Bestes E-Commerce-Hosting für Australien

Als Webagentur mit vielen Hosting-Konten (wir haben unzählige Nebenprojekte und experimentieren gerne) haben wir eine ziemlich gute Vorstellung davon, was einen großartigen Webhost ausmacht. Die Qualität Ihres Webhosting-Anbieters kann einen massiven Einfluss auf den potenziellen Erfolg Ihres Online-Shops haben.


Nehmen wir zum Beispiel die Geschwindigkeit der Website. Wussten Sie, dass eine Verzögerung von 1 Sekunde bedeutet, dass die Seitenaufrufe um 11% abnehmen? Das bedeutet, dass mehr als 1/10 der Besucher sich für jede Sekunde abwenden, in der Ihre Website noch geladen wird. Deshalb ein anständiges Web Gastgeber ist wichtig!

Dies sind unsere Top-E-Commerce-Hosting-Anbieter für Australien, Hosting von echter Qualität, ohne die Bank zu sprengen.

Randnotiz: Unsere Nummer 1 hat einen vorübergehenden Rabatt von 67%! Schnapp es dir, solange es dauert!

Einige der bekannteren Marken / Websites, die auf unsere Inhalte verweisen:

Wir kennen uns aus, eine kleine Auswahl unserer vielen Testimonials:

Tom ist leidenschaftlich und versteht schnell die Bedürfnisse seiner Kunden. Ich habe seine Bereitschaft, Wissen zu teilen und mir die Verwendung meiner brandneuen Website näher zu bringen, sehr geschätzt. Danke Tom!

Sally Mac
Inhaltsverzeichnisse

MangoMatter hat es so einfach gemacht, unsere aktuelle Website zu gestalten. Tom war von der ersten Konsultation bis zur Fertigstellung persönlich involviert und steht weiterhin für notwendige Optimierungen zur Verfügung!

Demitrios Lecatsas
Frisches Haar

Wir haben Tom für die Gestaltung unserer Website ausgewählt, weil uns der Stil anderer Websites gefallen hat, die er entworfen hat. Der gesamte Prozess war stressfrei. Tom war so hilfsbereit und keine unserer mehrfachen Anfragen war zu viel Mühe. Es ist eine Freude, mit Tom zu arbeiten. Wir lieben die Website, die er für uns erstellt hat. Sie ist so einfach zu bedienen und sieht fantastisch aus.

Carl Olive
Frühling!

Unsere Erfahrung mit Mango Matter war fantastisch! Es ist sehr einfach mit Tom zu arbeiten, positiv, effizient und offensichtlich brillant in dem, was er tut. Sehr empfehlenswert.

Lucy Reeves
Bedeutet dabei

Wir haben Tom mit der Entwicklung unserer neuen Unternehmenswebsite beauftragt und waren mit dem Ergebnis zufrieden. Er war nicht nur in der Lage, unseren Auftrag zu liefern, sondern auch einige hervorragende Ideen zu liefern, an die wir nie gedacht hätten. Das Beste ist, dass Tom großzügig mit seiner Zeit umgeht und weiterhin für Beratung und Unterstützung zur Verfügung steht.

Neil Mackenzie
Erfinderisch

Was für eine einfache und reibungslose Erfahrung mit MangoMatter! Tom hat genau verstanden, wonach wir gesucht haben, und wir sind äußerst beeindruckt vom Endprodukt. Ich würde jederzeit wieder MangoMatter wählen.

Tyson King
Director / Plumbrite Solutions

Tom von MangoMatter war äußerst hilfreich, professionell und hat mich beim Aufbau meiner Website sehr unterstützt. Er verfügt über eine Fülle von Kenntnissen und ist sehr effizient. Ich kann MangoMatter ohne zu zögern weiterempfehlen und habe dies bereits getan.

Michelle Watson
ich behebe

Wir haben die Analyse und die Webhosting-Bewertungen durchgeführt & Vergleiche, sodass Sie dies nicht tun müssen, was zu einer Liste der besten E-Commerce-Webhosting-Unternehmen für Australien führt. Die folgende Tabelle gibt Ihnen einen allgemeinen Überblick über die unserer Meinung nach Top 5 E-Commerce-Hosts, sortiert nach Bewertungen, unter Angabe der Kosten pro Monat, & wie viel Speicherplatz sie bieten. Wir haben auch unsere Top 3 genommen und sie direkt unter der Tabelle separat bewertet.

