HostGator Bewertung

HostGator gehört zu den beliebtesten Webhosting-Anbietern, und ich wollte unbedingt seine Fähigkeiten testen.


Ich habe eine grundlegende WordPress-Installation in der HostGator Baby Cloud eingerichtet und die Antwortzeiten und das Verhalten unter Last der HostGator-Server gemessen. Ich habe auch viele HostGator-Bewertungen durchgesehen, um ein klareres Bild über den Support und die Richtlinien des Unternehmens zu erhalten.

Meine laufenden Tests von 11 beliebtesten Hosting-Unternehmen bewerten HostGator wie folgt

Nr. 1 in Sachen Zuverlässigkeit
# 10 in Frontend-Geschwindigkeit
# 10 in Backend-Geschwindigkeit
# 5 zur Unterstützung
# 9 im Preis

  • Preisgestaltung – 8.5 / 10
  • Unterstützung – 8/10
  • Eigenschaften & Benutzerfreundlichkeit – 8.2 / 10
  • Verlässlichkeit & Geschwindigkeit – 8/10

Wer ist HostGator??

Ohne Zweifel gehört HostGator zu den beliebtesten Namen in der Branche, insbesondere für Benutzer mit Sitz in den USA.

Derzeit werden rund 10 Millionen Domain-Namen gehostet, was es zu einem der größten Hosting-Anbieter der Welt macht. Nicht schlecht für ein Unternehmen, das vor 16 Jahren gegründet wurde.

In den ersten zehn Jahren seines Bestehens baute das Unternehmen einen sehr soliden Ruf auf, der die Aufmerksamkeit von EIG auf sich zog. Die aufeinanderfolgende Akquisition war, wie bei so vielen Dingen, die EIG berührt, nicht ganz vorteilhaft und führte zu mehreren massiven Ausfällen im Provo-Rechenzentrum, die auch BlueHost betrafen.

Dennoch hat HostGator seine Dienste wiederhergestellt und verbessert. Und während das Standard-Shared-Hosting-Angebot des Unternehmens nicht allzu beeindruckend ist, ist das relativ neue Cloud-Pakete bringen HostGator erneut in die Mischung der besten Website-Hosting-Unternehmen.

Die Cloud-Plattform verspricht unter anderem eine hohe Geschwindigkeit, hervorragende Skalierbarkeit und nahtlose Ressourcenzuweisung, um die Verwaltung von Konten und Websites zum Kinderspiel zu machen.

Aber reicht es aus, HostGator als ernstzunehmenden Anwärter auf den besten Webhost im Jahr 2018 zu betrachten??

Lassen Sie uns sehen, was die Zahlen in diesem detaillierten HostGator Cloud-Hosting-Test aussagen.

"Beste UPTIME"

Betriebszeit

100%

Unterstützung

8/10

Ladegeschwindigkeit

1,21 Sekunden

Eigenschaften

9/10

GESAMT3.3

Das Wesentliche – HostGator Uptime, Geschwindigkeit, Support

Verfügbarkeit, Geschwindigkeit und Qualitätssupport machen oder brechen einen Hosting-Anbieter.

1. Ausgezeichnete Betriebszeit – 99,99%

Die Verfügbarkeit ist bei der Überprüfung von Webhosting-Bewertungen mit Sicherheit der wichtigste Faktor. Geschwindigkeit ist auch sehr wichtig, aber eine langsame Website bringt immer noch etwas Gutes. Eine Offline-Seite ist eine absolute Katastrophe.

Das Unternehmen ist möglicherweise nicht ideal – Sie können einige der HostGator-Probleme weiter unten sehen -, aber die Betriebszeit ist ausgezeichnet.

HostGator hat eine 99,9% ige Verfügbarkeitsgarantie und verspricht kostenloses Hosting, falls diese Service-Level-Vereinbarung verletzt wird.

In den Nutzungsbedingungen ist nun festgelegt, dass externe Überwachungssysteme nicht zur Messung der Betriebszeit verwendet werden können. Nur die Serverprotokolle gelten als zuverlässig genug, um in solchen Fällen verwendet zu werden.

