Beste günstige Webhosting-Dienste

billige Webhosting-DiensteMöchten Sie lieber weniger für Webhosting bezahlen … oder mehr?


Weirdos wollen mehr bezahlen. Sie möchten wahrscheinlich weniger bezahlen. Du bist kein Verrückter.

Was ist neben der Erschwinglichkeit eine „beste“ billige Webhosting-Option? Sie möchten alles, was jedes Hosting-Unternehmen bieten sollte – schnelle Ladezeiten, nahezu 100% Verfügbarkeit und zuverlässiger Kundensupport, der Ihnen bei Bedarf helfen kann.

Wie finden Sie heraus, welcher kostengünstige Hosting-Service die richtige Wahl ist??

Zunächst sind Sie bei uns genau richtig – wir wissen, welche billigen Webhosts schnelle Ladezeiten und hohe prozentuale Betriebszeiten haben. Wir testen jeden Service live und teilen unsere Ergebnisse hier in diesem Artikel. Schauen Sie sich unser Live-Tracking für Verfügbarkeit / Ausfallzeit / Latenz in allen von uns getesteten Hosts an. Lesen Sie hier mehr über unseren Forschungsprozess.

Contents

Bestes günstiges Webhosting – Top Picks für 2020

Hier gibt es keine einheitliche Antwort, aber es gibt Optionen! Wir lieben Optionen. In diesem Handbuch werden die besten günstigen Webhosts vorgestellt, die heute verfügbar sind und einen hervorragenden Service zu einem Preis bieten, den Sie sich leisten können.

1. Hostinger – Der günstigste Host, Zeitraum.

Hostinger-Logo

Durchschnittliche Ladezeit: 585 ms
Durchschnittliche Betriebszeit: 99,87%
Kosten: 0,99 USD pro Monat

Hostinger Einführungspreis

Hostinger ist eine der besten günstigen Webhosting-Optionen in Kanada, die die Qualität nicht beeinträchtigt. Der aktuelle Preis beginnt bei 0,99 USD pro Monat. Dies lässt Hostinger bei etwa 1/3 des Preises seiner nächsten Discount-Hosting-Konkurrenten sitzen. (Sie können sogar mit Krypto bezahlen.)

Mit durchschnittlicher Betriebszeit und Ladezeiten im oberen Preissegment In den letzten Jahren ist es schwierig, Hostinger als eine großartige Option für kostengünstiges Webhosting zu betrachten.

Hostinger-Kundendienst ��

Hostinger hat auch Native Support rund um die Uhr für alle Fragen, die auftauchen. Kein langsames Support-Ticket-System erforderlich. Alle Websites sind für den schnellen Start in WordPress optimiert und verfügen über eine eigene Benutzeroberfläche, um die Einrichtung zu vereinfachen. Dies macht Hostinger zu einem der besten verfügbaren WordPress-Hosting-Dienste. Sie erhalten auch eine freie Domain und kostenloses SSL. Insgesamt bietet Hostinger das, was Sie mit einem Host für 6 bis 8 US-Dollar pro Monat zu einem Bruchteil der Kosten erhalten würden.

Wenn Sie nur Ihr eigenes Blog hosten möchten und nicht vorhaben, jemals ein Unternehmen auf Ihrer Website aufzubauen, ist Hostinger eigentlich keine schlechte Wahl.

Kostenloser Website Builder ��️

Wenn Sie nach einem Website-Builder suchen, für den Sie keine Programmiererfahrung benötigen, sind Sie bei uns genau richtig.

Mit dem Logo Maker von Zyro können Sie nicht nur Ihre Website, sondern auch Ihre Marke verbessern, indem Sie das Logo Ihrer Marke in kürzester Zeit anpassen oder neu erfinden.

Der Rest der Funktionen ist vielleicht nicht so auffällig, aber sie sind immer noch recht gut. Bemerkenswerte Erwähnungen sind Zyro AI Content Generator, kostenloses SSL-Zertifikat, unbegrenzter SSD-Speicher und unbegrenzte Bandbreite.