Bestes Webhosting für E-Commerce: Unsere Top 5 – Mai 2020

Web Hosting CompanyOverall RatingPreis / Monat. (am billigsten verfügbar) Disk SpaceFeaturesReviewsWebsite
siteground2 4,95 AUD (vorübergehender Rabatt von 67% gegenüber 14,95 USD) 10 GB
  • Einfach zu verwenden
  • Sehr schnelle Server
  • Großartige Unterstützung!
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie
  • Offiziell empfohlen von WordPress = Gewinner!
SiteGround-Überprüfung
A2HostingLogo USD $ 3,92 (ca. AUD $ 5,22) Unbegrenzt
  • Unbegrenzter Speicherplatz
  • Großartig mit WordPress
A2 Hosting Review
Hostgator USD $ 2,75 (ca. AUD $ 3,70) Unbegrenzt
  • Sehr billig
  • Unbegrenzter Speicherplatz! <- US-basierte Server, also langsamere Ladezeiten.
  • Ermöglicht nur 1 Site
Hostgator Bewertung
PanthurLogo AUD $ 5 10 GB
  • Gute Leistung
  • Viel Auswahl.
Panthur Bewertung

Es ist nicht einfach, einen anständigen Webhost zu finden, der tatsächlich erschwinglich ist. Wenn Sie kein Excel-Assistent sind, kann der Vergleich der verschiedenen Hosting-Funktionen (wie Kosten im Vergleich zur Bandbreite, Speicherplatz, Benutzerfreundlichkeit, Support, Bewertungen usw.) etwas überwältigend sein. ). Um Sie zu beruhigen, gibt es in Australien großartige E-Commerce-Hosting-Anbieter, die keine absurden Hosting-Preise verlangen, aber dennoch die Leistung haben, fast jede gewünschte E-Commerce-Website zu betreiben.

Wir haben unsere Top 3 unten etwas detaillierter überprüft. Wir haben die folgenden Kriterien verwendet, um die Top-Webhosts zu sortieren: Benutzerfreundlichkeit, Erschwinglichkeit und Leistung / Leistung. Genießen!

Tom D. S.. – Editor

E-Commerce-Webhosting-Vergleich: Unsere Top 3 im Detail

1. SiteGround

Dies ist unser bisher beliebtestes Hosting-Unternehmen für E-Commerce (und im Allgemeinen sogar). Sie sind billig, haben sehr leistungsfähige Server (Singapur für australische Websites) und vor allem ist der Support erstklassig (letztes Mal habe ich) überprüft, betrug die durchschnittliche Antwortzeit 10 Minuten, was verrückt gut ist).

SiteGround wird auch von WordPress sehr empfohlen (Nur sehr wenige Hosting-Unternehmen können dies behaupten! Sie können natürlich jedes CMS in Angriff nehmen, das Sie auf sie werfen.) Dies ist ein Kinderspiel! Oh, + Sie haben ein 30 Tage Geld-zurück-Garantie!

Die Pläne von SiteGrounds bieten außerdem eine Reihe cooler Funktionen wie ein unglaublich effizientes Sicherheitssystem, automatisierte Backups und kostenloses SSL (sehr wichtig für E-Commerce-Websites).

Sie haben 3 Hosting-Pläne, ihr günstigster Plan beginnt erst bei AUD 4,95 USD / Monat (vorübergehend 67% Rabatt auf den üblichen Preis)! 

siteground2

  Gewinner – 9.6 / 10

Benutzerfreundlichkeit

97%.

Bezahlbarkeit

91%.

Leistung / Leistung

95%.

2. A2 Hosting

A2 Hosting ist SiteGround sehr ähnlich, sowohl in Bezug auf Leistung als auch in Bezug auf die Funktionen (nur ein bisschen teurer). Außerdem gibt es weltweit eine Vielzahl verdammt schneller Server (einschließlich Singapur für uns Aussies). Für den E-Commerce mögen wir sie, da sie turbogeladene Server für eine höhere Geschwindigkeit anbieten und mit ihren Serverressourcen ziemlich flexibel sind, sodass Geschäfte mit angemessener Größe seidig reibungslos funktionieren.

Sie bieten auch 3 Hosting-Pakete an, ihr günstigster Plan beginnt erst bei USD 3,92 USD / Monat (ursprünglich 7,99 USD / Monat).

Benutzerfreundlichkeit

87%.

Bezahlbarkeit

92%.

Leistung / Leistung

93%.

3. HostGator

HostGator ist seit sehr langer Zeit im Geschäft und hostet Millionen von Websites. Während sich ihre Server in den USA befinden, was zu langsameren Ladezeiten führt, habe ich sie auf die Liste gesetzt, da sie sehr billig sind. Und wenn man den Wert betrachtet, den man für die Kosten erhält, ist das ziemlich beeindruckend.

Abgesehen davon würde ich mich für SiteGround entscheiden, wenn Sie zusätzlich 1,5 US-Dollar pro Monat haben. Verwenden Sie HostGator, wenn Ihr Budget wirklich knapp ist.

Sie bieten alles von einfachem Shared Hosting über Reseller-Hosting bis hin zu Cloud-Hosting.

Ihr günstigster Plan beginnt bei USD $ 2,75 / Monat

Benutzerfreundlichkeit

86%.