Das ist fair genug, da selbst die besten Überwachungstools nicht kinderleicht sind und HostGator über eine integrierte Server-Verfügbarkeitsüberwachung verfügt, auf die über das Kundenportal zugegriffen werden kann.

Der Cloud HostGator ist eine aktualisierte Version der gemeinsam genutzten Standardplattform, und das Upgrade ist bezeichnend. Es bringt zwei Hauptvorteile auf den Tisch: höhere Zuverlässigkeit und sehr leicht zugängliche Upgrades, die mit wenigen Klicks erworben und ebenso einfach deaktiviert werden können, wenn sie nicht mehr benötigt werden.

Dank der fortschrittlichen Cloud-Architektur, die das Kopieren jeder Site in Echtzeit ermöglicht

Durchschnittliche Betriebszeit 2018:

  • August – 100%
  • September – 100%
  • Oktober – 100%
  • November – 100%
  • Dezember – 100%

Durchschnittliche Betriebszeit 2019:

  • Januar – 100%

"HostGator ist ein äußerst zuverlässiger Host."

2. Durchschnittsgeschwindigkeit

  • Angemessene Reaktionszeit – 0,70 s (11.)
  • Angemessene voll geladene Zeit – 1,28 s (10.)
  • Unter bestimmten Belastungen fraglich – 9,43 s (10.)

Hinweis: Wenn Sie Geschwindigkeitstests für meine Domain ausführen, können die Ergebnisse etwas schwanken. Selbst von derselben Testplattform aus zeigen zwei aufeinanderfolgende Tests normalerweise leicht unterschiedliche Ergebnisse. Meine HostGator-Site wird in Houston gehostet, daher habe ich sie an US-Standorten getestet. Alle Plugins und das serverseitige Caching wurden deaktiviert.

Die Ladegeschwindigkeit ist für ein erfolgreiches Online-Unternehmen von entscheidender Bedeutung. Eine Website, deren Laden länger als 4 Sekunden dauert, wird von 74% der Benutzer verlassen, während träge E-Commerce-Websites selten wieder besucht werden.

Ich teste den TTFB (Zeit bis zum ersten Byte) und die Zeit, die eine Site benötigt, um vollständig geladen zu werden. Die erste Metrik zeigt, wie schnell der Server auf eine Anfrage reagiert. Dies ist ein guter Indikator dafür, wie schnell der Hosting-Computer ist.

Die zweite Messung zeigt, wie lange es dauert, bis die Site für den Endbenutzer sichtbar und nützlich ist. Dies ist zweifellos auch von entscheidender Bedeutung.

In beiden Kategorien war das HostGator Cloud-Hosting an drei Teststandorten beeindruckend, Taktung in der schnellsten Antwort und die zweitschnellste Zeit zum Laden die Homepage meiner grundlegenden WordPress-Site vollständig. In den folgenden Monaten haben sich jedoch die Antwort- und Ladezeiten erhöht und die durchschnittliche Leistung von HostGator verschlechtert.

Meine HostGator-Site zeigte gute Ergebnisse bei WebPageTest.

Meine HostGator-Site zeigte gute Ergebnisse bei WebPageTest.

Ich war wirklich beeindruckt von dieser Leistung, aber als ich meine HostGator-Site unter Last stellte, brach der Server zusammen.

Zur Verdeutlichung habe ich den zweiten von drei Cloud-Hosting-Plänen gekauft, die HostGator hat. Bis zu 30 virtuellen Benutzern lief es einigermaßen gut, aber dann begann der Kampf.

Am Ende betrug die durchschnittliche Antwortzeit mit 50 virtuellen Benutzern 7,9 Sekunden. Während die virtuellen Benutzer weniger als 30 waren, reagierte der Cloud-Server innerhalb von 0,3 bis 0,45 Sekunden, was ziemlich gut ist.

Der Lastaufprall zeigte eine gewisse Schwäche unter Last.

