5 besten (fast) kostenlosen VPNs für Kanadier

Wir alle mögen kostenlose Sachen. Aber manchmal ist „kostenlos“ mit versteckten Kosten verbunden.


Nehmen Sie zum Beispiel virtuelle private Netzwerke (VPNs).

Sie versprechen Privatsphäre und Anonymität online und die meisten bieten sie nach besten Kräften an. Aber zu 100 Prozent kostenlose VPNs bieten entweder einen schlechten, unzuverlässigen Service oder verdienen ihr Geld auf andere Weise, oft auf Ihre Kosten.

Wir haben einen Weg gefunden, wie Sie weiterhin kostenlosen Service von einigen der besten VPN Canada und den Unternehmen, die ihn anbieten, erhalten können, während Ihre Privatsphäre einen hohen Stellenwert hat.

�� TDLR – Obwohl es 100% kostenlose VPN-Dienste gibt, müssen diese Leute immer noch Datenserver und Proxy-IPs mieten, was bedeutet, dass sie eine Möglichkeit benötigen, Geld zu verdienen. Sie brauchen ein Produkt, das in diesem Fall… Sie sind. Sie verkaufen Ihre Daten, was bedeutet, dass im Grunde alles, was Sie über Ihre Internetverbindung herunterladen / hochladen, während Sie mit dem kostenlosen VPN verbunden sind, zum Verkauf steht.

Endeffekt – Wenn Sie sich überhaupt nicht um Ihre Online-Identität / Privatsphäre kümmern, würde ich mich von einem kostenlosen VPN fernhalten. Ich habe einige Premium-Picks zusammengestellt, die unglaublich günstig sind und die Qualität nicht für den Preis opfern. SurfShark ist einer meiner empfohlenen Picks, können Sie ihre Website besuchen oder Lesen Sie hier ihre Rezension.

Was ist ein VPN und warum brauchen Sie eines??

Virtuelle private Netzwerke sind heutzutage eine Notwendigkeit. Immer mehr Menschen sind zu Hause und am Arbeitsplatz mit mehreren Geräten verbunden, und die Internetkriminalität nimmt täglich zu. In den letzten Jahren gab es Rekorddatenverletzungen und Ransomware-Angriffe, die uns alle gefährden. Als Reaktion darauf haben die Regierungen neue Vorschriften eingeführt, die die Verbraucher schützen, aber unsere Privatsphäre gefährden sollen.

Seit 2017 dürfen Internetdienstanbieter in Kanada Ihre persönlichen Daten an Dritte verkaufen. Einige sind sogar gesetzlich verpflichtet, Metadaten von Benutzern zu sammeln, einschließlich Ihres Namens, Ihrer Adresse, Ihres Geburtsdatums und Ihrer E-Mail-Adresse.

Sie dürfen sogar Informationen darüber bereitstellen, welche Websites Sie besuchen und mit wem Sie online kommunizieren. Aufgrund ihrer Teilnahme an der Five-Eyes Alliance könnten auch kanadische Benutzer gefährdet sein.

Die nächsten Jahre versprechen mehr davon. Diese Faktoren haben Bürgerrechtsgruppen und Sicherheitsexperten dazu veranlasst, die Installation eines VPN auf allen Geräten und Netzwerken zu empfehlen.

Wie Ihre Daten verwendet und missbraucht werden

freie vpns gefährlich

Die oben genannten Umstände gelten unabhängig davon, ob Sie sich für ein kostenloses VPN, einen günstigen Dienst oder ein High-End-Premium-Netzwerk entscheiden. Der Grund, ein zu 100 Prozent kostenloses virtuelles privates Netzwerk zu vermeiden, liegt darin, was sie mit den Daten tun, die sie vorgeben zu schützen.

VPNs werden mit Technologie betrieben, und Technologie kostet Geld. Wenn sie mit bezahlten Abonnenten keinen Gewinn erzielen, müssen sie einen anderen Weg finden, um die Rechnungen zu bezahlen. Dies kann in Form von eingeschränkter oder veralteter Technologie geschehen oder indem alle Kunden über eine begrenzte Anzahl von IP-Adressen geleitet werden.

