Bestes Windows-Hosting

Als Webagentur mit vielen Hosting-Konten (wir haben unzählige Nebenprojekte und experimentieren gerne) haben wir eine ziemlich gute Vorstellung davon, was einen großartigen Website-Host ausmacht. Dies sind unsere besten Windows-Hosting-Anbieter, Webhosting von echter Qualität, ohne die Bank zu sprengen.


Webhosting-Unternehmen – Klicken Sie hier, um die Website zu besuchen. GesamtbewertungPreis / Monat
Hostgator8,9 / 10$ 2.78 (bis zu 60% Rabatt mit unserem Gutschein – MANGOGATOR)UnbegrenztGünstig + unbegrenzter Speicherplatz!JaJaJaJa
A2HostingLogo8.6 / 103,92 USD (gegenüber 7,99 USD)UnbegrenztUnbegrenzter Speicherplatz!JaJaJaJa
in Bewegung8,5 / 104,19 USD (40% Rabatt)UnbegrenztErfahren, zuverlässig, etwas teurer.JaNeinJaJa
Traumhost8.2 / 107,95 $UnbegrenztGute Leistung & UnterstützungJaJaJaNein
cloudwayslogo8/10$ 720 GBCloud-Hosting neu definiert.NeinJaNeinNein

Beste Windows Hosting 2020 Bewertungen

1. HostGator

Wenn Sie HostGator zum Hosten Ihrer Websites verwenden, wissen Sie, dass viele Menschen diesem Unternehmen vertrauen – und das aus guten Gründen. Schauen Sie sich unten einige der besten Funktionen an.

  • Erschwingliche Preise – Sie sparen vor allem Geld, wenn Sie 36 Monate im Voraus bezahlen.
  • 99,9% Verfügbarkeit – HostGator verpflichtet sich nicht nur, sein Versprechen einzuhalten, sondern gewährt Ihnen auch einen Monat Hosting-Guthaben, falls das Versprechen nicht eingehalten wird. Sie können die Verfügbarkeit Ihrer Website in Ihrem Dashboard überwachen, wenn Sie mit dieser Funktion besonders vertraut sind.
  • Kundenunterstützung – HostGator ist stolz darauf, seinen Benutzern rund um die Uhr 365 Kundenunterstützung zu bieten. Deshalb versprechen sie, jeden Tag zu jeder Tageszeit für Sie da zu sein. Sie können sie per E-Mail, Telefon und Live-Chat kontaktieren.
  • Verschiedene Hosting-Optionen – Sie können zwischen Jungtier-, Baby- oder Business-Plan wählen. Sie alle verfügen über eine nicht gemessene Bandbreite und unbegrenzte Websites (mit Ausnahme des Hatchling-Plans)..
  • Website-Builder – HostGator verfügt über einen integrierten Website-Builder namens Gator. Anfänger werden diese Funktion besonders zu schätzen wissen, da sie das schnelle Erstellen von Websites auch ohne technisches Wissen ermöglicht.

Wie Sie oben sehen können, zieht HostGator Kunden aufgrund ihrer guten Leistung und erschwinglichen Pläne an.

Vorteile:

  • Benutzerfreundliches Bedienfeld
  • Vielzahl von Optionen auf Pläne
  • Kostenloser Website Builder

Nachteile:

  • Einige Leute berichten von einem langen Warten bei der Suche nach Unterstützung
  • Verwandte Artikel in ihrer Wissensdatenbank sind nicht so leicht zu finden
  • HostGator-Sites sind nicht automatisch PCI-kompatibel.

2. A2 Hosting

A2 Hosting bietet einige großartige Funktionen, die Ihnen wahrscheinlich gefallen, wie die folgenden:

  • Kostenlose Site-Übertragung – Dies ist besonders hilfreich für diejenigen, die ihre Sites von einem Hosting-Unternehmen auf A2 Hosting übertragen. Beachten Sie jedoch, dass nur eine Website für den kostenlosen Migrationsdienst berechtigt ist.
  • Preispläne – A2 präsentiert seine Preispakete übersichtlich. Sie haben drei Pläne – Lite, Swift und Turbo. Wie Sie bereits sehen können, ist der Turbo-Plan der schnellste unter den dreien. Es kommt auch mit allen Funktionen der beiden günstigeren Pläne. Entscheiden Sie sich auch nicht für den Lite-Plan, wenn Sie viele Websites planen (im Lite-Plan ist nur eine Website zulässig)..
  • Kundensupport – Wenn Sie mit A2 Hosting in Kontakt treten möchten, stehen Ihnen zahlreiche Kommunikationsmöglichkeiten zur Verfügung – Live-Chat, Telefonsupport und Ticketsystem.
  • Geld-zurück-Garantie – A2 Hosting bietet seinen Kunden bis zu 30 Tage Zeit, um eine Rückerstattung zu beantragen. Bei nicht genutzten Diensten bieten sie auch anteilige Rückerstattungen an.
  • Cloudfare-Integration – Mit dieser Funktion werden Seiten schneller geladen, da die Server Ihrer Site nicht stark ausgelastet sind.

Beachten Sie außerdem, dass A2 Hosting auch Sicherheit bietet, indem es rund um die Uhr nach Malware und anderen Formen von Angriffen sucht.

Vorteile:

  • Gute Rückerstattungspolitik
  • Mehrere Optionen in Preisplänen
  • Flexible Optionen in einer Domain (Sie können eine vorhandene Domain registrieren, übertragen oder verwenden)

Nachteile:

  • Die kostenlose Website-Migration gilt nur für eine Website
  • Einige Benutzer klagen über häufige Ausfallzeiten
  • Einen Plan zu stornieren ist nicht so einfach (sie haben diesbezüglich strenge Richtlinien)

3. InMotion Hosting

Im Gegensatz zu typischen Plänen bietet InMotion Hosting seinen Kunden einzigartige Funktionen wie die folgenden:

  • Startplan – Dies ist der günstigste Plan von InMotion, der jedoch bereits über unbegrenzten Speicherplatz und unbegrenzte Bandbreite verfügt. Tatsächlich können Sie zwei Websites haben, wenn Sie sich für diesen Plan entscheiden (die günstigsten Pläne anderer Unternehmen erlauben nur eine Website)..
  • Energieplan – Mit diesem Mittelpreisplan können Sie bis zu 6 Websites haben (die Mittelpreispläne anderer Unternehmen enthalten normalerweise unbegrenzte Websites (beachten Sie also diese Einstellung). Natürlich enthält er auch unbegrenzt alles und ist unbegrenzt viel schneller als der Startplan.
  • Pro-Plan – Der teuerste Plan von InMotion bietet alle Funktionen, die in den Launch- und Power-Plänen enthalten sind. Dies ist der einzige Plan, der unbegrenzte Websites zulässt.

Wenn Sie sich für InMotion als Hosting-Anbieter entscheiden, wissen Sie, dass Sie auch diese erhalten:

  • Garantierte Verfügbarkeit von 99,95%
  • Schnelle Server
  • Kundenunterstützung (Live-Chat, Telefon, E-Mail usw.)
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie
  • Kostenlose Site-Übertragung

Basierend auf Kundenberichten kann InMotion die meisten seiner Versprechen einhalten. Wir empfehlen jedoch, ihre Dienste mit anderen Hosting-Unternehmen zu vergleichen, bevor Sie Ihre endgültige Entscheidung treffen.

Vorteile:

  • Kostenlose Datensicherungen (bis zu 10 GB)
  • Gute Sicherheit (mit Threat Defense System)
  • Google Apps-Assistent

Nachteile:

  • Sie erhalten nur dann große Rabatte, wenn Sie einen 24-Monats-Plan abonnieren
  • Kein sofortiger Zugriff auf Ihr Konto nach der Zahlung (der Überprüfungsprozess nimmt viel Zeit in Anspruch)
  • Während einer Standortmigration wird keine Ausfallzeit versprochen

4. DreamHost

Wenn Sie nach einem Hosting-Anbieter suchen, der nicht viele Optionen zur Auswahl hat, können Sie DreamHost ausprobieren. Im Gegensatz zu anderen Hosting-Unternehmen, die normalerweise mindestens drei Optionen haben, hat DreamHost nur zwei (wodurch die Auswahl etwas einfacher wird)..

Beim gemeinsamen Hosting von DreamHost können Sie entweder den Starter- oder den Unlimited-Plan auswählen. Der Starter-Plan ist der grundlegendste Plan – und er umfasst 1 Website, unbegrenzten Speicherplatz und unbegrenzte Bandbreite. Beachten Sie, dass dies eine Menge ist (mit Ausnahme der Beschränkung auf eine Website), da die meisten Basispläne keinen unbegrenzten Speicherplatz und keine unbegrenzte Bandbreite enthalten. Der Starter-Plan von DreamHost enthält sogar eine kostenlose Domain und ein kostenloses SSL-Zertifikat.