30 Benutzer scheinen die Obergrenze für eine reibungslose Leistung zu sein.

Der Lastaufprall zeigte eine gewisse Schwäche unter Last.

Ich habe eine WordPress-Site in HostGator WordPress Cloud (etwas teurer, speziell für WordPress optimiert) und die von mir regelmäßig durchgeführten Load Impact-Tests zeigen ein ähnliches Verhalten: sehr anständige Backend-Reaktion bis zu etwa 30 Benutzern und dann einige ernsthafte Verzögerungen. Es ist im Durchschnitt das langsamste unter allen vom Hosting Tribunal geprüften Gastgebern.

In aller Fairness, 30 gleichzeitige Benutzer sind für eine wachsende Website keine so kleine Zahl, Aber ich habe mehr von dem mittleren HostGator-Webhosting-Angebot erwartet.

Durchschnittliche Antwortzeit 2018:
  • August – 0,17 s
  • September – 0,70er Jahre
  • Oktober – 1,71 s
  • November – 0,48 s
  • Dezember – 0,57 s
Durchschnittliche Reaktionszeit 2019:
  • Januar – 0,57 s
Vollständig geladene Seite 2018:
  • August – 0,87 s
  • September – 1,26 s
  • Oktober – 2.26s
  • November – 0,92 s
  • Dezember – 1.17s
Vollständig geladene Seite 2019:
  • Januar – 1.19s
Antwort unter Last 2018:
  • August – 7.9s
  • September – 10.01s
  • Oktober – 7.99s
  • November – 9.70er Jahre
  • Dezember – 10.89s
Antwort unter Last 2019:
  • Januar – 10.10s

"Schnelle Server, die optimiert werden müssen, um ein hohes Verkehrsaufkommen zu bewältigen."

3. HostGator bietet langsamen Support und eine hervorragende Wissensdatenbank

Ich habe mich mit dem Support-Team 4 in Verbindung gesetzt Zeiten während der Vorbereitung dieser eingehenden Überprüfung. Einmal per E-Mail, die anderen dreimal per Chat. Ich überlegte, auch den 24/7-HostGator-Telefonsupport zu testen, aber diese vier Interaktionen waren ausreichend.

Für den Anfang ist die Wartezeit im Chat nicht so kurz.

Das erste Mal habe ich einen Vertriebsmitarbeiter beauftragt, um Klarstellungen zu bestimmten Planmerkmalen zu bitten. Die Agenten brauchten ungefähr 4 Minuten, um meine Chat-Anfrage abzuholen. Das ist nicht schrecklich, aber weit entfernt von den besten Website-Hosts da draußen.

Dann war meine Frage ziemlich einfach, musste aber zweimal gestellt werden, da die erste Antwort, die ich erhielt, ein Kopieren und Einfügen der Informationen, über die ich um Klarstellung gebeten hatte, von der Website war. Als ich das zweite Mal gefragt habe, habe ich den Wortlaut nicht wesentlich geändert. Es scheint, dass der Agent es einfach genauer gelesen und die Antwort gegeben hat, nach der ich gesucht habe.

Willst du mit einem Gator sprechen?

Der HostGator-Support ist über alle Kommunikationskanäle zugänglich.

Der zweite Chat, den ich mit dem HostGator-Support gestartet habe, bezog sich auf ein technisches Problem. Es wurde schnell beantwortet und der Agent nahm sich Zeit, um das Problem zu untersuchen, das ich hatte (der eingebaute Betriebszeitmonitor funktionierte nicht). Er hat eine Weile nachgeforscht und das Problem für mich an die Systemadministratoren weitergeleitet.

Das war nett, aber der Agent sagte mir, dass ich die Falldetails per E-Mail erhalten würde, um die Situation zu überwachen. Ich habe nie eine E-Mail erhalten und der Fall wurde nicht in meinem HostGator-Kundenportal angezeigt.

Nach einem weiteren Chat wurde mir mitgeteilt, dass das Ticket nicht unter meinem Konto angemeldet ist, da es eskaliert wurde, was nicht viel Sinn machte. Es ist immer noch nicht so.