Völlig kostenlose VPNs sind auch etwa 70 Prozent langsamer als kostenpflichtige Dienste aufgrund des gesamten Datenverkehrs in einem begrenzten Netzwerk. Sie verdienen auch Geld, indem sie Werbeeinnahmen generieren.

�� Ratet mal, wer das Produkt in diesem Szenario ist? Das ist richtig, du bist es. ��

Kostenlose VPN-Anbieter verdienen auf verschiedene Weise Geld mit ihren „Kunden“:

  • Sie verfolgen alles, was Sie tun, und verkaufen die Informationen an Forschungsunternehmen oder Marketingunternehmen von Drittanbietern.
  • Sie sammeln Informationen, die von persönlichen Kennungen bis hin zu Finanzdaten reichen, und speichern oder verkaufen sie.
  • IP-Adressen sind für andere Personen im Netzwerk sichtbar. Da diese Dienste kostenlos sind, gibt es wenig Qualitätskontrolle darüber, wer sie nutzt.
  • Sie zeigen Anzeigen von Dritten an, was eine weitere Einnahmequelle darstellt

Eines der größten Ziele sind mobile Apps. Von den VPN-Apps für Android-Geräte stellten Forscher fest, dass 75 Prozent Tracking-Software verwendeten, um Kunden auszuspionieren. Bei der Installation, 82 Prozent der getesteten Apps fragten nach Zugriff auf Konten, Kontaktlisten und Textnachrichten.

Wenn Sie Ihre Daten und Ihre Online-Identität schätzen, lohnt es sich nicht, ein paar Dollar pro Monat zu sparen.

Im Folgenden habe ich eine Liste der billigsten VPNs zusammengestellt, damit Sie ein paar Dollar sparen und nicht an Qualität verlieren.

Lassen Sie uns darauf eingehen!

Top “Kostenlose” Optionen für VPN-Dienste in Kanada

Basierend auf unseren Kriterien sind dies die 10 besten in Kanada verfügbaren VPNs. Unsere Auswahl basierte auf Funktionen, Geschwindigkeit, Sicherheit, Preis und verfügbaren Ressourcen.

1. SurfShark – Große Geschwindigkeit und 60% Rabatt auf die regulären Preise

Dies ist der neueste Server, der sich in Bezug auf Geschwindigkeit und Sicherheit schnell einen Namen macht. Sie begannen mit einer relativ kleinen Anzahl von Servern, aber jeden Tag kommen mehr online.

Ressourcenobergrenzen: Unbegrenzt
Server und Standorte: 1040 Server, mehr als 60 Standorte
Geschwindigkeit: Herunterladen / Hochladen: 82/75 Mbit / s
Kompatibilität: Windows, MacOS, Linux, iOS, Android, Fire TV, Apple TV, Smart-TVs, PS4 und XBOX

Eigenschaften
  • Tolle Apps
  • DNS- und webRTC-Leckschutz
  • Unbegrenzte Geräte, Verbindungen und Bandbreite
  • Live-Chat-Support rund um die Uhr
  • 256 AES-Verschlüsselung
  • Keine Protokollrichtlinie
  • Serverbasis erweitern
  • IPv6-Protokoll
  • Unterstützt OpenVPN- und IKEv2-Protokolle
PROS
  • Schaltet Netflix und andere Streaming-Dienste frei
  • Ideal für Torrenting und P2P-Dateifreigabe
  • Strikte No-Log-Richtlinie
  • Keine Begrenzung der Bandbreite oder der Verbindungen
  • Befindet sich in einem Land ohne Gesetze zur Vorratsdatenspeicherung oder Berichterstattung
  • Erstklassige Sicherheit und Verschlüsselung
Nachteile
  • Weniger Server als andere Anbieter
  • Die Geschwindigkeiten sind von Server zu Server unterschiedlich
  • App-Oberfläche könnte besser optimiert werden