Wenn Sie unsere Hostinger-Verfügbarkeits- und Ausfallzeittests sehen möchten, lesen Sie unseren vollständigen Hostinger-Test. 

2. HostPapa – 70% Rabatt auf Premium-Hosting (kostenlose Domain)

Hostpapa-Logo

Durchschnittliche Ladezeit: 475 ms
Durchschnittliche Betriebszeit: 99,95%
Kosten: Preis – 2,95 USD pro Monat (regulär 13,99 USD / Monat)

HostPapa ist nicht nur unsere erste Wahl für die besten günstigen Gastgeber, sondern auch unsere erste Wahl für die besten Gastgeber insgesamt. Wahnsinn, richtig?

HostPapa ist einer der besten Hosting-Services auf dem Markt und unsere erste Wahl für Kanadier. Die aktuellen Preise beginnen etwas steil, was den Service ursprünglich von unseren besten günstigen Host-Picks ausgeschlossen hat. HostPapa hat jedoch ein exklusives Angebot gemacht Rabatt für Leser von Hosting Canada. Damit liegt HostPapa fest in der Kategorie Billig.

Mit dem Rabatt möchten Sie bezahlen 2,95 USD pro Monat für einen High-End-Hosting-Service. Der Preis ist nicht nur niedrig, sondern Sie erhalten auch den Geschäftsplan und nicht den Starterplan.

Überdurchschnittliche Standortgeschwindigkeiten ⏱️

HostPapa hat erstaunliche Betriebszeiten und überdurchschnittliche Site-Geschwindigkeiten. Trotz des Rabattes ist HostPapa nicht die billigste Option auf unserer Liste. Der zusätzliche Loonie pro Monat bringt Ihnen viele zusätzliche Vorteile.

HostPapa bietet rund um die Uhr Kundensupport mit Live-Chat, der immer verfügbar ist. Der Hauptgrund, warum HostPapa unsere erste Wahl ist, liegt darin, dass das Unternehmen durch und durch kanadisch ist. Die Betriebszeiten und die Geschwindigkeit der Website sind großartig wegen der lokalen Rechenzentren in unserem großen Land.

Wenn Sie ein Online-Geschäft starten oder einfach eine Webseite im Internet veröffentlichen möchten, ist HostPapa eine fantastische Wahl.

Wenn Sie unsere HostPapa-Verfügbarkeits- und Ausfallzeittests sehen möchten, lesen Sie unseren vollständigen HostPapa-Test.

Zusätzliche HostPapa-Funktionen enthalten:

Die meisten Menschen beginnen mit dem günstigsten verfügbaren Tarif, wenn sie einen Dienst starten. HostPapa bietet seine Mittelklasse zum gleichen Preis wie das Starterpaket an Hosting Canada-Leser (Richtig, ein kostenloses Upgrade). Hier ist, was Ihnen diese mittlere Stufe mit HostPapa bringt.

  • Unbegrenzte Websites
  • Kostenlose Domain-Registrierung
  • Unbegrenzter SSD-Speicher
  • Nicht gemessene Bandbreite
  • Kostenlose Website-Übertragung
  • Kostenloses Cloudflare CDN
  • Kostenloses Einzel-Training
  • Kostenloses SSL
  • cPanel-Systemsteuerung
  • Kostenloser Website Builder
  • Über 400 kostenlose Apps
  • CloudLinux-Server
  • 24/7 Support
  • 99,99% Verfügbarkeitsgarantie
  • 30 Tage Garantie
  • Unbegrenzte Add-On-Domains
  • Unbegrenzte E-Mail-Konten
  • Unbegrenzte MYSQL-Datenbanken
  • 2x mehr CPU- und MYSQL-Ressourcen