Etwa vier Tage später erhielt ich schließlich eine E-Mail mit dem Hinweis, dass die Systemadministratoren über das Problem informiert sind, mir jedoch keine ETA über die Lösung geben können.

Bei der letzten Begegnung mit dem HostGator-Chat-Support ging es darum, das cPanel-Thema zu ändern. HostGator Cloud verfügt über ein angepasstes cPanel-Thema, das sehr hübsch und funktional ist. Sie können jedoch nicht zu cPanel-Klassikern wie Paper Lantern oder x3 wechseln. Meine Chat-Anfrage hing über 15 Minuten. Zumindest der Agent, der sich endlich mit meinem Problem befasste, war höflich und schnell.

Mein Ziel ist es, eine aufrichtige, unvoreingenommene Analyse jedes von mir untersuchten Hosts zu liefern und muss sagen, dass der HostGator-Kundendienst bestenfalls unberechenbar ist.

Nachdem dies gesagt wurde, war ich froh zu sehen, dass die Die Wissensbasis hat sich stark verbessert. Die Qualität und Quantität der Ressourcen ist seit dem letzten Mal (Sommer 2017), das ich überprüft habe, erheblich gewachsen.

Jetzt ist es ein sehr angesehenes Selbsthilfezentrum.

"Das HostGator-Support-Team steht unter großem Stress und die Wartezeiten können hoch sein, aber das Selbsthilfezentrum ist ausgezeichnet."

Die Vorteile von HostGator

HostGator ist ein freundliches Hosting-Unternehmen mit vielen Vorteilen und hochwertigen Dienstleistungen. Die Cloud-Plattform ist das perfekte Beispiel.

1. Flexibles Hosting

Das Cloud-Setup ist etwas teurer als das gemeinsam genutzte HostGator-Webhosting-Angebot, aber Sie erhalten, wofür Sie bezahlen.

Die modernen Server sind miteinander verbunden, was eine schnelle Ressourcenzuweisung und große Redundanz ermöglicht.

Es ist möglich, bei Bedarf zusätzliche Ressourcen zu erhalten. Mit einem Klick auf eine Schaltfläche und einem einfachen Schieberegler können Sie die CPU und den RAM Ihrer Site hochfahren, ohne tatsächlich zu einem größeren Plan zu wechseln. Wenn die zusätzliche Energie nicht mehr benötigt wird, können Sie sie ebenfalls entfernen.

Mehr RAM? Einfach.

Das Hinzufügen und Entfernen von Ressourcen ist einfach!

Diese Flexibilität eignet sich hervorragend für Standorte mit gelegentlichen oder saisonalen Verkehrsspitzen. Reisebüros, Veranstalter, Konferenzzentren und E-Commerce-Websites, die aggressive Marketingkampagnen durchführen, finden die Möglichkeit, die Ressourcen der Website zu verwalten, sehr praktisch und fügen den erforderlichen Umpf hinzu! bei Bedarf und Rückkehr zu den Standardwerten, wenn die Besucherzahlen wieder sinken.

Budgetfreundlich, problemlos und leistungsfähig – dies ist eine großartige Funktion.

2. Gute Statistiken sofort einsatzbereit

Die Fähigkeit, die Ressourcen Ihrer Site zu verwalten, ist nur dann von Bedeutung, wenn Sie tatsächlich wissen, was sie verbraucht. Das Hosting-Portal der HostGator-Website hat dies abgedeckt.

Dort können Sie sehen, wie viel Rechenleistung und Speicher Ihre Seiten zu einem bestimmten Zeitpunkt verbrauchen. Diese statistischen Daten werden direkt vom Server abgeleitet und sind sehr zugänglich und leicht zu lesen.

Sie können jederzeit die RAM-Auslastung, die laufenden Prozesse und die CPU-Auslastung überprüfen. All dies gibt einen vollständigen Überblick über die Vorgänge im Backend Ihrer Website und hilft bei der Identifizierung potenzieller Probleme nach der Installation von Updates und neuen Plugins.