Warum es die Liste gemacht hat

Dies ist eines der wenigen Netzwerke, die das IPv6-IP-Protokoll anbieten. Mit dieser Technologie hat das Unternehmen Zugriff auf praktisch unbegrenzte IP-Adressen. Der alte Standard von IPv4 bedeutete, dass VPNs dieselben IP-Adressen an ihre Kunden zurückgeben mussten. Nach einer Weile würden geoblockte Streaming-Dienste wie Netflix ungewöhnlich viel Verkehr von denselben IPs bemerken. Sie würden diese verdächtigen IPs einer Blacklist hinzufügen und VPN-Benutzer könnten nicht mehr auf ihre Inhalte zugreifen,

Die anderen Gründe, warum wir SurfShark lieben, sind die blitzschnellen Geschwindigkeiten und die erstklassige Sicherheit. Es ist alles, was ein VPN sein sollte und mehr.

Preise und Pläne: Dieses Unternehmen bietet eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie und einige der günstigsten Preise in der Branche. Sie können einen 27-Monats-Vertrag für nur 1,77 USD pro Monat abschließen, was das beste Angebot ist. Andere Pläne kosten 5,99 USD pro Monat für einen Einjahresvertrag oder 11,95 USD pro Monat für den Umlageplan.

2. NordVPN – Bester sicherer Service zum Preis

Dies ist wahrscheinlich der bekannteste VPN-Dienst, und er bleibt einer der besten in Bezug auf Geschwindigkeit und Sicherheit.

Ressourcenobergrenzen: Unbegrenzt
Server und Standorte: Mehr als 5200 Server in 59 Ländern
Geschwindigkeit: Herunterladen / Hochladen: 16.11 / 12.83 Mbit / s
Kompatibilität: Windows, MacOS, Linux, iOS, Android, Router und Smart-TVs

Eigenschaften
  • DHE-RSA-AES356-SHA-Verschlüsselungssuite
  • IKE-Chiffren
  • iOS App
  • Smart Play
  • Doppeltes VPN
  • Tor-over-VPN
  • Kostenlose Testversion und Geld-zurück-Garantie
  • Socks5 Proxies
  • Notausschalter
  • Live-Support rund um die Uhr
PROS
  • Unterstützt Netflix und mehr als 150 andere Streaming-Dienste
  • Ideal für Torrenting und P2P-Dateifreigabe
  • Strikte No-Log-Richtlinie
  • Kostenlose Testphase
  • Unterstützt TOR-over-VPN
  • Doppelte VPNs und dedizierte IP-Adressen
  • Bietet die Wahl zwischen IKEv2-, OpenVPN-, PPTP-, L2TP- oder IPSec-Protokollen,
  • Werbeblocker enthalten
  • CyberSec
Nachteile
  • Langsamere Geschwindigkeiten als andere Konkurrenten
  • Zahlungen werden über CloudVPN, Inc., ein in den USA ansässiges Unternehmen, weitergeleitet

Warum es die Liste gemacht hat

Dieses Unternehmen gibt es nicht nur schon eine Weile, es bietet auch viel zu einem relativ geringen Preis. Es gibt Tausende von Servern in ihrem Netzwerk, Sie können auch eine dedizierte IP-Adresse erhalten und ihre Sicherheit ist auf dem neuesten Stand der Branche. Der einzige Nachteil ist die Tatsache, dass. Obwohl sich das NordVPN in Panama befindet, befindet sich das Unternehmen, über das Sie bezahlen, in den USA, was bedeutet, dass Ihre Aktivitäten Aufmerksamkeit erregen könnten.

Preise und Pläne: Dieses Unternehmen steht mit einer kostenlosen Testversion und einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie hinter seinem Service. Nach Abschluss der Testversion erhalten Sie einen langfristigen Plan von drei Jahren für 3,99 USD pro Monat. Mit dieser Option erhalten Sie weitere drei Monate kostenlos. Sie können sich auch für einen Einjahresvertrag für 6,99 USD pro Monat, einen Zweijahresvertrag für 4,99 USD pro Monat oder eine Umlagegebühr von 11,99 USD pro Monat entscheiden. Sie können sogar mit Krypto oder Alipay bezahlen, zusätzlich zu Kredit- oder Debitkarten und anderen Alternativen.