3. HostGator – Günstigster Plan für Qualität

Hostgator-Logo

Durchschnittliche Ladezeit: 657 ms
Durchschnittliche Betriebszeit: 99,68%
Kosten: 2,75 USD pro Monat

HostGator ist nicht die billigste Option auf dieser Liste, aber was die Kosten im Vergleich zur Leistung betrifft, hat sie einen hohen Stellenwert. Der Service bietet rundum gute Ergebnisse, Geschwindigkeit, Verfügbarkeit und Preise sowie alles, was Sie brauchen. Es ist mehr als genug für HostGator, sich einen Platz auf unserer Liste der besten günstigen Webhosting-Dienste in Kanada zu sichern.

Mit ihrer kürzlich verbesserten WordPress-Erfahrung sowie ihrem eigenen hochwertigen Website-Builder gibt es viele Funktionen für die Website-Erstellung.

Zusätzliches Guthaben für Werbung ��

Alle HostGator-Pläne enthalten auch eine Gutschrift in Höhe von 100 USD für Google AdWords- und Bing-Werbung sowie SSL-Zertifikate und kostenlose automatische Sicherungen.

In Bezug auf die Verfügbarkeit haben sie bei unseren Live-Tests sehr gut abgeschnitten, und Probleme mit Ausfallzeiten sind normalerweise auf maximal 1-2 Sekunden begrenzt (die Testergebnisse finden Sie in unserem HostGator-Test). Sie haben auch Live-Chat für alle Support-Probleme und Angebote 45 Tage Geld-zurück-Garantie.

Für die Verfügbarkeit erreichten sie konstant 99,68%, was sie in Bezug auf die Leistung zu den erschwinglichsten Hosts der Spitzenklasse macht.

4. Bluehost – Zuverlässigkeit und mehr Zuverlässigkeit

Bluehost

Durchschnittliche Ladezeit: 1,765 ms
Durchschnittliche Betriebszeit: 99,74%
Kosten: 2,95 USD pro Monat

Bluehost wurde 2003 offiziell gegründet, gibt es aber seit 1996 in der einen oder anderen Form. Dies sind die OG-Tage des Webhostings, und Bluehost sollte in jeder Hinsicht als solide angesehen werden. Der Service ist etwas teurer, liegt aber im High-End-Bereich der Zuverlässigkeit bei Tonnen von Rechenzentren.

Diese erschwingliche Option wird von vielen Entwicklern verwendet, die es schon lange gibt und anbietet anfängerfreundliche Funktionalität. Sie bieten auch eine kostenlose Domain für das erste Jahr.

Viele Lernressourcen ��

Eine weitere großartige Sache bei Bluehost ist die riesige Menge an Tutorials und Anleitungen von Drittanbietern in der Wissensdatenbank verfügbar. Jeder, der zum ersten Mal Blogger ist, der fortgeschrittene Webentwickler ist, kann leicht herausfinden, wie man Änderungen optimiert oder einrichtet.

Ein Nachteil ist jedoch, dass die Unterstützung in Übersee erfolgt und nicht immer die hilfreichste ist. In technischer Hinsicht schneidet Bluehost bei unserem Live-Tracking mit einer Verfügbarkeit von 99,74% sehr gut ab (siehe den vollständigen Test von Bluehost hier)..

5. iPage – Toller Service für den Preis. Unterstützung = Meh

ipage

Durchschnittliche Ladezeit: 1941 ms
Durchschnittliche Betriebszeit: 97,77%
Kosten: 1,99 USD pro Monat

iPage hat viele negative Bewertungen in verschiedenen Webhosting-Foren. Die meisten dieser Bewertungen basieren auf Kundenunterstützung, da sie nur aus den USA stammen, wodurch globale Kunden am Straßenrand bleiben.