3. Intuitive Schnittstelle

Der HostGator-Anmeldebereich ist so intuitiv wie nie zuvor. Abrechnung, Planungsdetails, Verwaltung von Domainnamen und Support sind jederzeit nur einen Klick entfernt.

Alles ist nur einen Klick entfernt. Ja, Alligatoren!

Das Kundenportal ist nützlich und übersichtlich und opfert keine Funktionalität für das Design.

Hände runter, Dies ist eines der übersichtlichsten und benutzerfreundlichsten Kundenportale Ich habe gesehen. Es steht in krassem Gegensatz zu beispielsweise A2 Hosting, dessen Bedienfeld hochfunktional und gut gestaltet ist, aber die Menge an Informationen, die Sie beim Anmelden begrüßen, kann überwältigend sein.

Die Site-Verwaltung erfolgt über das allgegenwärtige cPanel. Es ist an das HostGator-Farbschema angepasst und sieht ziemlich gut aus. Aufgrund des Stils können Sie das cPanel-Design nicht ändern, aber das Layout ermöglicht eine ausreichende Anpassung.

Genau wie im Kundenbereich zeigt das HostGator cPanel deutlich Nutzungsstatistiken an.

4. Hervorragende Netzwerkinfrastruktur

HostGator ist ideal für Websites in den USA.

Die beiden Rechenzentren befinden sich in Provo, Utah und Houston, Texas, wo sich der Hauptsitz des Unternehmens befindet. Früher war es in Florida, was ein Hinweis darauf sein könnte, woher der Markenname inspiriert wurde.

Alle modernen Rechenzentren sind mit mehreren Sicherheitsebenen ausgestattet, Redundanz-Stromerzeugern, fortschrittlichen Kühlsystemen, starker physischer Sicherheit und HostGators sind keine Ausnahme.

Was sie besonders beeindruckt, ist die Tatsache, dass Arista Networks, Juniper, Arbor, Brocade und Cisco eine zentrale Rolle bei der Entwicklung und Bereitstellung spielten. Dies sind die größten Namen im Netzwerk – Sicherheit, physische Infrastruktur – und eine Garantie für ein stabiles, schnelles und zukunftssicheres Netzwerk.

5. Potente Server

Überraschenderweise erwähnen dies nicht viele HostGator-Bewertungen, aber die Cloud des Unternehmens ist auf ernsthafte Rechenleistung angewiesen.

Alle Server werden mit SSDs geliefert und laufen auf dem 32-Kern-AMD Opteron ™ -Prozessor 6376 oder der Intel (R) Xeon (R) -CPU E5-2630 v3. Sie haben auch 4 RAID 1s im Durchmesser.

Das technische Hokuspokus bedeutet wahrscheinlich nicht viel, aber es reicht aus, das zu sagen Dies sind einige leistungsstarke Maschinen.

Ein kurzer Blick auf die verschiedenen Hosting-Pläne (unten) zeigt, wie viel Leistung Sie von jedem Produkt erwarten können. Die Informationen werden zwar nicht so detailliert wie möglich angezeigt, sind jedoch vorhanden.

6. Verlockende Einführungspreise

In einer typischen Webhosting-Art und Weise, Das Unternehmen zieht neue Kunden mit sehr geringen Gebühren an. Die HostGator-Preise steigen nach Ablauf der ersten Periode.

Sie können eine Website auf der gemeinsam genutzten HostGator-Webhosting-Plattform für nur 2,75 USD / Monat zum Laufen bringen, wenn Sie sich drei Jahre lang verpflichten. Die Hatchling Cloud kostet im gleichen Zeitraum 4,95 US-Dollar, ohne Extras.

HostGator hat eine niedrige Startgebühr für eine einzelne Website.

Guter Preis für eine Website!

In praktisch jeder Hosting-Bewertung muss ich klarstellen, dass es für Hosting-Unternehmen üblich ist, sehr niedrige Preise zu bewerben, damit die Leute auf ihre Pläne klicken. HostGator setzt mindestens ein Sternchen neben jedes köstliche Angebot, um anzuzeigen, dass das Geschäft mehr beinhaltet.