3. ExpressVPN – Bet Premim Service

ExpressVPN ist ein weiterer bekannter Name und zuverlässiger Service. Es bietet praktisch unbegrenzt alles und Standorte auf der ganzen Welt. Das macht es großartig, um geoblockte Inhalte zu streamen und Ihre Privatsphäre zu Hause oder unterwegs zu schützen.

Ressourcenobergrenzen: Unbegrenzt
Server und Standorte: Mehr als 3.000 Server in 94 Ländern
Geschwindigkeit: Download / Upload: Fordert unbegrenzte Geschwindigkeiten
Kompatibilität: Windows, MacOS, Linux, iOS, Android, Router und Smart-TVs

Eigenschaften
  • Chrome- und Firefox-Browsererweiterungen
  • iOS- und Android-Apps
  • Tools zur DNS / webRTC-Lecksuche und Geschwindigkeitsprüfung
  • No-Log-Richtlinie
  • Chat-Support rund um die Uhr
  • Unbegrenzter Zugriff auf Streaming-Dienste
  • Geteiltes Tunneln
PROS
  • Unbegrenzte Daten und Geschwindigkeit, keine Drosselung
  • Militärische Sicherheit und Verschlüsselung
  • Kostenlose Testphase
  • Tausende von Servern
  • Ideal für Streaming, P2P und Torrenting
  • Anonymes Zahlungssystem für echten Datenschutz
Nachteile
  • Teurer als andere Dienstleistungen
  • Keine dedizierten IP-Adressen
  • Eingeschränkte Anpassung

Warum es die Liste gemacht hat

Das Unternehmen verfügt über mehr als 10 Millionen zufriedene Kunden weltweit und hat mit seiner Zuverlässigkeit und seinem hervorragenden Kundenservice über einen 24-Stunden-Live-Chat-Support zu tun. Sie sind auf alles außer auf Verbindungen, die auf sechs Geräte beschränkt sind, völlig unbegrenzt. Es unterstützt jedoch alle Geräte und Betriebssysteme und bietet gleichzeitig höchste Sicherheit. Sie können es 30 Tage lang kostenlos testen und es gibt auch eine Geld-zurück-Garantie.

Preise und Pläne: Dieses Unternehmen bietet eine kostenlose 30-Tage-Testversion und eine Geld-zurück-Garantie. Danach können Sie sich für Einjahresverträge zu 8,99 USD pro Monat mit drei Monaten kostenlos, Sechsmonatsverträge zu 9,99 USD pro Monat oder monatlich zu einem Preis von 12,95 USD pro Monat entscheiden. Sie können per Kredit oder Lastschrift, PayPal, Bitcoin und anderen Alternativen bezahlen.

4. VyprVPN – Toller Service, aber überteuert

Dieser relative Neuling bezeichnet sich selbst als “das leistungsstärkste VPN der Welt”. Es bietet strenge Verschlüsselungs- und Sicherheitsstandards, einschließlich der NAT-Firewall und des proprietären Chameleon-Protokolls, die kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

Ressourcenobergrenzen: 1G
Server und Standorte: 7.000 Server, 70 Standorte
Geschwindigkeit: Herunterladen / Hochladen: Durchschnittlich 40/32 Mbit / s
Kompatibilität: Windows, MacOS, Linux, iOS, Android, Router und Smart-TVs

Eigenschaften
  • VyprDNS ™ und Chameleon ™
  • Notausschalter
  • Schaltet Netflix (meistens) und andere Streaming-Inhalte frei
  • NAT-Firewall
  • Verschlüsselte Messaging-App
PROS
  • Automatische Verbindung bei Verwendung eines öffentlichen Netzwerks
  • Überlegene Sicherheit
  • Arbeitet immer an der Weiterentwicklung der Technologie
  • Viele Server und Standorte
  • Keine Proxies von Drittanbietern
  • Sitz in der Schweiz
Nachteile
  • Die kostenlose Testversion ist auf nur drei Tage begrenzt
  • Eine Geld-zurück-Garantie ist nur nach einem bezahlten Abonnement verfügbar
  • 1G Datenkappe
  • Einige Probleme beim Entsperren
  • Nur zwei gleichzeitige Verbindungen

