7 besten VPS-Hosting-Anbieter

Ein Virtual Private Server (VPS) ist eine großartige Hosting-Option für kleine und mittlere Unternehmen, die von den Einschränkungen hinsichtlich Verfügbarkeit, Speicherplatz und Geschwindigkeit, die mit den meisten gemeinsam genutzten Webhosting-Diensten verbunden sind, enttäuscht sind.


Die Auswahl des besten VPS-Hostings wird immer beliebter, um viele der Vorteile eines dedizierten Servers zu nutzen, ohne einen eigenständigen physischen Server mieten oder kaufen zu müssen.vps hosting

Mit einem VPS verfügen Sie über einen eigenen dedizierten Speicherplatz auf dem Server eines Hosts, der auch über eine eindeutige Betriebssysteminstanz verfügt. Dies bedeutet, dass Sie Ihre eigene Software installieren können. Das wichtige Unterscheidungsmerkmal ist das Sie teilen weder Speicherplatz noch Computerressourcen.

Ein virtueller Server ist einfacher zu konfigurieren als ein tatsächlicher dedizierter Server und kostet wesentlich weniger. Der einzige wirkliche Nachteil bei der Auswahl eines VPS gegenüber einem physischen Server besteht darin, dass die Leistung möglicherweise nicht ganz so schnell oder effizient ist.

Seien Sie versichert, es handelt sich um ein ernsthaftes Upgrade von Shared Hosting.

In diesem Handbuch werden wir unsere fünf wichtigsten VPS-Hosts für kanadische Unternehmen aufschlüsseln und dann die genauen Funktionen aufschlüsseln, nach denen Sie mit einem VPS-Hosting-Konto suchen müssen. Wenn Sie es hassen, über Webhosting nachzudenken, weil es Ihr Gehirn verletzt, sollte dies schmerzlos sein.

Bereit? Lass uns eintauchen.

Bestes VPS-Hosting für kanadische Unternehmen

1. HostPapa – Beste Serverleistung + 66% Rabatt

Schlüsselspezifikationen:

Bester kanadischer Gastgeber
Beinhaltet cPanel
Fantastischer Preis
Vollständig verwaltet
Extreme Unternehmensoptionen
1,5-24 GB RAM
4-12 Kern-CPUs

Hostpapa

PROS

  Server in ganz Kanada,
  Schnelle Ladezeiten und hohe Leistung

Nachteile

Nicht die beste Kundenbetreuung
Tonnenweise Upselling bei Grundfunktionen

HostPapa ist unsere erste Wahl für das beste VPS-Hosting. Sie bieten eine großartige Kombination aus Qualität und Preis. Im Laufe der Jahre hat uns Hostpapa mit seiner regelmäßigen gemeinsamen Hosting-Leistung beeindruckt, aber auch die gleichen Standards für seine VPS-Hosts beibehalten.

HostPapa hat unseren Lesern auch ein ziemlich gutes Angebot mit 66% Rabatt auf die regulären VPS-Hosting-Preise gemacht.

Erstklassige Serverleistung ��

Wenn Sie sich die Spezifikationen der Server ansehen, über die HostPapa verfügt, können Sie besser verstehen, warum Ihre Serverleistung ist erstklassig.  Bei einem Preis von 19,99 US-Dollar sehen Sie eine Beschreibung des VPS-Hosting-Servers mit 1,5 GB RAM, einer 4-Kern-CPU und einer 50-GB-SSD.

Das ist nicht allzu schäbig, besonders bei diesem Preis. Es ist ein guter Ausgangspunkt und bietet einen soliden Wert für VPS-Hosting-Hoffnungsträger. Wenn Sie über die Einstiegsposition hinausblicken, werden Sie feststellen, dass HostPapa über 4, ja 4 weitere Optionen verfügt.

Was bringen Ihnen diese höheren Optionen??

Gut mit Insgesamt 5 VPS-Hosting-Ebenen, Sie können leicht die finden, die für Sie funktioniert. Wenn Sie für einen Teil des Geldes einem dedizierten Server so nahe wie möglich kommen möchten, müssen Sie sich den Top-Tier-VPS-Serverplan von HostPapa ansehen.