Kostenlose Domain für ein Jahr und unbegrenzter Speicherplatz ��

Der tatsächlich angebotene Service ist nicht allzu schäbig, wie wir in unserem Artikel erläutern Überprüfung von iPage. Am billigeren Ende des Spektrums ist an iPage nichts auszusetzen, und es ist mit vielen Funktionen ausgestattet, wie z kostenlose Domain für ein Jahr und unbegrenzter Speicherplatz. Leider berechnet iPage Ihnen ein SSL-Zertifikat, eine grundlegende Sicherheitsfunktion, die von jedem Hosting-Anbieter zu 100% kostenlos sein sollte, sei es billig oder kostenpflichtig.

Insgesamt ist iPage ein großartiges Hosting-Unternehmen, und wir mögen das Produkt. Das Support-Problem muss jedoch gelöst werden.

6. A2 Hosting – “Premium” Günstiges Hosting

A2 HostingDurchschnittliche Ladezeit: 601 ms
Durchschnittliche Betriebszeit: 99,4%
Kosten: 3,92 USD pro Monat

A2 Hosting hat Einführungspreise, die etwas höher sind als der Rest der Liste. Mit diesem erhöhten Preis gehen Verbesserungen in einigen Bereichen einher, z. B. beim Kundensupport und bei zusätzlichen Funktionen.

Kostenloses SSL-Zertifikat ��

Der kostengünstige Service bietet kostenlose Sicherheit und Hack-Prävention sowie kostenloses SSL-Zertifikat und automatische Backups. A2 bietet einen fantastischen Service, aber wenn Sie nach einer günstigeren Alternative suchen, gibt es diese.

Wir haben A2 zum letzten Mal gespeichert, nicht weil wir glauben, dass sie nicht mit den anderen mithalten können (sie übertreffen tatsächlich), sondern weil es für einen geringfügig besseren Service etwas teurer ist.

Warum ultra-billiges Webhosting eine schlechte Idee ist

Website-MalwareWir möchten ehrlich zu Ihnen sein. Wenn Sie weniger als einen Dollar pro Monat für Webhosting bezahlen, werden Sie eine schlechte Zeit haben (Hostinger nicht enthalten).

Wir lieben so viel wie jeder andere, aber wenn Sie weniger als 1 US-Dollar für Webhosting benötigen, ist dies ein Risiko. Sie werden in Zukunft MEHR für einen billigen Hosting-Anbieter bezahlen, als wenn Sie einen ausgeben zusätzliche 1-2 Dollar pro Monat für einen Host mit besserer Qualität.

Der Hauptgrund, diese billigen Hosting-Dienste zu vermeiden, ist der nur Eine Möglichkeit, mit diesem Preis Geld zu verdienen. Sie werfen einfach alle Websites ihrer Kunden zusammen auf einen großen alten gemeinsam genutzten Server mit derselben IP-Adresse. Sie müssen dies unbedingt vermeiden und wir erklären Ihnen, warum.

Gründe, riesige gemeinsam genutzte Server zu vermeiden:

  • Verbinder.

    Hackbar

    Die bösen Jungs zielen auf gemeinsam genutzte IP-Adressen ab, da die Sicherheit normalerweise schwach ist und es einfach ist, in größerem Maßstab hineinzukommen und Unheil zu stiften.

  • Verbinder.

    Die Krankheit verbreiten

    Da es so einfach ist, in den Quellcode zu gelangen, sollten Sie davon ausgehen, dass auf Ihrer Website bald alle Arten von Viren, Malware und Werbung angezeigt werden, mit denen Sie lieber nicht in Verbindung gebracht werden.

  • Verbinder.

    Schlechte IP-Nachbarschaft

    Da diese Art des Hostings so kostengünstig ist, werden Ihre Nachbarn auf dem gemeinsam genutzten Server wahrscheinlich eine Reihe von Spam-Blogs sein, die nichts Positives zum Internet beitragen und deren gesamtes Lebensziel es zu sein scheint, alles mit Müll zu verstopfen. Schreckliches Lebensziel.

  • Verbinder.