Warum es die Liste gemacht hat

Sie können Daten, Verbindungen und andere Ressourcen einschränken, aber die Leistung und Sicherheit dieser Marke sind unbestreitbar. Sie verwenden Standardverschlüsselungs-, Leckschutz- und Sicherheitsprotokolle, fügen jedoch zwei proprietäre Technologien hinzu, die das Ganze bei Steroiden ausmachen. Sie können auch Ihre bevorzugten Streaming-Dienste nutzen, obwohl Netflix mit Netflix nur wenig Erfolg hat. Sie haben sogar eine verschlüsselte Messaging-App.

Preise und Pläne: Drei Tage kostenlose Testversion und 30 Tage Geld-zurück-Garantie, jedoch nur mit Abonnement. Die Abonnementoptionen gelten für einen Zweijahresvertrag zu 2,50 USD pro Monat, eine einjährige Laufzeit zu 3,75 USD pro Monat und einen Pay-as-you-go-Service für 12,95 USD pro Monat. Zu den Zahlungsmethoden gehören Kredit- / Debitkarten, PayPal und Alipay.

5. WindScribe – Kostenlose Option, aber begrenzte Geschwindigkeiten

Dies ist ein neuer Anbieter mit Sitz in Kanada, der in knapp fünf Jahren viel unternommen hat, um sich einen soliden Ruf zu sichern. Ihr Geschäftsmodell besteht darin, das Versprechen eines freien und uneingeschränkten Internets einzuhalten, ohne die Sicherheit oder den Datenschutz zu beeinträchtigen. Zu den Vorteilen gehören eine großzügige Bandbreite und zusätzliche 5 GB Daten, wenn Sie auf Twitter über sie twittern.

Ressourcenobergrenzen: 10G pro Monat
Server und Standorte: Nur 11 Server an 46 Standorten
Geschwindigkeit: Herunterladen / Hochladen: 39,81 / 19,77 Mbit / s
Kompatibilität: Windows, MacOS, Linux, iOS, Android, Router und Smart-TVs

Eigenschaften
  • Werbungsblocker
  • Firewall
  • Strikte No-Log-Richtlinie
  • Anonyme Bezahlung und Anmeldung
  • Unterstützt die gemeinsame Nutzung von P2P-Dateien
  • Maximale Verbindungsgeschwindigkeit
PROS
  • 100 Prozent kostenloser Service
  • Hohe Verbindungsgeschwindigkeiten
  • Absolut keine Protokollierung
  • Kostenloser Werbeblock und Firewall
  • Hohe Datenobergrenze
  • Unterstützt Torrenting
Nachteile
  • Geld-zurück-Garantie nur drei Tage gültig
  • Kostenlose Testversion auf 10 Standorte begrenzt; Die USA und Kanada gehören jedoch dazu
  • Upgrades oder Rabatte sind nur über Cryptomining verfügbar
  • Wenig Server und Standorte
  • Kein OpenVPN
  • Es kann immer nur eine Verbindung vorhanden sein

Warum es die Liste gemacht hat

Obwohl dieses Unternehmen neu und in seiner Reichweite begrenzt ist, ist es vielversprechend. Sie versorgen ihre Kunden mit Anreizen und unterstützen eine Reihe von Geräten. Sie bieten Ihnen außerdem einen kostenlosen Werbeblocker und eine integrierte Firewall für zusätzlichen Schutz. Dies ist eines der wenigen VPNs, die einen völlig kostenlosen Dienst anbieten, ohne an Geschwindigkeit, Sicherheit oder Dienst zu sparen. Sie können sich sogar ohne E-Mail anmelden und anonym bezahlen.