Die Extreme-Option, wie HostPapa sie nennt, ist der robusteste VPS-Hosting-Plan, den sie anbieten. Einige mögen zum Preis von 250 US-Dollar pro Monat zurückschrecken, aber für das, was es bietet, macht der Preis Sinn. Der Server verfügt über erstaunliche 24 GB RAM, eine 12-Kern-CPU und eine 1-TB-SSD. Es handelt sich im Grunde genommen um einen Spielecomputer ohne Grafikkarte und leuchtende Tastatur.

2. Hostinger – Günstigstes VPS-Hosting $ 3,95 – $ 29,95 / Monat

Schlüsselspezifikationen:

Günstigster zuverlässiger VPS-Host verfügbar
Beinhaltet cPanel
Root-Zugriff
2-8 GB RAM
2-4 Kern-CPUs
1000-8000 GB Bandbreite

Hostinger-Logo

PROS

 Der gleiche Grund, warum Hostinger in der Konversation der besten Shared-Hosting-Anbieter angesprochen wird, ist der gleiche Grund, warum er in der Konversation der besten VPS-Hosting-Anbieter angesprochen wird. Es ist bei weitem der billigste Host, der wirklich zuverlässig ist.

Nachteile

Hostinger ist im Vergleich zu den teureren Optionen relativ nackt.

Hostinger, die beste Option für Shared Hosting, wenn Sie weniger als einen Dollar pro Monat zahlen möchten, hat auch einen ähnlichen Markt in der VPS-Hosting-Welt erschlossen.

Der Hosting-Anbieter hat sich als einen hervorragenden Ruf erarbeitet Zuverlässigkeit zu einem lächerlich niedrigen Preis. Wie niedrig ist das für einen VPS-Hosting-Plan?? Der niedrige Preis von 3,95 $ pro Monat.

Kostenloser Website Builder ��️

Der neue Website Builder von Hostinger heißt Zyro. Es hat einige nette Funktionen, mit denen Sie Ihre Website einfach einrichten können. Ein großer Vorteil von Zyro ist, dass keine Vorkenntnisse in Codierung und Design erforderlich sind.

Es verfügt über einige reguläre Funktionen wie ein kostenloses SSL-Zertifikat, unbegrenzten SSD-Speicher und unbegrenzte Bandbreite.

Zyro stellt jedoch auch einige aufregende neue Tools vor. Die markantesten unter den neuen und einzigartigen Einschlüssen sind Zyros Logo Maker und der AI-Autor.

Kostengünstiges VPS-Hosting ��

Einige Leute könnten sagen, dass es keine Möglichkeit gibt, dass ein VPS-Hosting-Plan bei jeder Art von Leistungsbereitstellung 3,95 USD pro Monat beträgt. Diese Leute irren sich.

Sie können wirklich den gleichen Preis zahlen, den Sie für die meisten guten Shared Hosting-Pläne zahlen würden, und den besten VPS-Hosting-Plan erhalten. Mit diesem Plan erhalten Sie einen 1-Kern-CPU-Server mit 1 GB RAM, 20 GB Speicher und 1000 GB Bandbreite.

Es gibt 5 weitere VPS-Hosting-Stufen, deren Preis und Spezifikationen steigen. Die höchste Stufe, die sie anbieten, kostet lächerlich 29,95 USD pro Monat. Hostingers “teurer” Plan beinhaltet a Server mit 8 GB RAM, einer 8-Kern-CPU und 8000 GB Bandbreite. Der Knall für Ihr Geld in Bezug auf die technischen Daten von Hostinger ist ebenfalls großartig.

3. Bluehost – Beste Option mit Unterstützung

Bluehost Logo

Bekannte Ware für Shared Hosting
Beinhaltet cPanel
Root-Zugriff
Vollständig verwaltete Optionen
WordPress freundlich
2-8 GB RAM
2-4 Kern-CPUs

PROS

 Das macht Bluehost seit 2006 praktisch alt. Sie haben sich in einer hart umkämpften Branche bewährt und bieten erstklassige VPS-Hosting-Services.

Nachteile

Einige Benutzer geben an, dass die Unterstützung bei Problemen nur langsam reagiert.