    Google wird dich hassen

    Sie wirklich – und ich meine wirklich nicht, dass Google Sie hasst. Dank alledem besteht eine gute Chance, dass Ihre Nähe zu Junk-Blogs und Ihre Hackbarkeit dazu führen, dass Google Sie mit Verachtung ansieht und Sie entsprechend mit niedrigen Suchmaschinen-Rankings bestraft.

  • Verbinder.

    Schreckliche Ausfallzeiten

    Wie zu erwarten ist, ist Ihre freundliche Nachbarschaft das „beste“ billige Webhosting-Unternehmen Betriebszeit gegen Ausfallzeitwird nicht viele hochwertige Geräte oder Ressourcen einsetzen, um sicherzustellen, dass Sie das beste Kundenerlebnis haben.

    Während ein qualitativ hochwertiger Webhost normalerweise zumindest verspricht 99% Betriebszeit, Ihre tiefen Discounter-Zahlen über 50 Prozent sind gut. Ein Webhost, der Ihre Website minuten- oder stundenlang außer Betrieb lässt, tut Ihnen keinen Gefallen, egal wie billig sie ist. ��

  • Verbinder.

    Schlechte Unterstützung

    Wahrscheinlicher ist, dass Sie keine Unterstützung erfahren. Aus ihrer Sicht können sie nur die grundlegendsten Ressourcen für die Lösung Ihrer Probleme bereitstellen. Erwarten Sie bestenfalls einen sehr allgemeinen FAQ-Bereich. Wenn Sie besonders viel Pech haben, erhalten Sie eine nicht reagierende E-Mail oder ein Telefon des Kundensupports, die Sie in ein automatisiertes System schicken, das so kompliziert ist, dass Sie aufgeben und sich entscheiden, den zwei Wochen alten Burrito im zu essen Auf der Rückseite Ihres Kühlschranks waren Sie zu faul, um sie beim Schluchzen wegzuwerfen.

  • Verbinder.

    SSL NICHT enthalten

    SSL-Zertifizierung Günstige Webhosts berechnen Ihnen bis zu 80 US-Dollar pro Jahr für den SSL-Schutz (Secure Socket Layer). Unsere empfohlenen Hosts bieten alle 100% kostenloses SSL.

    Ohne dies wird Sie kein glaubwürdiger Zahlungsabwickler berühren. Wenn Sie versuchen, etwas zu verkaufen, ist dies ein Problem.

    Wenn Sie versuchen, eine Website zu haben, der Google tatsächlich vertraut, und eines Tages etwas weiterverkaufen können, werden Sie dies tun Absolut 100% benötigen SSL. Der ironische Aspekt dabei ist, dass SSL kostenlos über einen Dienst namens Let’s Encrypt installiert werden kann. Die billigsten Hosts bestehen jedoch darauf, Ihnen dafür Gebühren in Rechnung zu stellen!

Sie werden feststellen, dass die Dinge, die mich an billigen Webhosts wirklich ärgern, auch meine Hauptbeschwerden für kostenlose VPNs sind. Das Anbieten von wirklich kostengünstigen digitalen Produkten ist mit Kosten verbunden, die leider normalerweise den Verkauf Ihrer Daten oder die Speicherung Ihrer Daten an einem unsicheren Ort umfassen.

Wenn Sie daran interessiert sind, wie VPNs dies tun, werfen Sie einen Blick auf meinen Leitfaden zu den besten kanadischen VPNs.

Mehr Ärger als es wert ist

Das eigentliche Problem tritt auf, nachdem Sie endlich genug von dem beschissenen, billigen, unbegrenzten Webhosting haben – aber die Rückerstattungsfrist ist bereits abgelaufen – und Sie ein ganzes Jahr im Voraus bezahlt haben, um von dem günstigen Preis zu profitieren.