Beachten Sie, dass der anfängliche Rabatt in Wirklichkeit ein automatisch angewendeter HostGator-Gutschein ist. Selbst wenn Sie an anderer Stelle online ein gutes Angebot finden, ist der Rabatt wahrscheinlich der gleiche.

7. WordPress-Optimierung und Caching

Alle Cloud-Pläne enthalten Mojo Marketplace, Google Analytics und verschiedene andere Vorteile. Das bemerkenswerteste ist das Varnish-Server-Caching, das vorinstalliert ist (musste manuell deaktiviert werden, um faire Testergebnisse zu erhalten) und eine sehr gute Geschwindigkeit liefert.

Mojo Marketplace kann Ihrer WordPress-Site viel Wert hinzufügen, während serverseitiges Caching immer eine gute Sache ist, insbesondere wenn Sie Content-Management-Systeme verwenden.

Mein Lieblings-WordPress-Vorteil ist die Tatsache, dass Google Analytics ist einsatzbereit da seine Einrichtung eine Hürde für unerfahrene Benutzer sein kann.

Die verwaltete WordPress-Lösung wird im Rahmen der zukünftigen Reihe von HostGator-Überprüfungen hier im Hosting Tribunal getestet.

8. Werbegeschenke

HostGator belohnt Neukunden mit einem angemessenen Marketingbudget. Google AdWords im Wert von 100 US-Dollar kann Ihnen gehören, nachdem Sie tatsächlich 25 US-Dollar für AdWords ausgegeben haben.

Es hört sich vielleicht nicht viel an, aber sobald Sie Ihre Website zum Laufen gebracht haben, können diese Anzeigenguthaben die Sichtbarkeit erheblich verbessern. Wenn sie strategisch und in Verbindung mit guten SEO-Praktiken eingesetzt werden, können sie Ihnen dabei helfen, eine angemessene Bekanntheit zu erzielen.

Ebenfalls, Alle Cloud-Pläne erhalten ein kostenloses Let’s Encrypt SSL, Die Business Cloud wird auch mit einer dedizierten IP-Adresse geliefert.

Darüber hinaus hat das Unternehmen eine 45-tägige Geld-zurück-Garantie, die länger als der Industriestandard von 30 Tagen ist.

Die Nachteile von HostGator

HostGator ist alles andere als perfekt. Ich habe einige Bereiche angesprochen, die HostGator von den besten Website-Hosting-Anbietern unterscheiden. Der Chef unter ihnen ist das träge Support-Team, aber es gibt einige andere Beschwerden über HostGator, die erwähnt werden müssen.

1. Irreführende Marketing-Sprache

Korrigieren Sie mich, wenn ich falsch liege, aber ich bin zu der Überzeugung gelangt, dass eine schwierige Marketingsprache bei allen Hosts unter dem Dach von EIG weit verbreitet ist.

Im Fall von HostGator Cloud-Hosting ist die auffälligste Fehlleitung die Planpräsentation.

In den Planungsdetails werden Ressourcen wie 2 CPU-Kerne und 2 GB RAM sofort angekündigt. Ohne weitere Untersuchung könnten Sie zu dem Schluss kommen, dass Sie diese beiden Prozessorkerne und Gigs mit zugänglichem Speicher nach Belieben verwenden können. Es wäre in der Tat eine sehr logische Schlussfolgerung; als ob die Informationen da draußen sind, damit Sie genau darüber nachdenken.

Das Lesen der versteckten Informationen zeigt das tatsächliche Angebot, obwohl der Wortlaut umständlich und unklar ist.

Als Beispiel für klassisches Marketing ist nicht alles so auffällig, wie es zunächst scheint.