Bluehost ist eine der besten Optionen für VPS-Hosting. Wahrscheinlich nicht die besten in irgendetwas, sie sind mindestens die Top 5 in allem und werfen ein breites Netz auf, um der Gastgeber der Wahl für eine Vielzahl von Business-Websites zu sein, von erstmaligen Bloggern bis zu großen E-Commerce-Websites.

Mit 29,95 US-Dollar liegt der monatliche Preis fest im Mittelfeld, obwohl WordPress-Hosting-Benutzer ein besseres Angebot erhalten können, das nicht weit verbreitet ist. Wenn Sie nach einem erstklassigen Attribut suchen, ist Bluehost möglicherweise nicht das richtige für Sie. Wenn Sie jedoch die verwenden möchten am besten rund um VPS Host, Bluehost ist die richtige Wahl.

4. HostGator

Hostgator-Logo

Premium-Leistung
Preisgekrönte Unterstützung
Root-Zugriff
Halb- und vollständig verwaltete Optionen
Zuverlässige Betriebszeit
Optionales cPanel für 10 USD / Monat
2-8 GB RAM
2-4 Kern-CPUs

PROS

 HostGator ist ein unbestrittener Marktführer im Bereich Shared Hosting.

Nachteile

Es kostet zusätzliche 10 US-Dollar pro Monat für cPanel, was die meisten anderen VPS-Hosts kostenlos anbieten.

Obwohl HostGator am besten für sein kostengünstiges Shared Hosting bekannt ist, bietet es drei VPS-Hosting-Pläne, Perfekt für alle Funktionen, die Ihre Unternehmenswebsite benötigt.

Die VPS-Pläne von HostGator sind im Vergleich zu anderen VPS-Hosts etwas teuer – und wir müssen sagen – etwas irreführend. Der weit verbreitete Preis (19,95 USD / Monat) gilt für die halbverwaltete Option. Wenn Sie jedoch ein vollständig verwaltetes Konto benötigen (und die meisten Unternehmen dies tun), ist es teurer. Service, Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit waren immer ausgezeichnet.

5. InMotion Hosting

InMotion-Logo

Schnelle, zuverlässige VPS
A + Kundenbetreuung
Beinhaltet cPanel
Vollständig verwalteter VPS / optionaler Root-Zugriff
KOSTENLOSE SSD / SSL; 4-8 GB RAM
Cloud-Hybrid-Technologie

PROS

 Einmaliges Login für Abrechnung / Domains und cPanel.

Nachteile

Richtlinien zur Betrugsprävention erfordern eine telefonische Anmeldung.

Diese Hochleistungslösung versorgt Tausende von Unternehmen auf der ganzen Welt. Wählen Sie aus drei VPS-Plänen ab 24,99 USD / Monat mit einer 90-tägigen Geld-zurück-Garantie.

In einer Welt, in der das Hosting auf die Cloud ausgerichtet ist, haben wir festgestellt, dass InMotion Hosting eine großartige Hybridstrategie ist, bei der Redundanz, Zuverlässigkeit und SSD-Technologie im Vordergrund stehen, um dies sicherzustellen Ihre Seiten werden schneller als je zuvor geladen.

6. Liquid Web

Liquidweb-Logo

Vollständig verwaltetes VPS
Hervorragender technischer Support
100% Betriebszeit (pro SLA)
cPanel enthalten
Root-Zugriff
2-8 GB RAM
1-4 Kern-CPUs

PROS

 Wählen Sie zwischen Windows- und Linux-Betriebssystemen für alle außer dem Basisplan.

Nachteile

Etwas teurer als einige der anderen Optionen auf dieser Liste, und die 30-tägige Rückerstattungsgarantie ist etwas weniger beeindruckend.

Liquid Web wird mit voll funktionsfähigen VPS-Plänen geliefert, die SSD, Backups, cPanel / Plesk-Auswahl, hohe Sicherheit und eine dedizierte IP-Adresse umfassen.

Diese Firma beansprucht eine 100% ige Verfügbarkeit (unterstützt durch eine SLA) und verspricht 1000% Entschädigung Ihrer Website sinkt. Sie bekommen den Eindruck, dass Ausfallzeiten eine schlechte Sache sind, eine Einstellung, die Kunden schätzen.