Mittlerweile machen Hunderte von Trotteln pro Tag den gleichen Fehler, den Sie gerade durch das Lesen dieses Handbuchs vermieden haben. Du bist kein Trottel. Sie wissen nicht, dass ihre Träume von ihrem Internetimperium in wenigen Monaten zusammenbrechen werden.

Für viele Blogger und Leute, die ihre eigenen Websites erstellen, ist diese Art von Rabatt-Webhosting einfach kein gutes Geschäft – nicht, wenn Sie Berücksichtigen Sie die REALEN Gesamtkosten.

E-Commerce ist ein anderes Ballspiel – Sie benötigen qualitativ hochwertiges Hosting

E-Commerce-GeschäftNehmen wir im Gegensatz zu Informationswebsites oder persönlichen Blogs den Fall einer E-Commerce-Website, deren einziger Zweck darin besteht, Verkäufe zu tätigen.

Nun die Idee von Betriebszeit wird kritischer wichtig. Wenn Ihre Website nicht verfügbar ist, machen Sie keine Verkäufe und wenn dies Ihr einziges Einkommen ist, essen Sie möglicherweise an diesem Tag Ramen-Nudeln. Pro-Tipp: Fügen Sie Ihrem Ramen – yum ein Ei hinzu.

Das Fazit ist, dass für einige Online-Unternehmer, Die Kosten für die Niederlage sind wörtlicher – verlorenes Geld. In diesem Fall ist ein Shared Hosting-Paket das Risiko einer langsamen oder nicht geladenen Website nicht wert.

Ausfallzeiten auf einer Website, auf der Produkte verkauft werden, sind wie… Geld zu verbrennen

Um fair zu sein, viele E-Commerce-Websites sind vollgepackt mit ressourcenintensiven Funktionen wie hochauflösenden Bildern, Streaming von Audio und / oder Video und vielem mehr.

Erinnern Sie sich, wie wir darüber gesprochen haben, wie alle Konten auf einem gemeinsam genutzten Hosting unter einem Bandbreitenproblem leiden können? Wenn Sie glauben, Sie könnten das Schwein sein, gehen Sie nicht den gemeinsamen Weg.

Menschen sind heutzutage online sehr ungeduldig. Wenn das Laden Ihrer Seite länger als ein paar Sekunden dauert, vergessen Sie es.

Sie sind weitergezogen, um ihr Geld bei einem Konkurrenten auszugeben. Plötzlich scheinen die ein oder zwei Dollar, die Sie sparen, ein sehr schlechter Kompromiss zu sein.

Bester günstiger Host für E-Commerce – Siteground

Ich weiß, wir haben gerade über die billigsten Optionen für unbegrenztes Webhosting gesprochen. Für unser Geld – und auch für Ihr Geld – wählen wir jedoch die Option für den E-Commerce SiteGround. Mit 3,95 USD pro Monat ist der Preis nicht das günstigste Webhosting pro Jahr und nicht so günstig wie die oben aufgeführten Optionen. Trotzdem ist es immer noch ein erschwinglicher und unbegrenzter Hosting-Service.

Der Grund Wir wählen SiteGround liegt an qualitativ hochwertigem Service und hohen Betriebszeiten.

Erinnern Sie sich, als wir erwähnten, wie wichtig es ist, SSL mit Ihrer Website zu haben? SiteGround bietet es kostenlos an, im Gegensatz zu vielen geldsparenden Hosting-Plänen. Wenn Sie entweder digitale oder physische Produkte online verkaufen und möchten, dass Ihre Website in der Google-Suche angezeigt wird, ist dies nicht optional. Andere Orte berechnen für SSL zwischen 60 und 80 US-Dollar pro Jahr.

Jeder kann behaupten, große Unterstützung zu haben. SiteGround behauptet, dies zu tun und tatsächlich zu liefern. Mit Support rund um die Uhr bei eingehenden technischen Problemen Bei der allgemeinen Fehlerbehebung sprechen Sie mit einem sachkundigen, freundlichen und geschulten Mitarbeiter, der Ihnen bei der Lösung des Problems hilft.