Ich kann Ihnen garantieren, dass nicht jeder alles akribisch überprüft und mit der Sorgfalt beispielsweise eine detaillierte, unvoreingenommene Bewertung des Gastgebers vornehmen muss. Darüber hinaus scheint die Art und Weise, wie diese Informationen angeordnet sind, unauffällig genug zu sein, um sie zum Nennwert zu bringen.

Wenn Sie jedoch die Planungsdetails erweitern, wird klargestellt, dass es sich nicht um dedizierte, sondern um gemeinsam genutzte Ressourcen handelt. Mit anderen Worten, Dies sind Serverspezifikationen und keine Planspezifikationen.

Ich habe mich beim HostGator-Verkaufsteam erkundigt, um zu bestätigen, dass der Wortlaut so vage wie möglich ist. Der Vertriebsmitarbeiter bestätigte jedoch nach zweimaliger Aufforderung, dass es sich bei den angegebenen Werten um Serverressourcen handelt, auf die Ihre Cloud-Site Zugriff haben würde. Zusammen mit einer unbekannten Anzahl anderer Websites.

Auf einem Server mit einigen hundert Websites sehen diese Zahlen nicht so beeindruckend aus, oder??

Ich denke, das ist der springende Punkt bei solch einer faulen Formulierung. Es ist ein offensichtlicher Marketing-Trick, der in starkem Kontrast zu Leuten wie A2 Hosting und SiteGround steht, die detaillierte Listen der dedizierten Ressourcen bereitstellen, über die jeder Plan verfügt.

Die Kenntnis der grundlegenden Serverressourcen ist zwar hilfreich, liefert jedoch auf persönlicher Ebene keine wirklich wertvollen Informationen.

Die Art und Weise, wie HostGator die Zahlen präsentiert, ist faul. Ich war verblüfft, dass keiner der HostGator-Bewertungen von 2019, die ich gesehen habe, dies erwähnte.

2. Langsames Kundenportal

In diesem HostGator Cloud-Test habe ich bereits erwähnt, wie großartig das Kundenportal ist. Es ist übersichtlich und sehr einfach zu bedienen, hat aber einen großen Fehler: Es ist langsam.

Das Wechseln zwischen Registerkarten dauert Sekunden und das Durchsuchen der Optionen unter derselben Registerkarte ist häufig viel langsamer als es sein sollte.

Die Trägheit ist kaum ein Dealbreaker, aber es nervt trotzdem.

3. Langsame Kontoeinrichtung

Ich habe den für diese unparteiische Hosting-Überprüfung erforderlichen Plan mit der schnellsten verfügbaren Zahlungsmethode, nämlich Kreditkarte, gekauft. Die Zahlung wurde sofort abgewickelt, aber dann musste ich mehr als 40 Minuten warten, bis mein Service verfügbar war.

HostGator muss die Planbereitstellung verbessern.

Das hat eine Weile gedauert.

Nochmal, Das ist kein Dealbreaker, aber Sie fragen sich, warum ein automatischer Prozess so lange dauern würde. Immerhin ist der Plan, den ich gekauft habe, laut HostGator-Website der beliebteste.

Empfehlen wir HostGator??

HostGator Cloud Hosting ist eine gute Wahl.

Dies ist eine sehr gute Option für Websites in den USA mit mittlerem Datenverkehr.

Der Support könnte besser sein, aber die Cloud-Infrastruktur ist sehr robust und bietet hervorragende Geschwindigkeit und Verfügbarkeit. Ich werde gespannt sein, wie sich das reguläre Shared Hosting verhält, aber auch die verwaltete WordPress-Lösung des Unternehmens. Möglicherweise haben wir bald genug eine Reihe von HostGator-Bewertungen.

Unter Last arbeiten die HostGator-Server bis zu einem gewissen Punkt gut. Sobald mehr als 30 Benutzer gleichzeitig auf der Website surfen, springt die Gesamtantwortzeit. Andererseits sind 30 Benutzer eine respektable Zahl. Wenn Ihre Site regelmäßig so viele Websites erhält, sollten Sie in Betracht ziehen, von gemeinsam genutzten Lösungen abzuweichen.