7. A2 Hosting

A2 Hosting

Verwaltete / nicht verwaltete VPS-Konten
A + Kundenbetreuung
Hochgradig anpassbare Pläne
Pläne beginnen bei 5 $ / Monat
Kostenlose SSDs
512 MB bis 8 GB RAM
Root-Zugriff bei Bedarf
1-8 Kern-CPUs

PROS

 Wirklich eine erstklassige Option für jede Art von Hosting – großartige Leistung und ein echtes Engagement für Kundenservice und technischen Support.

Nachteile

Zusätzliche Gebühren für cPanel, Softaculous und Backups.

A2 Hosting ist der einzige VPS-Host auf unserer Liste, der nicht verwaltete Konten anbietet. Angesichts der Vielzahl von Funktionen, die mit den Shared Hosting-Plänen von A2 verbunden sind, ist dies keine Überraschung.

Wenn Sie wissen, was Sie bei der Installation und Konfiguration eines Betriebssystems tun, ist der Preis von 5 US-Dollar pro Monat für Webentwickler ein verlockend niedriger Preis. Vollständig verwaltete Pläne beginnen bei 32,99 US-Dollar pro Monat.

Schnelle Ladezeiten ��️

Alle VPS-Pläne von A2 enthalten die erwarteten Schnickschnack und viel RAM und SSD Speicherplatz um Ihre Website in einen schnell ladenden Freak der Natur zu verwandeln.

Alles kar. Nachdem wir Ihnen eine Handvoll der besten VPS-Hosting-Optionen gegeben haben, sichern wir den Schulungs-Truck und erklären detaillierter, wie Sie die verschiedenen Pläne und Hosts bewerten sollten, die für Ihr Unternehmen wetteifern werden.

Zu vergleichende VPS-Webhost-Funktionen

Eine VPS-Hosting-Lösung nimmt den Mittelweg zwischen billigem Shared Hosting und einem dedizierten Server ein. Es kostet zwar mehr als das erstere, ist aber deutlich billiger als das letztere.

Ein VPS wird als separate Partition auf dem Hostcomputer erstellt. Für alle praktischen Zwecke fühlt es sich wie ein dedizierter Server an, obwohl andere Clients denselben Server verwenden. Im Gegensatz zu Shared Hosting, Ihre Ressourcen können nicht von einer anderen Website entfernt werden. Wie Sie vielleicht vermuten, sind jedoch nicht alle VPS-Hosts gleich.

Beim Vergleich von Plänen, Hier sind die wichtigsten Funktionen und Konfigurationsoptionen auf etwas aufmerksam sein.

  • Anzahl der dedizierten Kerne, die Ihrer virtuellen Maschine zugewiesen sind
  • Art und Menge des garantierten RAM
  • Menge an HDD / SDD-Speicher enthalten
  • Monatliches Bandbreitenlimit
  • Wahl des Betriebssystems
  • Art der Virtualisierungssoftware
  • Web-Sicherheit / Backups
  • Technischer Support
  • Cloud-Optimierung
  • Webserverleistung
  • Systemadministration

Seien wir ehrlich – die Auswahl des besten VPS-Hosting-Plans ist nicht ganz so einfach wie der Vergleich einiger Zahlen.

Es sind andere Konzepte zu berücksichtigen, z. B. ob Sie die Nerd-Chops haben, um sie selbst zu verwalten und zu installieren, ob Sie sie in der Cloud haben möchten und welche anderen Funktionen mit der im Plan bereitgestellten Virtualisierungssoftware einhergehen?

Verwaltete und nicht verwaltete VPS-Plattformen

Die grundlegende Entscheidung hier ist, ob Sie (oder Ihr designierter IT-Guru) den Host den Server verwalten lassen oder es selbst tun möchten.

Die verwaltete Option enthält normalerweise einige Versionen des Linux-Betriebssystems mit praktischen Webentwicklungserweiterungen wie Apache, MySQL, PHP, Python usw. Das Endergebnis hier ist das Eine verwaltete VPS-Plattform bringt Ihre Website schnell zum Laufen Dank eines Pick-and-Choose-Ansatzes unter begrenzten Optionen mit den verschiedenen Einstellungen.