Wenn Sie vom Starter-Plan von DreamHost beeindruckt sind, werden Sie vom Unlimited-Plan noch mehr beeindruckt sein. Abgesehen davon, dass alles unbegrenzt ist (Website, Speicher, Bandbreite), ist das Unlimited-Paket auch viel schneller als der Starter-Plan. Natürlich ist der Preis des Unlimited-Plans auch (fast) doppelt so hoch wie der des Starter-Plans.

Hier sind einige der aufregendsten Funktionen von DreamHost:

  • 99,96% garantierte Betriebszeit
  • Schnell ladende Seiten für angenehmes Besuchererlebnis und SEO
  • Kundenbetreuung über Ticketsystem und Telefon

Vorteile:

  • Meistens zuverlässig
  • Breite Wissensdatenbank
  • Die Verlängerungspreise sind im Vergleich zu den ursprünglichen (Eröffnungs-) Preisen nicht so hoch

Nachteile:

  • Zu viele Schritte im Anmeldevorgang
  • Live-Chat ist nicht rund um die Uhr verfügbar
  • Ihr Grundplan ist nicht so billig

5. CloudWays

Mit CloudWays können Sie Ihren Cloud-Anbieter auswählen. CloudWays verbindet dann seine Plattform mit diesem Anbieter. Es unterstützt die folgenden Cloud-Anbieter:

  • DigitalOcean
  • Vultr
  • Google Cloud Platform
  • AWS (Amazon)
  • Linode

Mit dem DigitalOcean Starter-Plan erhalten Sie 25 GB Speicherplatz, 1 GB RAM und 1 TB Bandbreite.

Der Vultr Starter-Plan bietet 25 GB Speicherplatz, 1 GB RAM und 1 TB Bandbreite.

Entscheiden Sie sich für den Google Cloud Starter-Plan und erhalten Sie 20 GB Speicherplatz, 1,70 GB RAM und 2 GB Bandbreite.

Wenn Sie sich für den AWS Starter-Plan entscheiden, erhalten Sie 20 GB Speicherplatz, 1,75 GB RAM und 2 GB Bandbreite.

Für den Linode Starter-Plan stehen 25 GB Speicherplatz, 1 GB RAM und 1 TB Bandbreite zur Verfügung.

Alle oben genannten Pläne enthalten drei weitere teurere Pläne, die auch größere Speicherplätze, RAM, Bandbreite und andere zusätzliche Funktionen enthalten. Da jeder Plan seine Funktionen verdoppelt, verdoppeln sich auch seine Preise mehr oder weniger.

Beachten Sie, dass alle genannten Pläne eine kostenlose 3-Tage-Testversion enthalten. Ja, es sind nur drei Tage – stellen Sie also sicher, dass Sie diese Zeit mit Bedacht nutzen. Die gute Nachricht ist, dass Sie während dieser dreitägigen Testphase noch nicht einmal nach Ihren Zahlungsdaten gefragt werden.

Vorteile:

  • Einfache Installation von Apps
  • 24/7 Kundenbetreuung
  • Schnelle Server

Nachteile:

  • Steile Lernkurve, da das Format nicht auf Standard-cPanels basiert.
  • Kompliziertes Preissystem (Sie zahlen unterwegs)
  • Das integrierte Installationsprogramm unterstützt nur 12 Apps (WordPress, Joomla, Magento, PrestaShop, Drupal, MediaWiki, OpenCart, 30, Koken, Moodle, SugarCRM und Laravel).

Windows-Hosting: So finden Sie das beste!

Wählen Sie einen guten Windows-Webhost für Ihre Website und Sie können Ihre Probleme (und Kopfschmerzen) später minimieren. Wenn Sie unsere Tipps befolgen, nach welchen Funktionen Sie in Hosting-Plänen suchen sollten, können Sie häufige Ausfallzeiten, Hacks, Serverprobleme und mehr vermeiden. Am Ende können Sie eine fundierte Entscheidung treffen, welcher Hosting-Anbieter für Ihre Windows-Site am besten geeignet ist.

