unternehmen, die wir bisher überwacht haben, finden Sie hier.
  • Wenn Sie möchten, dass wir weitere Webhosting-Unternehmen überprüfen, vergleichen und verfolgen, senden Sie uns einfach eine E-Mail – [E-Mail geschützt]
  • Wenn Sie Ihre eigene Bewertung abgeben möchten, können Sie mach es hier. Bitte beachten Sie, dass wir viele Einsendungen erhalten und nur echte und hilfreiche Nutzerkritiken akzeptieren.
Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me

About the author

Adblock
detector