Wenn Sie den nicht verwalteten Weg gehen, ist der Host nur für die Wartung der physischen Serverhardware verantwortlich, auf der Ihre Partition ruht. Der Kunde erhält eine leere Tafel und installiert und wartet seine eigene Hardware.

Offensichtlich wäre ein verwalteter Ansatz die beste Wahl für alle außer den technisch versiertesten Webmastern. Vertraue uns. Ein unqualifizierter Client, der mit einem VPS herumspielt, um ein paar Dollar zu sparen, kann viel Chaos verursachen.

Willkommen bei Cloud VPS

Wenn alles andere gleich ist, ist die Aussicht, dass Ihre Webseiten bis zu 20-mal schneller geladen werden, eine gute Sache, richtig?

Das erhalten Sie mit einer Cloud-VPS-Plattform. Cloud VPS-Hosting erreicht diese beneidenswerte Zahl durch die Verwendung von Solid State Drives (SSD), Multi-Core-Servern und der nächsten Generation superschneller, supereffizienter RAM-Technologie.

Betriebssystem

Linux und Windows-OS-BetriebssystemSie haben nicht immer die Wahl zwischen verschiedenen Betriebssystemen, insbesondere bei einem verwalteten Plan. Die meisten VPS-Webhosts verwenden ein Standard-Linux-System beliebte Open-Source-Option, und kommt mit einem riesigen Kontingent von begeisterten Fans aus der ganzen Welt.

Wenn Sie ein Fan von Bill Gates- und Windows-Produkten sind, finden Sie wahrscheinlich einen Host, der die Software für die Verwendung lizenziert hat, sodass Sie keine Bank ausrauben müssen, um Ihren Plan zu bezahlen.

Erwarten Sie erneut nicht, dass es eine Einheitsgröße gibt, es sei denn, Sie haben die nicht verwaltete Route erhalten. Wenn Sie die vollständige Kontrolle über Installation und Konfiguration haben, Bestellen Sie einen selbst installierten VPS und lass den Spaß beginnen.

Webserver-Leistung

Bei der Bewertung der Leistung eines Servers sind einige wichtige Faktoren zu berücksichtigen. Lass uns nicht süß sein und hier um den heißen Brei herumreden. Wir sprechen von Geschwindigkeit …SSD-Upgrade

Zumindest, CPU-Nummern vergleichen. Ein kostenloses Upgrade auf SSDs macht Ihre Website für Besucher zu einem besseren Erlebnis. Achten Sie auf die mitgelieferte Bandbreitengeschwindigkeit. Es kann einen drastischen Unterschied zwischen den Hosts geben.

Fragen Sie außerdem, ob das VPS-Konto dies zulässt Fügen Sie sofort mehr Speicherplatz, CPU-Kerne und RAM hinzu ohne das Betriebssystem neu installieren zu müssen. Eine gute Faustregel ist, dass weniger Grundinstallationen besser sind, es sei denn, Sie sind ein Vielfraß bei der Bestrafung.

Auswahl der Virtualisierungssoftware

Notieren Sie sich den Typ der Virtualisierungssoftware, mit der die Plattform betrieben wird. Xen, OpenVZ, Virtuozza und KVM sind einige derzeit beliebte Angebote.Virtualisierungssoftware

Die jeweilige Marke bestimmt, welche Funktionen, Merkmale und Konfigurationen Sie von diesem VPS-Hosting-Plan erwarten können.

Kundendienst / Technischer Support

Die Fähigkeit, mit einem lebenden Menschen kommunizieren zu können, der in der Lage ist, Ihr Problem zu lösen, ist häufig der grundlegende Unterschied zwischen VPS-Hosts.

Während jedes Unternehmen Bewertungen und Spezifikationen herumwerfen kann, Lesen Sie die Website sorgfältig durch, um ein Gefühl der aufrichtigen Hingabe zu erhalten an Kundendienst und technischen Support.

Suchen Sie im Allgemeinen nach einer 24/7-Antwort und mindestens nach a Einige verschiedene Möglichkeiten, um Kontakt aufzunehmen;; E-Mail, gebührenfreie Telefonnummern und sofortiger Chat sind ein guter Anfang.