Serverstandort

Es ist zwar ratsam, einen Hosting-Anbieter mit Servern zu beauftragen, die sich in Ihrer Nähe befinden (zumindest in Ihrem Land), aber Sie können diese Anforderung bei Bedarf tatsächlich außer Kraft setzen. Die Lösung hierfür besteht darin, einen Windows-Webhost zu erhalten, der in CDN integriert ist – das ist alles.

CDN (Content Distribution Network) ermöglicht die Speicherung Ihrer Website-Inhalte auf deren Servern. Sollten Ihre Website-Besucher Ihre Webseiten öffnen, werden die zwischengespeicherten Inhalte über den nächstgelegenen Server an sie übermittelt. Die Server sind auf der ganzen Welt verteilt, sodass die Funktion nahtlos funktioniert.

Möglicherweise erkennen Sie ein beliebtes CDN namens CloudFlare. Windows-Hosting-Unternehmen erhalten diese Art von CDN häufig kostenlos, um die Belastung ihrer eigenen Server zu verringern. Es ist wirklich einfach zu bedienen und einzurichten (wie die meisten CDN-Dienste)..

Server Uptime

Wir alle wollen 100% Betriebszeit und 0% Ausfallzeit – aber das ist derzeit nicht möglich. Es gibt jedoch Hosting-Unternehmen, die eine Verfügbarkeit von bis zu 99,99% garantieren – und sie sind die besten in diesem Bereich (wenn sie liefern können, das heißt). Suchen Sie also nach Server-Betriebszeiten von etwa 99%, und es sollte Ihnen gut gehen. Sie können die Server-Verfügbarkeit verschiedener Hosting-Anbieter in Zahlen ermitteln, indem Sie einfach bei Google suchen.

SSL-Zertifikate

SSL-ZertifikateSSL-Zertifikate (Secure Sockets Layer) sind ein Hinweis auf die Sicherheit einer Site. Wenn Ihre Website nicht mitgeliefert wird, bedeutet dies, dass die Verwendung nicht so sicher ist (in den Augen Ihrer Website-Besucher und Suchmaschinen)..

SSL verschlüsselt die Datenübertragungen zwischen den Besuchern und Servern Ihrer Website und verbirgt so alle privaten Informationen wie Kreditkartendaten, Kennwörter usw..

Wenn Ihre Site über ein SSL-Zertifikat verfügt, enthält Ihre Site-URL ein zusätzliches “s” in ihrer URL. Anstelle von nur http: // wird es also zu https: //. Diese Sicherheitsfunktion ist heute so wichtig geworden, dass Google offiziell bekannt gab, dass sie jetzt ein Ranking-Faktor bei der Suchmaschinenoptimierung ist.

Wir empfehlen Hosting-Pläne mit einem Dienst namens Let’s Encrypt. Dies ist einer dieser Dienste, mit denen Sie kostenlose SSL-Basiszertifikate erhalten. Natürlich können Sie SSL-Zertifikate auch selbst erwerben (sofern Ihr Hosting-Plan dies nicht enthält) – dieser Service kostet etwa 10 USD pro Jahr.

Geschwindigkeit

Geschwindigkeit ist natürlich ein sehr wichtiges Merkmal. Wir haben bereits über Serverstandorte und CDN gesprochen – und beide tragen zur Geschwindigkeit Ihrer Site bei. Einige Webhosts bieten jedoch zusätzliche Funktionen für die Geschwindigkeit und sind alle gut (wir alle möchten schnell ladende Webseiten, oder?).

Betrachten Sie es als Bonus, wenn Ihr gewählter Hosting-Anbieter zusätzliche CPU-Ressourcen in Ihrem Konto enthält. Benutzerdefinierte Skripte zur Optimierung von Servern für Windows-Websites sind ebenfalls eine gute Nachricht.

Festplattenplatz

Obwohl große Speicherplätze in der Tat sehr ansprechend sind, benötigen Sie sie möglicherweise nicht (und priorisieren Sie diese Funktion daher nicht bei Ihrer Suche nach dem perfekten Hosting-Unternehmen für Sie). Sie benötigen nur 100 GB Speicherplatz oder mehr (oder unbegrenzt), wenn Sie eine große E-Commerce-Website oder eine sehr große Forum-Website für Mitglieder einrichten. Wenn nicht, reicht oft ein Speicherplatz von ca. 1 GB aus.