Preise und Pläne: Ihre innovativen “Build-a-Plan” -Optionen sagen auf ihrer Website “0”, aber es beträgt 1 US-Dollar pro Monat und Standort. Sie bekommen viel für diese Investition. Wenn Sie jedoch mehr Features und Funktionen wünschen, bietet WindScribe zwei Premium-Pläne an. Es gibt einen Jahresvertrag über 4,08 USD pro Monat oder einen monatlichen Pay-as-you-go-Service für nur 9,00 USD.

Kostenlose VPNs versus kostenpflichtig: Was ist der Unterschied??

Unsere VPNs sind technisch kostenlos, da Sie sie durchschnittlich 30 Tage lang ausprobieren können, bevor Sie an einen Vertrag gebunden sind. Premium-Services sind am besten, wenn Sie sie sich leisten können, aber die meisten von uns haben nicht das Budget, um eine weitere monatliche Rechnung aufzunehmen.

Wir haben versucht, Ihnen eine objektive Liste mit Anbietern zur Verfügung zu stellen, die kostenlose Testversionen und nahezu kostenlose Dienste anbieten, Ihnen jedoch eine Menge Gegenleistung bieten. Zu den Vorteilen gehören mehr Auftritte, eine höhere Bandbreite und erweiterte Funktionen wie Intrusion / Leak Detection und Prevention.

Kein VPN ist zu 100 Prozent sicher und anonym. Wir sind jedoch der Meinung, dass es den Preis wert ist, ein wenig zu zahlen, um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass Sie und Ihre Daten geschützt sind.

Mit zuverlässigen kostenpflichtigen VPNs können Sie blitzschnelle Verbindungen und Download-Geschwindigkeiten, 24/7/365 Support, strenge Richtlinien für die Nichtprotokollierung, die schriftlich gesichert sind, und erweiterte Funktionen genießen. Diese beinhalten:

  • Geschwindigkeitstests
  • Werbeblocker
  • URL-Filterung
  • Einbruchschutz

Nach unseren Untersuchungen sind NordVPN und SurfShark die vertrauenswürdigsten und zuverlässigsten VPN-Anbieter. Beide Dienste sind sicher und einfach zu bedienen. Sie sind relativ kostengünstig und mit allen wichtigen Plattformen kompatibel.

Davon abgesehen gibt es viele kostengünstige VPN-Anbieter, die ausreichende Geschwindigkeiten und angemessene Funktionen bieten. Das bedeutet, dass Sie nicht für Dienste bezahlen müssen, die Sie nicht über das grundlegende Streaming und Surfen hinaus wünschen.

Beste kostenlose VPN-FAQs

Wenn Sie nur nach schnellen Ratschlägen zu kostenlosen VPNs suchen, anstatt alle Bewertungen durchzugehen, finden Sie hier einen kurzen FAQ-Bereich.

Was ist das beste kostenlose VPN für Android?

EIN: Unserer Meinung nach ist ExpressVPN die beste kostenlose Wahl für Android-Geräte. Das Unternehmen bietet eine kostenlose 30-Tage-Testversion an, mit der Sie sie vor dem Kauf testen können.

Was ist das beste kostenlose VPN für Torrenting?

EIN: Jedes der VPNs auf unserer Liste wäre aufgrund der Funktionsweise von VPNs geeignet. Völlig kostenlose Dienste eignen sich jedoch nicht für Torrenting, da die Technologie und die Ausrüstung Geld kosten. Dies bedeutet, dass “kostenlose” Dienste jeden weiterleiten, der sich über dieselbe IP-Adresse angemeldet hat, wodurch eine Kennzeichnung und eine eventuelle schwarze Liste erforderlich werden.

Sind kostenlose VPNs gefährlich??

EIN: Die kurze Antwort lautet ja. Die Verwendung eines kostenlosen VPN entspricht der Verwendung eines ungesicherten öffentlichen Netzwerks. Sie erhalten nicht die Privatsphäre oder Sicherheit, die Sie mit einem kostenpflichtigen Dienst genießen würden, und das Unternehmen verdient wahrscheinlich sein Geld mit dem Verkauf Ihrer Daten.

Welches kostenlose VPN ist am besten?