Cloud-Optimierung

Sofern Sie in den letzten zehn Jahren nicht unter einem Felsen gelebt haben, sollten Sie sich bewusst sein, dass die Cloud-Technologie die Art des Computing verändert hat. Cloud-Speicher Ein VPS-Konto, das in optimiert ist Die Cloud bietet im Allgemeinen ein blitzschnelles Laden von Seiten Dank Serverlastausgleich, Seiten-Caching und platzbarem RAM und SSDs.

Ein guter Cloud-Speicherplan enthält beliebte Servererweiterungen / -skripte wie WordPress, Drupal und Joomla und kann sofort an hohe Datenverkehrsausbrüche angepasst werden, falls Ihre Sammlung von Katzenvideos viral wird.

Übersehen Sie Sicherheit und Backups nicht

Gehen Sie niemals einfach davon aus, dass alle VPS-Webhosts die erforderlichen Vorkehrungen getroffen haben, um Ihre Website vor Hackern, Malware und allen anderen Arten von Fehlverhalten zu schützen.Sicherheit und Backup

Kennt Welche Art von Firewall-, Netzwerk-, Sicherheits-, DDoS-Schutz- und Anti-Spam-Diensten wird jeweils angeboten?, und setzen Sie die erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen ein, damit Ihr Server geschützt ist.

Denk daran, dass Nicht verwaltete Clients sind für ihre eigenen Sicherheitseinstellungen auf VPS-Ebene verantwortlich. Sie sollten auch bestätigen, wie Datenbank- und Dateisicherungen behandelt werden.

Systemadministration

https://mk0hostingcanad4trji.kinstacdn.com/wp-content/uploads/2017/12/system-administration.png

Die Systemadministration bezieht sich auf die Schnittstelle, über die Sie Ihren VPS installieren und mit ihm arbeiten.

Die beiden grundlegenden Optionen sind die Verwendung einer Befehlszeile, was bedeutet, dass Sie tatsächliche Anweisungen in einer DOS-Umgebung eingeben – nichts für schwache Nerven – oder Schnittstelle mit einem Bedienfeld Das entspricht eher dem Standard-Point-and-Click-Ansatz.

Beliebte Bedienfelder sind cPanel, Plesk, Webmin, und Virtualmin. Hierbei handelt es sich um GUI-Designs (Graphical User Interface), die den Prozess der Servererweiterungskonfiguration vereinfachen.

Beachten Sie, dass Sie die Befehlszeile wahrscheinlich nicht vollständig verlassen können, insbesondere wenn Sie das Konto remote verwalten.

Fazit: Auswahl des besten VPS

Während wir alle Interessierten, die auf VPS-Webhosting umsteigen möchten, ermutigen, so viel wie möglich über die Vergleichsfunktionen verschiedener Unternehmen zu erfahren, ist die Realität, dass die meisten Optimierungen der Virtualisierungsplattform außer Sichtweite bleiben.

Am besten konzentrieren Sie sich auf die Systemverwaltungsmethode, unabhängig davon, ob Sie einen starken Anpassungsbedarf haben oder nicht und ob Sie über das technische Wissen verfügen, um eine Selbstinstallation durchzuführen. Es ist nicht zu übersehen, dass ein verwaltetes Konto bestimmte Einschränkungen für Ihre Möglichkeiten auferlegt, aber vielleicht ist das eine gute Sache.

Schauen Sie sich letztendlich eine VPS-Lösung an, wenn Shared Hosting seinen hässlichen, ressourcenarmen Kopf zeigt, aber Sie haben nicht die Moolah, um einen reinen dedizierten Server zu finden. Ein verwaltetes Cloud-VPS-Webhosting-Konto ist eine gute Wahl, um die Leistung Ihrer Website erheblich zu steigern.

Eine vollständige Anleitung zum gemeinsamen Webhosting und einen Überblick über unseren Überprüfungsprozess finden Sie in unseren kanadischen Webhosting-Bewertungen.

Sie können auch mögen:

  • Bester Website Builder
  • Meilleur Hébergement Web

Referenzen und Bildnachweise:

  • UKWebHostReview.com
  • Actifio.com
Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map