HostGator ist trotz der EIG-Akquisition immer noch eines der besseren Website-Hosting-Unternehmen. Moderne, zuverlässige Server- und Netzwerkinfrastrukturen sorgen für einen reibungslosen Betrieb, während das umfassende Selbsthilfezentrum ein ausgezeichneter Ort sein kann, um viel über Webhosting im Allgemeinen zu lernen.

Ich freue mich auf Ihre Eindrücke und auf eine gründliche, ordnungsgemäße HostGator-Bewertung für das gemeinsame Hosting, um zu sehen, wie es sich gegen das Hauptprodukt des Unternehmens schlägt.

FAQ

F: Ist HostGator gut??F: Ist HostGator besser als GoDaddy??F: Wie viel kostet HostGator??F: Was kann ich auf HostGator tun??F: Ist HostGator der beste Hosting-Anbieter für WordPress??
A: Ja, HostGator ist sehr gut, insbesondere die Cloud-Plattform. Ich muss die regulären gemeinsamen Pläne des Unternehmens noch vollständig testen, aber die Cloud-Lösung ist recht robust, schnell und funktionsreich. Aufgrund der Standorte des Rechenzentrums eignet es sich besonders gut für Websites in den USA. Ein großer Vorteil ist die Tatsache, dass das Unternehmen ständig Fortschritte macht und versucht, seine Dienstleistungen noch weiter zu verbessern.
A: Ja, ja, das ist es. Um ehrlich zu sein, würde GoDaddy im direkten Vergleich mit den meisten der führenden Webhosting-Dienstleister einen ungünstigen Rang einnehmen. es übertrumpft sie nur, wenn es um Größe geht. Leider ist die Größe für GoDaddy oft nachteilig für den Qualitätsservice. Zusammenfassend ist der Unterschied zwischen der HostGator Cloud und der gemeinsam genutzten Plattform, die GoDaddy zu bieten hat, so groß, dass die einzige sinnvolle Debatte zwischen HostGator und GoDaddy darüber sein kann, welche günstiger ist. Überprüfen Sie unten.
A: Die HostGator-Gebühren reduzieren sich mit einer längeren Verpflichtung. Wenn Sie 36 Monate bezahlen, können Sie Ihre Website für 4,95 USD pro Monat hosten lassen. Wenn Sie sich für die gemeinsam genutzte Plattform anstelle der Cloud entscheiden, erhalten Sie möglicherweise ein Angebot für die mageren 2,75 US-Dollar pro Monat. Wenn die Monate insgesamt 36 sind, ist das. Andernfalls erhöhen sich die monatlichen Gebühren und die Kosten für 2,75 USD im Voraus werden zu 10,95 USD, wenn Sie sich für eine monatliche Zahlung entscheiden. Ja, das ist richtig. Etwa viermal mehr.
A: Alles. Sky ist die Grenze, da die HostGator Cloud-Plattform sehr vielseitig und leistungsstark ist. Sie haben viele Apps in der Hand, praktische Statistiken und eine anständige Wissensbasis. WordPress, Joomla, E-Commerce, Sie nennen es, konzipieren es und realisieren es. HostGator Cloud kann damit umgehen. Sobald Ihre Site ausreichend wächst, können Sie sich für einen VPS oder einen dedizierten Server entscheiden. Hoffentlich, aber die Zeit, zu der Sie unseren HostGator VPS-Test verschieben möchten, ist auch bereit. Wenn nicht, schreiben Sie uns, wie der Service ist. Bitte. Bitte schön.
A: HostGator hat seine WordPress Cloud Hosting-Pläne und sie sind nicht so schlecht. Sie sind jedoch auch nicht die besten. Ihre Preise sind sehr gut und ihr Service ist anständig. Wenn Sie jedoch eine wirklich herausragende Leistung erzielen möchten, müssen Sie sich anderswo umsehen. Wenn andere HostGator-Bewertungen versuchen, Sie davon zu überzeugen, lesen Sie am besten unsere detaillierte WordPress-Fallstudie und urteilen Sie selbst.
Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map