Außerdem werden wir diese Betriebszeit für sich selbst sprechen lassen: 99,95%.

Beste günstige Webhosting Kanada FAQ

Schauen wir uns als nächstes einige der häufigsten Fragen an, die Kunden haben, wenn sie versuchen, die beste günstige Hosting-Option für ihre Bedürfnisse zu finden:

Wie viel kostet es, eine Website zu hosten??

Das Hosten einer Website kann von kostenlos bis zu Tausenden von Dollar reichen. Die Lösungen für die Mehrheit der Website-Eigentümer liegen zwischen 2 USD pro Monat und 5 USD pro Monat.

Warnung – Ich würde die ultra-billigen Hosts nicht empfehlen, wie Sie unten lesen können.

Was ist der billigste Weg, um eine Website zu hosten?

Es gibt kostenlose Optionen für das Hosting von Websites. Zum besten und billigsten Weg, eine Website zu hosten, ist die Nutzung eines Dienstes, der ein paar Dollar pro Monat kostet, wie z. B. Bluehost.

Was ist der beste kostenlose Website-Host??

Es gibt zwar völlig kostenlose Hosting-Services, aber der Service ist oft schlecht und kostet Sie normalerweise viel Geld für ein Upgrade. Verwenden einer erschwinglichen, aber großartigen Alternative, wie z Hostinger bei 80c pro Monat, ist der bessere Weg zu gehen.

Was ist der beste kostenlose Website-Host??

billiges WebhostingWenn Sie nach einer 100% genauen Antwort suchen – Es handelt sich um einen VPS-Host mit modifizierter Qualität.

Da die meisten unserer Leser nicht wissen, wie man ein VPS-Tröpfchen bei einem Anbieter wie Digital Ocean optimiert, erledigt einer unserer Shared Hosting-Anbieter die Aufgabe. SiteGround kommt nach unseren Metriken bei Ladezeiten von 475 ms an erster Stelle.

Was ist der beste cPanel-Host??

Die meisten unserer empfohlenen Hosting-Unternehmen haben cPanel-Hosting integriert, das einfach zu bedienen ist und Unterstützung erhält.

Wie wäre es mit verwaltetem WordPress-Hosting?

Heutzutage erhalten Sie erschwingliche verwaltete WordPress-Lösungen zu einem viel günstigeren Preis als erwartet. Lösungen wie diese eignen sich hervorragend für erstmalige Websitebesitzer und -ersteller.

Endgültiges Urteil – Sollte der Preis eine Rolle spielen?

Es ist nie eine schlechte Idee, nach einem Deal zu suchen, wenn es um irgendetwas geht. Niemand möchte doppelt so viel bezahlen, wie er für den gleichen Service bezahlen muss. Das Tolle am Webhosting ist, dass Sie die Bank nicht brechen müssen, um qualitativ hochwertige Angebote zu erhalten.

Es gibt keine Möglichkeit, dass eine Person alle Optionen durchschaut und eine fundierte Entscheidung trifft, ohne Seiten und Seiten mit Notizen zu machen. Nach all den Recherchen, die wir durchgeführt haben, können Sie sich die sechs besten Budgetoptionen ansehen, die qualitativ hochwertigen Service bieten.

  1. HostGator: 2,75 USD pro Monat
  2. Hostinger: 0,80 USD pro Monat
  3. BlueHost: 2,95 USD pro Monat
  4. iPage: 1,99 USD pro Monat
  5. A2 Hosting 3,92 USD pro Monat
  6. SiteGround: 3,95 USD pro Monat

Das ist es, Leute. Fühlen Sie sich frei, uns einen Kommentar zu hinterlassen, wenn Sie Vorschläge haben. ✌️

Referenzen und Bildnachweise:

  • Enom.com
  • Squote.de
  • PagerDuty.com
Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map