Beachten Sie, dass günstige Tarife mit unbegrenztem Speicherplatz normalerweise andere Einschränkungen aufweisen. Um Ihnen diese Funktion zur Verfügung zu stellen (die Sie möglicherweise gar nicht erst benötigen), können sich Ihre anderen Ressourcen als unvollständig oder unzureichend erweisen. Wenn Sie also bestimmte Dienste und Tools erwerben müssen, um voll funktionsfähig zu sein, würde dies den Zweck des Kaufs eines günstigen Plans ohnehin zunichte machen. Könnte auch eine teurere mit all Ihren benötigten Funktionen bekommen.

Bandbreite und Datenübertragung

Bandbreite und Datenübertragung sind sehr wichtig, wenn Sie viele Dateien auf Ihrer Website zum Herunterladen haben. Beispiele für große Dateien sind Musik- und Videodateien, PDFs und dergleichen. Wählen Sie in dieser Situation ein Hosting-Unternehmen, das eine große Bandbreite und schnellen Datenverkehr bietet. Große Dateien verbrauchen viele Daten und Sie benötigen eine hohe Bandbreite, um eine schnelle Übertragung von Informationen in Ihrem Netzwerk zu ermöglichen. Sie können sich jederzeit an Ihren Windows-Hosting-Anbieter wenden, wenn Sie Fragen zu dieser Funktion in dessen Dienst haben.

Kundendienst

Holen Sie sich einen Windows-Webhosting-Service, der rund um die Uhr Kundensupport bietet, und Sie können immer beruhigt sein. Wir empfehlen insbesondere, eine zu finden, die telefonischen Support und / oder Live-Chat bietet.

Windows Hosting: Die Details

Wenn Sie den richtigen Windows-Hosting-Anbieter finden, können Sie weiterhin die Windows-basierten Technologien verwenden, an die Sie gewöhnt sind – einschließlich des Net-Frameworks, der MSSQL-Datenbanken und des ASP – und den Sharepoint- und Exchange-Zugriff beibehalten sowie Sprachen wie #C und unterstützen ColdFusion. Der beste Webhosting-Anbieter bietet jedoch nicht nur Pläne zur Unterstützung dieser Technologien an, sondern verfügt auch über ein erfahrenes technisches Support-Team, das auf Windows-Server spezialisiert ist und Ihre Fragen beantwortet.

Um Ihnen bei der Auswahl des für Sie am besten geeigneten Windows-Hostings zu helfen, haben wir unsere wichtigsten Empfehlungen zusammengestellt.

Vorteile von Windows Hosting

Obwohl Windows-Hosting für Benutzer mit einem Windows-basierten System nicht erforderlich ist, ist es häufig die beste verfügbare Hosting-Lösung. Dies liegt daran, dass nur ein Windows-Host diese Website ordnungsgemäß unterstützen kann, wenn Sie Ihre Website mit .NET-Skript und ASP gestalten möchten.

Die Wahl eines Hosting-Plans kann manchmal eine komplizierte Entscheidung sein, da viele Faktoren zu berücksichtigen sind. Neben der Berücksichtigung der Vorteile verschiedener Pläne in Bezug auf Ressourcenzuweisungen, Geschwindigkeiten und Kapazitäten müssen Sie sich auch zwischen verschiedenen Plattformen entscheiden: Windows und Linux.

Viele fühlen sich anfangs zum Linux-Hosting hingezogen, da es die kostengünstigste Option sowie das weltweit am häufigsten verwendete Hosting ist. Die Linux-Konfiguration ist jedoch nicht für jeden geeignet, und obwohl sie eine gute allgemeine Hosting-Option darstellt, kann sie sich für diejenigen als herausfordernd erweisen, die bestimmte Technologien und Anwendungen verwenden möchten.

Bei der Entscheidung zwischen Linux und Windows sind folgende Punkte zu beachten:

  • Sie benötigen einen Windows-Server, wenn Sie .NET-Skripte und ASP (Active Server Pages) unterstützen möchten.
  • Wenn Sie ColdFusion, Visual Basic (VB) oder C # verwenden, benötigen Sie einen Windows-Server
  • Wenn Sie auf Microsoft Stack-Produkte wie Exchange zugreifen möchten oder Ihre Website mit SharePoint entwerfen, ist ein Windows-Host erforderlich.
  • Wenn Sie Legacy-Inhalte verwenden möchten, die mit Microsoft FrontPage erstellt wurden, wird empfohlen, einen Windows-Host zu verwenden, da Microsoft die FrontPage-Erweiterung bis Juli 2015 beibehalten wird.