EIN: Wie bereits erwähnt, lohnen sich kostenlose Dienste nicht. Sie sind nicht sicher und das Teilen / Verkaufen durch Dritte macht den Zweck eines VPNs zunichte.

Was ist das schnellste kostenlose VPN?

EIN: Sie arbeiten in der Regel alle mit großer Verzögerung, da der größte Teil des Datenverkehrs über dieselbe IP-Adresse geleitet wird. Entscheiden Sie sich stattdessen für billig, sicher und zuverlässig.

Was ist das beste kostenlose VPN für das iPhone?

EIN: Keiner von denen, die wir im iStore ausprobiert haben, war besonders beeindruckend. Tatsächlich erwiesen sich 80 Prozent als Betrug.

Abschließende Gedanken

Unser Ziel ist es, Ihnen die aktuellsten Informationen zur Verfügung zu stellen, damit Sie kluge Entscheidungen über Ihre Dienstleistungen treffen können. Wenn Sie immer noch nicht wissen, warum Sie ein VPN benötigen oder welches das beste ist, möchte ich Ihnen einen schnellen Überblick geben. Sie können auch unsere vollständigen VPN-Bewertungen für Kanada lesen, um vollständige Informationen zu den einzelnen Anbietern zu erhalten.

Kanadische Bürger und Besucher sollten sich darüber im Klaren sein, dass Kanada Teil mehrerer Allianzen ist, die es der Regierung ermöglichen, sich gegenseitig auszuspionieren und Informationen auszutauschen. Eine davon ist die Five Eyes Alliance der englischsprachigen Länder Kanada, der USA, Großbritanniens, Neuseelands und Australiens. Kanada ist auch Teil der 14 Eyes Alliance, zu der die Fünf-Augen-Nationen sowie mehrere europäische Länder gehören.

Um zu verhindern, dass Ihre sensiblen persönlichen Daten erfasst werden, und um böswilligen Cyberangriffen vorzubeugen, müssen Sie ein VPN verwenden. Die VPNs in dieser Liste sind bekannt für ihre Fähigkeit, Anzeigen zu blockieren, zensierte Inhalte zu entsperren und maximale Sicherheit zu bieten, wenn Sie im Internet aktiv sind.

Aus diesen Gründen benötigen Sie Technologie, um Ihre Identität, Ihren Standort und Ihre Aktivitäten zu schützen. Nicht weil Sie etwas falsch planen, sondern weil Sie ein Privatmann sind und es verdienen, in Privatsphäre und Sicherheit zu surfen.

Von unseren Tipps würde ich persönlich SurfShark wählen. Nach einer knappen Sekunde wäre NordVPN. Selbst in Zeiten, in denen es einige Störungen gab, nehmen sie ständig Feedback von Kunden entgegen, um ihre Dienstleistungen zu verbessern. Beide sind einfach zu bedienen, enthalten starke Verschlüsselungsstandards, haben die schnellsten Verbindungs- und Download-Geschwindigkeiten und beide haben den richtigen Preis.

Eine weitere gute Wahl ist VyprVPN. Es ist das vierte auf unserer Liste, aber sie verbessern ihre Technologie, um den anderen einen Lauf um ihr Geld zu ermöglichen. Der Dienst ist besonders bemerkenswert für das, was sie mit mobilen Apps tun. VyprVPN eignet sich hervorragend zum Anzeigen von geoblockten Inhalten und einer einzigartigen Benutzeroberfläche.

Da viele von ihnen eine kostenlose Testversion anbieten, können Sie einige unserer Top-Angebote ausprobieren und selbst entscheiden. Welche Erfahrungen haben Sie mit diesen oder anderen VPNs gemacht? Fügen Sie Ihre Bewertung zu unserer Seite hinzu.

Weitere verwandte Anleitungen:

  • Wie Kanadier über digitale Transformation denken
  • Kanadisches digitales Wachstum und Branchentrends
  • Sollten Sie kostenloses Webhosting für Ihre persönliche Webseite verwenden?
Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me

About the author

Adblock
detector