Bezahlbarkeit

90%.

Leistung / Leistung

82%.

E-Commerce Australien Forschung

E-Commerce-Webhosting für Australien: Die Details

Im Folgenden werden einige der wichtigsten Funktionen von E-Commerce-Shops, die verschiedenen Hosting-Typen, aus denen Sie auswählen können, und die spezifischen Webhosting-Funktionen, auf die Sie bei der Suche nach Webhosting-Anbietern achten sollten, erläutert Vergleiche für E-Commerce-Hosting für Großbritannien und E-Commerce-Hosting für Kanada). Dies sind die gleichen Dinge, die wir beim Schreiben unserer Webhosting-Bewertungen analysieren.

Was sind die Unterschiede zwischen E-Commerce und normalem Webhosting??

Es gibt einige Unterschiede zwischen E-Commerce-Hosting und Standard-Webhosting. E-Commerce richtet sich offensichtlich an Online-Shops, die im Vergleich zum Erstellen einer durchschnittlichen Website normalerweise mehr Sicherheit, mehr Speicherplatz, mehr Datenbanken, mehr Skalierbarkeit usw. Erfordern.

Es gibt verschiedene Merkmale und Funktionen, die E-Commerce-Websites mehr als normale Websites benötigen.

  • SSL
  • Datenbankunterstützung zum Speichern der Produkte (obwohl die meisten Websites jetzt sowieso Datenbanken verwenden)
  • Zahlungsabwicklungsdienste (oder Sie können PayPal nutzen, um Zeit und Kosten beim Einrichten eines benutzerdefinierten Portals zu sparen)
  • Warenkorbsoftware (Sie haben Tonnen davon und es erfordert einen separaten Beitrag, aber WordPress hat zum Beispiel das Woocommerce-Plugin, das jede WP-Site in einen Online-Shop verwandeln kann)
  • Kugelsichere Sicherheit

Abgesehen davon haben die meisten hochwertigen Webhosting-Anbieter all dies in die meisten Hosting-Angebote integriert, sodass fast kein E-Commerce-spezifischer Host gesucht werden muss. Dies bedeutet, dass Sie die meisten der folgenden Ratschläge zu Dingen, auf die Sie achten sollten, auch auf Ihre Suche nach einem normalen Webhost anwenden können.

Dinge, auf die Sie bei der Suche nach einem E-Commerce-Host achten sollten

Im Folgenden finden Sie einige Dinge, die Sie bei Ihren Recherchen beachten sollten. Es sind die gleichen Dinge, die wir beim Durchsuchen unserer Anbieterliste betrachten.

Hosting-Typen

Es gibt ziemlich viele verschiedene Hosting-Typen. Die meisten Leute benötigen Shared Hosting, da es das günstigste ist und je nach Host bereits eine Menge Verkehr verarbeiten kann. Von dort aus können Sie auf Cloud, VPS oder einen dedizierten Server aufsteigen. Diese können alle größere Geschäfte und mehr Verkehr verarbeiten, obwohl sie auch einen höheren Preis haben. Sie können natürlich einfach mit Shared Hosting beginnen und später nach oben gehen, wenn Sie skalieren müssen.

Shared Hosting

Die häufigste und billigste Art von Plan Shared Hosting. Es wird von mehr als einem Server gemeinsam genutzt, was bedeutet, dass Geschäftsinhaber ihre Ressourcen mit anderen teilen müssen. Dies umfasst die gemeinsame Nutzung von Daten, Speicher, Speicherplatz, CPU-Zeit usw. Abhängig von der Größe Ihres Unternehmens kann dies dazu führen, dass Ihre Site langsamer wird.

Vorteile

  • Am wenigsten teure Option
  • Einfach zu verwenden
  • Erfordert nur minimale technische Kenntnisse

Nachteile

  • Mehr als eine Site pro Server
  • Sie haben keine vollständige Kontrolle über die Leistung Ihrer Website

Cloud-Hosting

Diese Art von Host wird virtuell angeboten und ist daher eine großartige Option für technisch versierte Benutzer. Kunden dieses Dienstes können ihn so oft nutzen, wie sie möchten, und nur für das bezahlen, was sie nutzen. Dies ist eine kostengünstige Option, insbesondere weil Sie im Gegensatz zu normalem Hosting alle Ihre Ressourcen und Hardware virtuell erhalten.

Vorteile

  • Sie zahlen nur für das, was Sie verwenden
  • Kosteneffizient

Nachteile

  • Erfordert fortgeschrittene technische Kenntnisse

VPS-Host

Ein Virtual Private Server wird häufig als Mittelweg zwischen einem dedizierten und einem gemeinsam genutzten Hosting beschrieben. Diese spezielle Art des Hostings unterscheidet sich stark vom Shared Hosting und erstellt mehrere virtuelle Server auf einem physischen Server. Es gibt normalerweise zwei Arten von VPS-Hosting, die von Unternehmen angeboten werden: selbstverwaltetes VPS und verwaltetes VPS.