Nachteile von Windows Hosting

Ein Nachteil von Windows ist, dass es nicht für CGI, PHP, Python oder Perl geeignet ist. Wenn Sie diese verwenden möchten, ist Linux möglicherweise die bessere Option, da es allgemeinere Funktionen bietet. Wenn Sie Word Press verwenden möchten (oder dies bereits tun), ist es möglicherweise besser, Linux gegenüber Microsoft zu wählen, da für diese Konfiguration im Falle eines Problems viel mehr Supportressourcen zur Verfügung stehen – obwohl WordPress weiterhin mit Windows-Hosting kompatibel ist zu.

Sie sollten sich auch bei Ihrem Hosting-Anbieter erkundigen, welche Art von Datenbank er verwendet. Im Allgemeinen arbeitet Linux in der Regel mit MySQL, während Windows normalerweise MS SQL und MS Access verwendet. Wenn Sie wissen, dass Sie eine Verbindung über SSH herstellen müssen, müssen Sie sich für das Linux-Hosting entscheiden.

Bedienfelder

Die Kontrollfelder variieren von Host zu Host. Wenn Sie also nicht bereit sind, eine völlig neue Benutzeroberfläche zu erlernen, ist es möglicherweise besser, einen Hosting-Anbieter zu wählen, der dasselbe Kontrollfeld verwendet, an das Sie bereits gewöhnt sind. Wenn Sie beispielsweise an die Verwendung von Plesk oder DirectAdmin gewöhnt sind, werden Sie wahrscheinlich einen Windows-Host auswählen, da dieser normalerweise diese Art von Systemsteuerung verwendet. Wenn Sie jedoch mit cPanel und WHM besser vertraut sind, können Sie nur auf einem Linux-Server hosten.

Eine vorteilhafte Funktion des Windows-Hostings besteht auch darin, dass Sie den direkten Remotedesktopzugriff direkt von Ihrem PC oder Mac auf Ihren Server verwenden können. Dies wird jedoch normalerweise nur mit dedizierten Hosting-Plänen angeboten.

Die Vor- und Nachteile von Windows Hosting

Wenn das Starten einer einfachen Website Ihr Ziel ist, können Sie dies mit jeder Art von Hosting erreichen. Je nachdem, ob Sie lediglich allgemeine Tools benötigen oder bestimmte Technologien und Anwendungen verwenden möchten, ist Windows möglicherweise eine gute Option für Sie.

Vorteile von Windows Hosting

  • Das beste Windows-Hosting ist benutzerfreundlich und erfordert nicht viele Interaktionen mit der gemeinsamen Leitung des Servers.
  • Besser für Anfänger und unerfahrene Benutzer, da viele das Aktualisieren und Verwalten für einfacher halten
  • Kompatibel mit spezialisierter Skriptsprache
  • Bei ordnungsgemäßer Verwaltung genauso stabil wie Linux-Hosting

Nachteile von Windows Hosting

  • Wenn das von Ihnen benötigte Skript in PHP geschrieben ist, ist die Verwendung eines Linux-Servers viel einfacher
  • Es gibt weniger Supportinformationen zur Verwendung von WordPress mit einem Windows-Server als mit einem Linux-Server
  • Windows ist immer teurer als Linux-Hosting, weshalb sich viele, die ein knappes Budget haben, zunächst für Linux interessieren
  • Einige Hosting-Anbieter bieten Windows nicht an
  • Nicht für Apache- oder Apache-Module geeignet
  • Wenn Sie Ihren Server anpassen möchten, ist dies mit Linux-Hosting einfacher

Insgesamt ist Windows-Hosting am besten für diejenigen geeignet, die bereit sind, ein wenig mehr zu zahlen, um eine Hosting-Lösung zu erhalten, die weniger Bastelarbeiten erfordert und die die Fähigkeit besitzt, robuste Websites mit bestimmten Technologien und Anwendungen zu erstellen.

Häufig gestellte Fragen zum Windows-Hosting

Benötige ich einen Windows-Computer, um Windows-Hosting zu erhalten??