Der Unterschied zwischen den beiden besteht darin, dass Benutzer durch die Selbstverwaltung vollständig über den Server verfügen, während die Verwaltung dies nicht tut. Das Hosting-Unternehmen kümmert sich um die meisten technischen Dinge, und Geschäftsinhaber können sich hauptsächlich auf ihr Geschäft konzentrieren. Verwaltet ist teurer.

Vorteile

  • Sie müssen nicht mit anderen teilen
  • Leistungsstärker als Shared Hosting
  • Bessere Leistung

Nachteile

  • Höhere Kosten

Spezielles Hosting

Genau wie es sich anhört, ist ein dedizierter Host ein Server, der speziell für eine Website entwickelt wurde. Dies ist die leistungsstärkste Auswahl der oben bereitgestellten Hosts, da Sie keine Ressourcen mit anderen Personen teilen müssen, um einen voll funktionsfähigen Server für sich zu haben.

Vorteile

  • Clients haben die volle Kontrolle über den Server
  • Bemerkenswerte Leistung

Nachteile

  • Teuer
  • Mehr Verantwortung

WordPress

Es gibt viele E-Commerce-Webhosting-Optionen für WordPress über eines der vielen Plugins (wie Woocommerce, das wir bereits erwähnt haben). Dies bedeutet, dass so ziemlich jeder Host, der WordPress unterstützt, eine E-Commerce-Site hosten kann, was die Suche nach einem E-Commerce-Host erheblich erleichtert

Serverstandort und Geschwindigkeit

Sie müssen in der Nähe nach einem Hochgeschwindigkeitsserver suchen. Wenn Sie in Australien leben, möchten Sie einen Webhosting-Anbieter in oder zumindest in der Nähe von Australien. Dies führt zu kürzeren Ladezeiten und es kommt nicht zu Verzögerungen wie bei einem Hosting-Anbieter in einem anderen Land. Singapur ist definitiv in Ordnung und in vielen Fällen sogar schneller als das Hosting in Australien.

Unterstützung

Ein starkes und reaktionsschnelles Kundensupport-Team ist ein Muss, wenn Sie einen vertrauenswürdigen Hosting-Anbieter suchen. Wenn etwas nicht richtig funktioniert oder Sie ein Problem haben, möchten Sie ein Expertenteam, das Ihnen zu jeder Tageszeit helfen kann. Die meisten Anbieter bieten Live-Chat, telefonischen Support und Verfügbarkeit rund um die Uhr.

Festplattenplatz

Je mehr Speicherplatz auf Ihrem Server vorhanden ist, desto mehr Dateien / Produkte können Sie hochladen. Für kleine E-Commerce-Websites benötigen Sie nicht mehr als ein paar GB Festplattenspeicher. Für größere Websites benötigen Sie jedoch einen zuverlässigen Hosting-Plan mit größerem Speicherplatz und größeren Speicherkapazitäten.

Was ist SSL und warum ist es für den E-Commerce wichtig??

Die Verwendung eines SSL-Zertifikats (Secure Sockets Layer) ist eine gute Möglichkeit, Ihre Site zu sichern. Dies wird eher zu einer Anforderung als zu einer Option für alle Websites. Websites, die nicht SSL sind, werden von Suchmaschinen wie Google als nicht sicher markiert. Daher ist es für ein E-Commerce-Geschäft sehr wichtig.

SSL wird verwendet, um verschlüsselte Verbindungen zwischen Webhosts und Clients herzustellen. Folglich können persönliche Informationen sicher übertragen werden.

Betriebszeit

Um sicherzustellen, dass Ihr Online-Shop reibungslos funktioniert und den Verbrauchern immer zur Verfügung steht, benötigen Sie eine Verfügbarkeit von mindestens 99% sowie eine großzügige Bandbreite. Sie möchten, dass Ihr Webhosting-Unternehmen einen stabilen Server mit maximaler Serververfügbarkeit anbietet.

Das Starten einer E-Commerce-Website kann angesichts der Kosten für das Webdesign und der Gebühren für das Webhosting etwas teuer sein. An diesen Gebühren führt kein Weg vorbei, insbesondere wenn Sie möchten, dass Ihre Website erfolgreich ist.

Und das ist es, es mag überwältigend erscheinen, alle Punkte abzudecken, aber machen Sie es nur einen Schritt nach dem anderen. Erstellen Sie möglicherweise sogar eine Tabelle und protokollieren Sie alle Spezifikationen der besten E-Commerce-Webhosting-Anbieter für Australien, damit Sie einen einfachen Überblick erhalten.

ODER

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me

About the author

Adblock
detector