Nein. Die Art des Betriebssystems, das Sie auf Ihrem Computer haben, ist unabhängig von der Art des Hostings, das Sie verwenden können. Wenn Sie sich für Windows-Hosting entscheiden, bedeutet dies nicht, dass Sie immer einen Windows-Computer verwenden müssen. Sie können einen Mac-Computer und Windows-Hosting, einen Windows-Computer und Linux-Hosting sowie eine beliebige andere Kombination verwenden.

Warum ist Windows-Hosting weniger verbreitet als Linux-Hosting??

Die meisten Websites der Welt werden auf einem Linux-Server gehostet, vor allem, weil dieser effizient und kostenlos ist. Darüber hinaus wurden im Laufe der Jahre viele Anwendungen und Skripte speziell für Linux entwickelt, weshalb es weiterhin die beliebtesten Optionen sind.

Warum Windows wählen, wenn Linux billiger ist??

In einigen Fällen kann die Auswahl von Windows anstelle von Linux-Hosting bequemer sein, wenn dies nicht erforderlich ist. Einige Websites müssen auf einem Windows-Server gehostet werden, um bestimmte Skripts wie .Net zu unterstützen oder Microsoft Exchange zu verwenden.

Kann ein Windows-Computer zum Hosten einer Website verwendet werden??

Ja! Sie können eine Windows-Serversoftware verwenden, um Websites zu veröffentlichen.

Welche Art von Hosting kann ich mit Windows-Hosting kaufen??

Jede Art von Hosting ist auf Windows-Servern verfügbar. Dies umfasst dediziertes Hosting, Shared Hosting, Reseller-Hosting und vieles mehr.

Welche Windows-Version verwenden Webhosting-Anbieter??

Das gesamte Windows-Hosting läuft unter Windows Server. Um genauer herauszufinden, welche Version von Windows Server verwendet wird, müssen Sie Ihren Hosting-Anbieter fragen.

Kann ich cPanel unter Windows Hosting verwenden??

Derzeit ist cPanel nicht mit Windows-Hosting kompatibel. Sie müssen eine andere Art von Systemsteuerung verwenden. Viele Windows-Hosts verwenden Plesk, andere jedoch andere.

Muss ich Windows kaufen, um Windows-Hosting zu haben??

Windows-Hosting-Pakete enthalten bereits den Preis einer Windows-Lizenz für Ihren dedizierten Server. Dies ist einer der Gründe, warum diese Art von Hosting-Plan billiger als Linux ist.

Was ist der Webserver-Standard unter Windows??

Microsoft führt IIS unter dem Windows Server-Betriebssystem aus.

Warum verwenden Webentwickler .NET-Skripte??

Einer der größten Vorteile der Verwendung von .Net besteht darin, dass Sie Anwendungen in mehreren Programmiersprachen schreiben können.

Kann ich Dateien von meinem Mac oder Linux-Computer auf einen Windows-Server übertragen??

Ja. Sie müssen eine einfache Dateiübertragung mit FTP (oder einer Variation davon) verwenden, andernfalls sollten Sie in der Lage sein, Dateien problemlos hochzuladen.

Welche Technologien kann ich nur mit Windows-Hosting verwenden??

Alle Produkte im Microsoft-Stack müssen auf Windows-Hosting ausgeführt werden. Dies umfasst Microsoft Exchange und Silverlight.

Kann Remote Access zum Verwalten eines Windows-Servers verwendet werden??

Ja! Wenn Sie sich für einen VPS oder einen dedizierten Hosting-Plan entschieden haben, können Sie Ihren Webserver normalerweise per Fernzugriff verwalten. Dies ist jedoch natürlich nicht möglich, wenn Sie sich für Shared Hosting entscheiden.

Was sind einige Alternativen zum Windows-Hosting??

Wenn Windows-Hosting für Sie nicht die richtige Wahl zu sein scheint, ist Linux-Hosting eine weitere beliebte Option. Linux ist eine großartige Alternative für diejenigen, die nach erschwinglichem Hosting suchen, das ihnen allgemeine Tools bietet, anstatt bestimmte Technologien verwenden zu können.

Es gibt auch Mac-Hosting, aber diese Art des Hostings ist sehr selten und oft einfach “Mac-freundliches” Linux-Hosting mit zusätzlicher Mac-Unterstützung.

Ist Apache Web Server mit Windows-Hosting kompatibel??

Ja, obwohl es viel seltener als IIS ist.

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map